Schlagwort

Mütterrente

">

Umsetzung der höheren Mütterrente dauert mehrere Monate

Die Mütterrente wird ab Januar erhöht. Die vollständige Umsetzung wird jedoch bis Mitte des nächsten Jahres dauern. Mehr»
">

Kontroverse Reaktionen auf Milliardenpaket zur Rente

Für viele soll bei der anstehenden Rentenreform von Union und SPD etwas dabei sein. Doch während die einen vor den hohen Kosten warnen, halten andere die Pläne für zu zaghaft. Mehr»
">

Bei zwei Dritteln der DDR-Mütter, die 2017 in Rente gingen, wird die Mütterrente gekürzt

In der DDR waren Mütter im Normalfall berufstätig – was nun dazu führt, dass sie über den Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung liegen und weniger Mütterrente erhalten. Mehr»
">

FDP signalisiert Entgegenkommen beim Soli – Und: „Mütterrente bekämpft keine Altersarmut“

"Wir sind offen für die Möglichkeit, die Soli-Abschaffung in Stufen vorzunehmen, bei Beziehern kleinerer und mittlerer Einkommen anzufangen", sagte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. Mehr»
">

Union streitet über die Zukunft der Rente

"Wir müssen uns Termine setzen, um auch noch Beschlüsse in dieser Legislaturperiode zu fassen, notfalls welche, die erst nach 2030 wirksam werden." Das forderte Carsten Linnemann, und es dürfe... Mehr»
">

Mütterrente: CDU-Sozialflügel will höhere Renten nur für arme Mütter

Alle älteren Mütter sollen für die Erziehungszeiten pro Kind einen weiteren Rentenpunkt angerechnet bekommen - dieser CSU-Plan erntet in den Reihen der CDU Kritik. "Wir wollen den Müttern mit den... Mehr»
">

Nahles „nicht per se“ gegen dritten Punkt bei Mütterrente

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat sich offen für einen dritten Punkt in der Mütterrente für ältere Frauen gezeigt. „Ich lehne einen dritten Mütterrentenpunkt nicht per se ab, aber... Mehr»
">

Mütterrente: Weiter Widerstand der CDU gegen CSU-Pläne vor Unionstreffen

Seit Mitte 2014 werden den Müttern älterer Kinder zwei Erziehungsjahre für die Rente anerkannt, eines mehr als zuvor. Mütter, die ihre Kinder nach 1992 zur Welt brachten, bekommen drei Jahre... Mehr»
">

CDU skeptisch bei CSU-Mütterrente-Wünschen

Die Forderung nach der Anrechnung von drei Kindererziehungsjahren bei allen Müttern ist in einem Positionspapier des CSU-Vorstands enthalten, das als Vorbereitung für den Bundestagswahlkampf 2017... Mehr»
">

Ruland empört wegen Rente ab 63: Rentenpapst Ruland verlässt die SPD

Einer der renommiertesten Rentenexperten Deutschlands, Franz Ruland, hat aus Ärger über die Rente ab 63 sein Parteibuch an die SPD zurückgegeben. Er sei nach über 45 Jahren Mitgliedschaft aus... Mehr»