Schlagwort

Moskau

">

Russische Operndiva Netrebko nach Corona-Infektion im Krankenhaus

Die russische Operndiva Anna Netrebko befindet sich nach zwei Auftritten zur Wiedereröffnung des Moskauer Bolschoi-Theaters mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus. „Sie helfen mir. Alles... Mehr»
">

Russland beginnt mit Corona-Impfung bei zehntausenden Bürgern

In Moskau beginnen im größeren Stil Impfungen mit der umstrittenen Vakzine „Sputnik V“ gegen das neuartige Coronavirus. Bis zu 40.000 Freiwillige sollen in den nächsten Tagen und Wochen... Mehr»
">

Sprecherin: Kreml-Kritiker Nawalny wegen Vergiftung im Krankenhaus

Der bekannte russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben aus seinem Umfeld wegen einer mutmaßlichen Vergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nawalny sei bewusstlos und befinde... Mehr»
">

Georgien beschuldigt Russland während der Corona-Pandemie die Grenze zu verschieben

Georgien wirft Russland vor, während der Corona-Pandemie die Grenzen seiner Einflussgebiete zu verschieben. Das sagte der neue georgische Botschafter Levan Izoria der „Bild“... Mehr»
">

USA: Abrüstungsgespräche mit Russland im Juni – China lehnt Teilnahme ab

Ist der letzte große atomare Abrüstungsvertrag noch zu retten? Zuletzt hatte Moskau Hoffnungen gedämpft. Jetzt sollen Gespräche zwischen den USA und Russland vereinbart worden sein, heißt es von... Mehr»
">

Russland: Corona-Ausgangssperre in Moskau gelockert – Spaziergänge nur drei Mal pro Woche erlaubt

Mit der Wiedereröffnung von Einkaufszentren und Parks ist in Moskau die Ausgangssperre zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorsichtig gelockert worden. Seit dem 30. März durften die Bewohner nur... Mehr»
">

Russland: Drei Corona-infizierte Ärzte in zwei Wochen aus Fenstern ihrer Kliniken gestürzt

In den Tagen zwischen 24.4. und 2.5. sind in Russland an drei verschiedenen Orten drei Corona-infizierte Ärzte aus Fenstern ihrer Kliniken gestürzt. Nur einer hat überlebt. Im Vorfeld hatten alle... Mehr»
">

Corona-Pandemie in Russland: Grenzschließung, Quarantäne, hohe Geldstrafen – In Moskau spitzt sich die Lage zu

Unmittelbar nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie kamen aus Russland wenige Nachrichten über die Lage im Land. Aktuell mehren sich die Informationen über eine Zuspitzung der Situation. Mit strengen... Mehr»
">

Russische Föderation: Gelassenheit gegenüber dem Coronavirus – trotz der Nähe zu China

Erst drei bestätigte Verdachtsfälle des Coronavirus soll die Russische Föderation aufweisen, und zwei Betroffene davon seien Staatsangehörige der VR China. Die Regierung hat weitreichende... Mehr»
">

Russland-Experte: „Putin will kein zweiter Mugabe werden“

Die jüngste Regierungsumbildung und Verfassungsdebatte in Russland weckt Spekulationen, ob Präsident Putin auch nach 2024 an der Macht bleiben wolle. Nein, meint ein Experte. Allerdings werde er die... Mehr»
">

Wada schließt Moskauer Doping-Testlabor erneut

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat das Testlabor in Moskau am Mittwoch erneut vorübergehend geschlossen. Grundlage dafür ist die Entscheidung ihres Exekutivkomitees vom 9. Dezember, teilte die in... Mehr»
">

US-Geheimdienst warnte Russland: Großer Terroranschlag in St. Petersburg verhindert – Putin bedankt sich bei Trump

Nach einem Hinweis des US-Geheimdienstes konnte in der nordrussischen Stadt St. Petersburg ein großer Terroranschlag verhindert werden. Zwei russische Staatsbürger wurden festgenommen. Mehr»
">

Ex-Kreml-Jugendchef und Historiker: „Wir leben in der UdSSR, die jetzt den Namen Russland trägt“

Historiker Boris Jakemenko erklärt in einem Interview: Die UdSSR lebe in den Köpfen der meisten Bürger der heutigen Russischen Föderation, vor allem aber in jenen der Funktionseliten ungebrochen... Mehr»
">

Online-Petition: Für Menschenrechte einsetzen

Die Täter schwerer Menschenrechtsverletzungen wie Folter, Gehirnwäsche oder Zwangsarbeit sollen bestraft werden. Die EU fordert die Mitgliedsstaaten auf, dem "Global Magnitsky Act" nachzuziehen und... Mehr»
">

Steingart: Merkel im „Weihnachtsschlaf“ – nur noch Dienst nach Vorschrift im Kanzleramt

Publizist Gabor Steingart attestiert Angela Merkel, im „Weihnachtsschlaf“ versunken zu sein. Vom Kanzleramt gingen keinerlei Impulse mehr aus. Mittlerweile scheine die Regierungschefin sich auch... Mehr»
">

Musik am Abend: Winterträume von Peter Tschaikowski

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Andreas Unterberger: 30 Jahre nachher – Sind wir lernfähig?

Kaum wurde in den Rückblicken der eigentliche Motor der Wende klar: die große Kraft der Sehnsucht nach Freiheit und nationaler Identität. Und überhaupt nicht wird vermittelt, wie der "real... Mehr»
">

NEWSTICKER Nordsyrien: Türkei setzt Angriff fort – UNHCR fürchtet neue Fluchtbewegungen

In der Nacht setzte das türkische Militär seinen Angriff fort. Es wird von 15 Toten gesprochen. Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen warnt vor einer neuen Flüchtlingswelle. Mehr»
">

Damaskus warnt Türkei vor Einmarsch in Nordsyrien – Kurden bitten Moskau um Vermittlung

Die syrische Regierung will bei einer türkischen Offensive in Nordsyrien nicht tatenlos zusehen. Das syrische Außenministerium warnte die Türkei ihren "expansionistischen Ambitionen" nachzugehen. Mehr»
">

In „russischer Heimat“ gelandet: Maduro trifft Kremlchef Putin

Maduro sei in der "russischen Heimat" gelandet, um die historischen und außerordentlich guten Beziehungen zwischen den Völkern beider Länder zu festigen. Mehr»