Schlagwort

Munition

">

Bundeswehr leitet Ermittlungen wegen verschwundener Munition ein

Seit 2010 sollen laut einem Medienbericht mindestens 60.000 Schuss Munition bei der Bundeswehr vermisst werden. Jetzt soll intensiv ermittelt werden, wo die Munition geblieben ist. Mehr»
">

Gestohlene Munition: Bundesregierung räumt Sicherheitslücken ein

Das Verteidigungsministerium hat Lücken bei der Registrierung und Kontrolle von Übungsmunition der Bundeswehr eingeräumt. Mehr»
">

Schleswig-Holsteins Umweltminister fordert Verzicht auf Munitionssprengung im Meer

Nach Berichten über mehr als ein Dutzend tote Schweinswale nach einer Minensprengung in der Ostsee hat Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) einen Verzicht auf Sprengungen... Mehr»
">

CSU-Chef: Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten nur für einen Tag Munition

Um die Verteidigung Deutschlands zu verbessern, schlägt Markus Söder (CSU) vor, einen Hubschrauberträger anzuschaffen. Und nicht nur das, denn: "Die Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten... Mehr»
">

Frühere SEK-Beamte wegen Munitionsdiebstahls in Mecklenburg-Vorpommern festgenommen

In Mecklenburg-Vorpommern sind ein aktiver und drei ehemalige Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) des Landeskriminalamts festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, zwischen 2012... Mehr»
">

Bislang 79 Verletzte: Sprengstoff-Explosionen in Rüstungsbetrieb in Russland

Bei mehreren Sprengstoff-Explosionen in einem Munitionsbetrieb in der russischen Stadt Dserschinsk sind mindestens 38 Menschen verletzt worden. Die Behörden riefen den Notstand aus. Die Firma stellt... Mehr»
">

„Bekämpft den Brand, nicht die Presse“: TV-Sender 112 Ukraine im Visier der Politik

Legitimer Kampf gegen „russischen Imperial-Chauvinismus“ oder ein Vorwand zur Aushebelung der Medienfreiheit? Das Parlament in Kiew schuf jüngst die Grundlage für mögliche Sanktionen gegen... Mehr»
">

Waffen- und Munitionslager bei Frankfurter Rentner entdeckt

Die Polizei hat in Frankfurt am Main in der Wohnung und im Keller eines Rentners dutzende Waffen sowie mehrere Kilogramm Munition und Schwarzpulver entdeckt. Mehr»
">

Am Freitag großflächige Evakuierungen in Berlin wegen Fliegerbombe

Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe im Zentrum Berlins wird am Freitag für erhebliche Probleme sorgen. Mehr»
">

175 Sprengkörper bei Abriss von Scheune in Baden-Württemberg entdeckt

Erbstück aus dem 2. Weltkrieg: 35 Kilogramm Sprengkörper in einer Scheune in Baden-Württemberg entdeckt. Mehr»
">

Weltkriegsbombe in Paderborn erfolgreich entschärft

Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärften heute eine britische Fliegerbombe. Mehr als 26.000 Einwohner mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Mehr»
">

Große Teile Paderborns werden wegen Bombenentschärfung evakuiert

Am 8. April wird in Padaborn eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. 26.000 Einwohner müssen die Gefahrenzone verlassen. Mehr»
">

Lübben: Toter nach Explosion bei Munitionsentsorger entdeckt

Die Explosion in Lübben war gewaltig - erst einen Tag danach können Helfer das schwer beschädigte Werksgebäude betreten. Dabei finden sie einen Toten. Mehr»
">

Franco A. hortete 1.000 Schuss Munition

Er schaffte ein regelrechtes Waffenlager beiseite: Der Bundeswehroffizier, der als „falscher Syrer“ einen Anschlag plante, hortete 1.000 Schuss Munition und weiteres Equipment. Mehr»
">

Bundesregierung lehnte Rüstungsexporte in die Türkei ab: „Ein erster, richtiger Schritt“

Die Bundesregierung hat mehrere Anträge auf Rüstungsexporte in die Türkei abgelehnt. Seit November 2016 habe es bereits in elf Fällen eine Ablehnung gegeben. Zwischen 2010 und 2015 waren es acht... Mehr»
">

Seeadler picken Munitionsreste aus Kadavern

Seeadler sortieren größere Munitionsreste beim Fressen von Kadavern gezielt aus. Kleinere Partikel verschlucken die Vögel allerdings, wie Forscher des Berliner Leibniz-Institutes für Zoo- und... Mehr»