Schlagwort

Motorsport

Bleibt Räikkönen oder erhält Vettel neuen Kollegen?

Die Spekulationen um das zweite Ferrari-Cockpit in der kommenden Saison gehen weiter. Alles dreht sich um die Frage: Darf Kimi Räikkönen auch in der bei Ferrari bleiben oder bekommt Sebastian... Mehr»

Der Große Preis von Ungarn: Das muss man wissen

Schließt Sebastian Vettel bei den Siegen zum legendären Ayrton Senna auf? Überflügelt Lewis Hamilton auf dem Hungaroring Michael Schumacher und sichert sich die alleinige Bestmarke? Beim Finale... Mehr»

Vettel zwei Pole Positions hinter Hamilton

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich bei den Pole Positions einen kleinen Vorsprung vor dem vierfachen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel verschafft. Nach seiner Fabelrunde am Samstag auf dem... Mehr»

Hamilton holt Pole vor Teamkollege Rosberg und Vettel

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Ungarn am Sonntag von der Pole-Position. Der Brite fuh in der Qualifikation auf dem Hungaroring in 1:22,020 Minuten überlegen die... Mehr»

Hamilton holt Pole vor Mercedes-Kollege Rosberg und Vettel

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Ungarn am Sonntag von der Pole-Position. Der Brite fuh in der Qualifikation auf dem Hungaroring in 1:22,020 Minuten überlegen die... Mehr»

Formel 1: Hamilton sichert sich Pole in Budapest

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein Teamkollege Nico Rosberg. Auf den Plätzen... Mehr»

Hamilton in Ungarn wieder Trainingsschnellster

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist im dritten Training zum Großen Preis von Ungarn die schnellste Runde gefahren. Der Formel-1-Weltmeister benötigte am Samstag auf dem Hungaroring bei Budapest... Mehr»

Formel 1 geht auch nach Bianchi-Tod auf Risiko

Die Formel 1 hat auch nach dem Tod von Jules Bianchi keine Zeit für langes Innehalten. Die Risikobereitschaft von Sebastian Vettel, Nico Rosberg und Co. ist ungebrochen. Das zeigte auch … Mehr»

Hamilton Schnellster im ersten Training – Perez-Unfall

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist im ersten Training zum Großen Preis von Ungarn die Bestzeit gefahren. Der britische Mercedes-Pilot war auf dem Hungaroring bei Budapest in 1:25,141 Minuten um... Mehr»

Force-India-Pilot Perez im Training schwer verunglückt

Formel-1-Pilot Sergio Perez ist im ersten freien Training zum Großen Preis von Ungarn schwer verunglückt. Der Mexikaner kam mit seinem Force India auf dem Hungaroring aus noch ungeklärten Gründen... Mehr»

Letzter Gruß

Mehr»

Formel 1 trauert vor Ungarn-Rennen um Bianchi

Der Tod ihres Kollegen Jules Bianchi beschäftigte und berührte die Formel-1-Fahrer auch zwei Tage nach der bewegenden Trauerfeier noch stark. Aber beim Großen Preis von Ungarn an diesem Wochenende... Mehr»

Sauber verlängert Verträge mit Ericsson und Nasr

Sauber tritt auch in der kommenden Formel-1-Saison mit seinen beiden Fahrern Marcus Ericsson und Felipe Nasr an. Das Schweizer Team teilte vor dem Großen Preis von Ungarn in Budapest mit, … Mehr»

Vettel hofft auf seiner Problemstrecke auf Podestplatz

Der Hungaroring zählt nicht zu Sebastian Vettels Paradestrecken. Im Gegenteil: Bei acht Starts auf dem holprigen Berg-und-Tal-Kurs konnte der viermalige Formel-1-Weltmeister noch nie gewinnen. Ein... Mehr»

Rosberg und Hamilton: «Wir werden hart für Jules fahren»

Die tief bewegende Trauerfeier für Jules Bianchi hat das sportliche Geschehen vor dem Großen Preis von Ungarn zumindest vorübergehend zur Nebensache gemacht. Der emotionale Abschied von ihrem... Mehr»

Williams-Duo rechnet sich in Ungarn gute Chancen aus

Im Verfolgerrennen der Formel 1 kommt Williams dem italienischen Traditionsteam Ferrari immer näher. Beim Großen Preis von Ungarn wollen Felipe Massa und Valtteri Bottas ihre Aufholjagd fortsetzen.... Mehr»

Emotionaler Abschied von Formel-1-Pilot Bianchi

Familie, Freunde, Kollegen und Fans von Jules Bianchi haben in Nizza Abschied von dem Formel-1-Piloten genommen. Unter den Trauernden in der Cathédrale Sainte-Réparate war auch das deutsche... Mehr»

Abschied von Formel-1-Pilot Bianchi

Familie, Freunde, Kollegen und Fans von Jules Bianchi sind in Nizza zur Beerdigung des Formel-1-Piloten zusammengekommen. Die Trauerfeier in der Cathédrale Sainte-Réparate wurde über Lautsprecher... Mehr»

Alonso rechnet mit Aufschwung in zweiter Saisonhälfte

Trotz einer bislang enttäuschenden Saison rechnet der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso mit einem Aufschwung bei McLaren-Honda. „Ich denke, die zweite Hälfte des Jahres wird ein... Mehr»

Bianchis Startnummer 17 wird nicht mehr vergeben

Die Formel 1 wird Jules Bianchis Startnummer 17 nicht mehr vergeben. Diese Entscheidung teilte der Automobilweltverband FIA am 20. Juli mit. Mit dieser Geste soll des am 17. Juli gestorbenen … Mehr»