Schlagwort

Mond

">

Seit Milliarden Jahren: Lässt Sauerstoff von der Erde den Mond rosten?

Der Mond "rostet" seit Milliarden Jahren - und der Sauerstoff der Erde ist schuld. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universität von Hawaii in Mānoa. Dabei machen insbesondere Vollmond und... Mehr»
">

7.800 km: Größter Asteroiden-Krater im Sonnensystem entdeckt

Das Sonnensystem hat eine bewegte Vergangenheit. So deuten Spuren auf dem Jupitermond Ganymed auf eine gewaltige Kollision hin. Mit 7.800 Kilometern Durchmesser ist der vermutlich größte bislang... Mehr»
">

Musik am Abend: Der 3. Satz der Suite Bergamasque, das „Clair de Lune“

Aus der Reihe Epoch Times Musik - Für Liebhaber. Mehr»
">

NASA: Ozeane auf Exoplaneten wahrscheinlich und Jupitermond womöglich bewohnbar

Wasser und Wärme gelten als Voraussetzung für Leben auf der Erde und auf anderen Planeten. Forscher der NASA zeigen, dass mehr als ein Viertel der Exoplaneten diese Bedingungen erfüllen könnten... Mehr»
">

Ringförmige Sonnenfinsternis am 21. Juni über Afrika und Asien – Dunkler Vorbote oder glückliche Wende?

Der Juni dieses Jahres hat es aus astrologischer Sicht in sich. Mehrere bedeutende Ereignisse und Konstellationen lassen auf bewegte Zeiten schließen. Mehr»
">

Felsstürze und seismische Aktivitäten: Milliarden Jahre alte Mondgebiete noch immer im Wandel

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass auf unserem Trabanten nicht in erster Linie Mondbeben, sondern vor allem Einschläge von Asteroiden die Ursache von Felsstürzen sind – und dass sich auf diese... Mehr»
">

Forscher entdecken mögliche anhaltende seismische Aktivität auf dem Mond

Forscher haben ein System von staubfreien Bergrücken auf der uns zugewandten Seite des Mondes entdeckt. Die Grate könnten ein Beweis für aktive lunare tektonische Prozesse sein, deren möglicher... Mehr»
">

Astronauten-Urin als Baustoff für Mondbasis

Europäische Forscher haben herausgefunden, dass Harnstoff als Weichmacher im Beton verwendet werden kann. Vor allem der Einsatz von Urin wäre am Mond besonders interessant. Mehr»
">

NASA sucht neue Astronauten für ISS-, Mond- und Mars-Missionen

Die NASA bereitet sich darauf vor, wieder mit amerikanischen Astronauten und amerikanischen Raketen von amerikanischem Boden aus zur ISS zu starten. Mit Blick auf Mond und Mars sucht die... Mehr»
">

Eisenbahn zum Mond: Steilste Bahnstrecke Nordamerikas feiert 150. Geburtstag

Als der Eisenbahningenieur Sylvester Marsh um die Erfüllung seines Wunsches bat, verspotten ihn seiner Kritiker: "Man könne genauso gut eine Eisenbahn zum Mond bauen." Seine Kritiker sind inzwischen... Mehr»
">

Indien schickt Raumsonde „Chandrayaan-2“ zum Mond

Indien hat eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. Sollte die Mission erfolgreich sein, wäre Indien das vierte Land, dem eine weiche Mondlandung gelingt. Mehr»
">

Astro-Alex: „Ich bin überzeugt davon, dass es jedem Menschen gut tut, diesen Planeten einmal von außen zu sehen“

Fünfzig Jahre nach der ersten Landung des Menschen auf dem Mond fanden weltweit Feierlichkeiten statt – und drei weitere Menschen starteten ins All. "Ich bin überzeugt davon, dass es jedem... Mehr»
">

Auf den Spuren von Hitlers Raketenpionieren in „Rocket City“

Die USA seien vor allem dank der deutschen Raketenpioniere zum Mond geflogen, erkennt der Huntsviller Bürgermeister Tommy Battle an. Mehr»
">

Die Crew der Apollo-11-Mission spürte „das Gewicht der Welt“ auf ihren Schultern

Ein halbes Jahrhundert nach dem Start der historischen Apollo-11-Mission zum Mond ist einer der beiden heute noch lebenden Astronauten, Michael Collins, am Dienstag an die damalige Startrampe 39A des... Mehr»
">

Mondgestein verschenkt, gestohlen, verkauft: Apollo-Souvenir offenbart Geheimnisse über All und Erde

Mondgestein wirkt eher unscheinbar, doch für Manche ist es "das wertvollste Material auf Erden". Die Proben, die Apollo-Astronauten seit der ersten Mondlandung vor 50 Jahren vom Erdtrabanten... Mehr»
">

Indien startet erste Mondmission: Landemodul soll ab September auf dem Mond nach Wasser suchen

Indien will am Sonntag seine erste Mondmission starten. Eine Rakete soll den Orbiter Chandrayaan-2 von der Insel Andhra Pradesh ins All befördern. Das Landemodul soll neben anderem nach Spuren von... Mehr»
">

Mond-Basis gefunden? Japanische Forscher entdecken Höhle auf dem Erdtrabanten

Japanische Wissenschaftler haben eine Höhle auf dem Mond entdeckt, welche Astronauten Schutz vor Strahlung und starken Temperaturschwankungen auf der Mondoberfläche bieten könnte. Ab 2030 könnte... Mehr»
">

50. Jahrestag zur Mondlandung: Sechs Mondlandungen und eine Beinahekatastrophe

Im Zuge ihres legendären Apollo-Programms hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa zwischen Juli 1969 und Dezember 1972 zwölf Menschen auf den Mond und wieder zurück zur Erde gebracht – zuerst mit... Mehr»
">

Können wir das Klima „retten“? – Nein, aber Umwelt und Natur müssen wir schützen

Wer behauptet, wir könnten das Klima schützen, der betreibt eine demagogische Politik und nährt eine gefährliche und trügerische Illusion. Mehr»
">

Sichel statt Vollmond – Am späten Dienstagabend wird ein Teil des Mondes dunkel

Sterngucker dürfen sich auf die nächste Mondfinsternis freuen: In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch ist am Himmel über Deutschland eine partielle, also teilweise Verfinsterung der Mondscheibe zu... Mehr»