Schlagwort

Naher Osten

">

Trump leitet einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel im Nahen Osten ein

In einem verblüffend unerwarteten Schritt hat US-Präsident Donald J. Trump in der letzten Woche nicht nur ein, sondern gleich zwei historische Friedensabkommen zwischen Israel und zwei arabischen... Mehr»
">

Antifa in YPG/PKK-Camps: Syrien als Trainingszentrum für neue Welle des Linksterrorismus?

Bereits in den 1970er Jahren reisten RAF-Terroristen in den Nahen Osten, um sich bei PLO und PLFP „weiterzubilden“. Die linksextremistische „Antifa“ könnte diese Tradition wiederbeleben:... Mehr»
">

Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

In vielen Ländern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt. Doch die Menschen sehen sich den harten Antworten der Regierungen ausgesetzt. Menschenrechtler sind... Mehr»
">

China, Russland, Nordkorea und der Iran bilden neue anti-amerikanische Allianz

Der amerikanische Schriftsteller und China-Experte James Gorrie warnt vor einer neuen "Achse des Bösen" aus dem Osten, die sich gegen die USA alliieren. Jedoch sei "die historische Bilanz von... Mehr»
">

Necla Kelek: Politik und Jugendämter müssen gegen das „Patriarchat“ unter Einwanderern mobilisiert werden

In einem Beitrag für die „Allgemeine Zeitung“ deutet Soziologin Necla Kelek an, muslimisch-orientalische Familien würden eine Ankerkind-Strategie verfolgen, um sich ein Bleiberecht in... Mehr»
">

Nahostexperte: Islamisten verlieren an Rückhalt unter Muslimen – und ändern ihre Strategie für Europa

Analyst Gilles Kepel zeigt sich im Interview mit der NZZ optimistisch, dass sich derzeitige Protestbewegungen in der arabischen Welt nicht mehr von islamischen Extremisten vereinnahmen lassen. Grund... Mehr»
">

Niemand wartet auf die EU – Die große Ordnungsmacht im Nahen Osten ist Russland

Vor genau dreißig Jahren fiel die Berliner Mauer, der Kalte Krieg endete – es entstand die liberale Weltordnung, basierend auf der Macht der USA und der erweiterten Europäischen Union. Diese... Mehr»
">

Krise mit dem Iran: Weitere US-Truppen in die Region verlegt

Donald Trump verhängt neue Sanktionen gegen den Iran und verteidigt zugleich seinen Kurs der militärischen Zurückhaltung. Dennoch schickt US-Präsident in dem Konflikt nun weitere Soldaten in den... Mehr»
">

Mehr Migration aus Subsahara-Afrika möglich – „über Abschottung hinaus nur bedingt steuerbar“

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat jüngst eine neue Studie über globale Trends im Bereich der Migration präsentiert. Während Einwanderung aus Nordafrika und dem Nahen Osten... Mehr»
">

Neueste BBC-Studie: Hälfte der unter 30-jährigen Araber will auswandern

Politikverdrossenheit, Wunsch nach Religionsfreiheit, wirtschaftliche Aspekte und Probleme im eigenen Land. Viele Gründe, um der eigenen Heimat in Nahen Osten und in Afrika den Rücken zu kehren. Das... Mehr»
">

F-35: Israel, USA und Großbritannien ziehen positive Bilanz über erste gemeinsame Luftwaffen-Übung

Im Dezember 2016 trafen die ersten von 50 geordneten Tarnkappenjets des Typs F-35 in Israel ein. Ein Jahr später war der erste davon einsatzbereit. Anfang der Woche hielten die Luftstreitkräfte des... Mehr»
">

Keine S-400 für den Iran: Putin zeigt Teheran die kalte Schulter

Dem Nachrichtenservice „Bloomberg“ zufolge hat Russlands Präsident Wladimir Putin ein Angebot des Iran auf den Erwerb russischer Raketenabwehrsysteme des Typs S-400 zurückgewiesen. Dieser... Mehr»
">

Großbritannien: Verfolgung von Christen in Nordafrika und im Nahen Osten gleicht Völkermord

Die Verfolgungen von Christen sind in einigen Regionen der Welt nahe daran, das Ausmaß eines Völkermordes zu erreichen, heißt es in einem Bericht für die britische Regierung. Das Thema sei... Mehr»
">

15.500 Mädchen aus Deutschland droht Genitalverstümmelung – Neues Passgesetz offenbar gescheitert

Im Dezember 2016 wurde das Passgesetz durch die Bundesregierung geändert, um junge Mädchen vor Genitalverstümmelungen im Ausland während der Ferienzeit zu schützen. Die FDP vermutet jedoch, dass... Mehr»
">

US-Asienexperte: Muslime vor Terror schützen heißt radikal-islamischen Terror bekämpfen

Während Islamverbände in Deutschland und der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan nach dem Terrorakt vor einer Woche im neuseeländischen Christchurch vor „Islamophobie“ warnen, geht... Mehr»
">

Wenn kein „Shutdown“ dazwischenkommt: Sebastian Kurz trifft noch im Februar US-Präsident Trump

Zum ersten Mal seit 2005 könnte mit Sebastian Kurz ein österreichischer Bundeskanzler das Weiße Haus besuchen. Die US-Botschaft in Wien bestätigte gegenüber dem ORF, dass an einem solchen... Mehr»
">

Dynamische Diplomatie: Israel und arabische Golfstaaten verstärken ihre Beziehungen – Eisenbahnprojekt inklusive

Mehrere israelische Minister und Premierminister Benjamin Netanjahu selbst haben im Laufe der vergangenen Wochen ihre Amtskollegen in mehreren arabischen Golfstaaten besucht. Ziele waren unter anderem... Mehr»
">

Amerikanische Ideale und nationale Interessen: USA debattieren über künftigen Umgang mit Saudi-Arabien

Sollten sich die Meldungen über den gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi in der Botschaft seines Landes in Istanbul bestätigen, steht Washington unter Zugzwang. Auf Fox News... Mehr»
">

USA und London verbieten größere elektronische Geräte im Handgepäck – Deutschland nicht

Smartphones bleiben erlaubt, doch alle größeren Elektronikgeräte im Handgepäck wurden von den USA verboten. Betroffen sind zehn Flughäfen aus dem Nahen Osten, die Direktflüge in die USA... Mehr»
">

Israelischer Gesandter in Deutschland kritisiert US-Außenminister

In der Debatte über die Resolution des UN-Sicherheitsrats gegen den israelischen Siedlungsbau hat die israelische Botschaft in Deutschland Kritik an US-Außenminister John Kerry geübt: "Wir... Mehr»