Schlagwort

Nationalhymne

">

Merkels Zitteranfälle: Immer noch keine Klarheit über Ursache – Das sagen die Ärzte

Bundeskanzlerin Angela Merkel lauschte den Nationalhymnen anlässlich des heutigen Staatsbesuches der dänischen Premierministerin Mette Frederiksen im Sitzen. In einer Pressekonferenz versicherte... Mehr»
">

„Keiner von uns Moslem, der das nicht singen kann“: CDU-Jungstar Amthor des „Rassismus“ verdächtigt

Eine scherzhafte Aussage des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor auf den ehemaligen DFB-Nationalspieler Mesut Özil am Rande einer Veranstaltung im uckermärkischen Strasburg, die bereits auf... Mehr»
">

Jeder sechste Deutsche fühlt sich bei Nationalhymne an Nazis erinnert

Im Osten gibt es mehr Nazi-Assoziationen als im Westen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat mit seiner Forderung eines neuen Textes allerdings selbst bei den Anhängern seiner... Mehr»
">

Ramelow weist Kritik zurück: Linker schlägt Brecht-Gedicht als neue Nationalhymne vor

Thüringens Ministerpräsident Ramelow forderte eine "ergebnisoffene" Diskussion zur Nationalhymne. "Was spräche gegen einen Hymnen-Wettbewerb? Was spräche gegen eine neue Hymne, die in Ost und West... Mehr»
">

Thüringens Ministerpräsident Ramelow wünscht sich neue Nationalhymne

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für eine neue Nationalhymne ausgesprochen. Er singe zwar die dritte Strophe des Deutschlandlieds mit, könne aber „das Bild der... Mehr»
">

Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

Die deutschen Fußball-Nationalspieler sollten nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau die Nationalhymne singen.Das sagte der ehemalige Nationalspieler in der „Frankfurter Allgemeinen... Mehr»
">

Musik am Abend: Der musikalische Ursprung des Deutschlandliedes

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Euro 2024: Sucht das politisch korrekte Deutschland die Revanche für das „Sommermärchen“?

Die UEFA vergab die Euro 2024 am Donnerstag in Nyon an den DFB. Dass Deutschland das internationale Großturnier ausrichten würde, weckt Erinnerungen an das „Sommermärchen“ der FIFA-WM 2006.... Mehr»
">

Gleichstellungsbeauftragte stört sich an „Vaterland“ und „brüderlich“ und fordert Genderisierung der deutschen Nationalhymne

Aus dem traditionellen Vaterland ein Heimatland zu machen und das französische couragiert an die Stelle von brüderlich zu setzen, hat viel Spott im Internet geweckt. So auch bei unserem Gastautor... Mehr»
">

Steinmeier und Merkel gegen geschlechtsneutrale Neuformulierung der Nationalhymne

Bundespräsident Steinmeier hat sich gegen eine geschlechtsneutrale Neuformulierung der Nationalhymne ausgesprochen. Auch die Kanzlerin ist dagegen. Mehr»
">

Gender-Sprache: Frauenbeauftragte im Familienministerium will Nationalhymne ändern

Aus "Vaterland" solle "Heimatland" werden, aus der Zeile "brüderlich mit Herz und Hand" solle "couragiert mit Herz und Hand" werden... Mehr»
">

„Only god can judge me“: Özil betet während Nationalhymne – trotz Kritik

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil betet während der Nationalhymne: "Das ist mein Ritual. Ich bitte Gott um das Beste für das Team und mich, ich bitte ihn darum, dass wir alle gesund... Mehr»