Schlagwort

Museen

„Sie wollen Quelle historischer Wahrheit und Freiheit zerstören“: Russisches Gulag-Museum zur Schließung gezwungen

In Russland ist ein Gulag-Museum zur Schließung gezwungen worden. "Wir haben keinen Zugang mehr zum Museum", sagte der Direktor des Museums im westrussischen Joschkar-Ola. Mehr»

Curare samt Panzerschrank geklaut – Tödliches Pfeilgift aus niederländischem Museum verschwunden – Polizei warnt vor Berührung

Im niederländischen Leiden wurde in ein naturwissenschaftliches Museum eingebrochen. Die Diebe entwendeten einen kleinen Panzerschrank mit einem tödlichen Pfeilgift südamerikanischer Indianer. Die... Mehr»

Ägyptisches Museum zieht zu den Pyramiden – Eröffnung 2018!?

Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Doch die brennendste... Mehr»

Mannheim verwirklicht sich einen Museumstraum

Zur symbolischen Schlüsselübergabe kam Bundespräsident Steinmeier im Dezember. Jetzt öffnete die neue Kunsthalle in Mannheim nach letzten technischen Arbeiten für die Allgemeinheit. Sie will... Mehr»

„Museum of the Moon“

Mehr»

Bestände des Wagner-Nationalarchivs werden digitalisiert

Die Digitalisierung vereinfacht vieles - auch den Zugang zu Kulturgütern. Deswegen finden derzeit entsprechende Maßnahmen im Richard-Wagner-Nationalarchiv statt, damit Interessierte unkompliziert an... Mehr»

Wasserschloss

Mehr»

Der Mond geht auf

Mehr»

Mehr als die Hälfte der Werke in französischem Museum gefälscht

Gut die Hälfte der Bilder eines Museums von Etienne Terrus erwiesen sich als Fälschungen. Nun eröffnete das Museum neu mit 58 - statt vorher 140 Gemälden. Mehr»

Im Spiegelkabinett

Mehr»

Ein Museum für Waldi – In Passau sind die Dackel los

Wer dieser Tage durch Passau geht, kommt nicht an Waldi vorbei: überall Dackelpizza, Dackelbrezn, Dackelsuppe. Die Stadt bekommt Deutschlands erstes Dackelmuseum und viele dackeln mit - ein großes... Mehr»

Rochen

Mehr»

Mehr als 50 Millionen Besucher in italienischen Museen

Italien gilt als kulturelles Eldorado. Die Museen und Kulturerbstätten im Land zogen 2017 sogar noch mehr Besucher an als im Jahr zuvor. Am beliebtesten war eine Sehenswürdigkeit in Rom. Mehr»

Großer Andrang bei Gurlitt-Schau in Bern

Vom Sensationsfund zur Realität: Nach Jahren der Begutachtung durch Experten sind Werke der Gurlitt-Sammlung erstmals öffentlich zu sehen. Mehr»

Kein Selfie mehr mit Hitler – Lebensgroßer Adolf Hitler in Indonesien entfernt

Kein Selfie mehr mit Hitler: Ein Museum in Indonesien hat eine lebensgroße Figur Adolf Hitlers entfernt, die vor einem Auschwitz-Foto stand. Das Exponat war ein beliebtes Fotomotiv.  Mehr»

Sachsen gibt menschliche Gebeine aus Dresdner Völkerkundemuseum an Hawaii zurück

Sachsen hat erstmals menschliche Gebeine aus einem Museum an das Ursprungsland zurückgegeben. Sie wurde um 1900 in Hawaii aus Bestattungshöhlen geraubt. Mehr»

Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet

Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt. Mehr»

„Monnaie de Paris“: Von der Geldpresse zum Museumskomplex

Zeitgenössische Kunst, Drei-Sterne-Restaurant und Concept Store: Aus der Münzprägeanstalt in Paris ist ein Komplex aus Museen und Ateliers geworden. Mit dem Ensemble soll wieder Leben in das linke... Mehr»

Museum zum Gedenken an Yves Saint Laurent: Tempel der Mode und der starken Frauen

Die neue Pariser Ausstellung hat ihren Platz in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert in der Avenue Marceau, unweit des Triumphbogens. Mehr»

Tiefergehängt

Mehr»
Werbung ad-infeed3