Schlagwort

Nato

Deutschland wegen niedriger Ausgaben unter Druck: Höchste Nato-Budgeterhöhung seit Jahrzehnten

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern. Jetzt gingen in der Bündniszentrale neue Zahlen ein. Mehr»

NATO setzt Ausbildungsmission im Irak trotz Spannungen fort

Anders als die Bundeswehr führt die Nato ihren Ausbildungseinsatz im Irak trotz wachsender Spannungen in der Region fort. "Die Nato-Mission im Irak wird fortgesetzt", sagte ein Sprecher des... Mehr»

Deutsche Straßen und Brücken „miserabel“: Ranghöchster NATO-General klagt über Infrastruktur

Der ranghöchste deutsche NATO-General und Vize-Kommandeur des NATO-Hauptquartiers Allied Command Transformation (ACT) in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia, Manfred Nielson, sieht vor der für 2021... Mehr»

Kann Europa ohne Amerika? Ein Kommentar von Alexander Rahr

Ein führender britischer Think Tank warnt schon im Voraus, dass ein Wegbrechen der NATO die EU wehrlos gegen Angriffe von außen machen würde. Mehr»

US-Präsident Trump empfängt Ungarns Ministerpräsidenten Orban im Weißen Haus

US-Präsident Donald Trump empfängt am Montag den ungarischen Regierungschef Viktor Orban im Weißen Haus in Washington. Bei dem Treffen soll es nach Angaben des Weißen Hauses unter anderem um... Mehr»

Kap. 17: Globalisierung – Ein Kernstück des Kommunismus

„Wir können nicht gleichzeitig Demokratie, nationale Beständigkeit und wirtschaftliche Globalisierung anstreben“, erklärt Professor Rodrik in Harvard. Die Globalisierung wirkt, als würde sie... Mehr»

US-Botschafter Grenell: Deutsche Nato-Politik ist heuchlerisch

Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, hat Deutschland mit Blick auf seine Verteidigungsausgaben Heuchelei vorgeworfen. Zudem sei er über die Zurückhaltung der Deutschen innerhalb Europas... Mehr»

Eil +++ US-Außenminister Pompeo sagt Berlin-Besuch ab, will aber noch kommen

US-Außenminister Mike Pompeo hat seinen für Dienstag geplanten Berlin-Besuch kurzfristig abgesagt. „Bedauerlicherweise müssen wir den Besuch in Berlin aufgrund dringender Angelegenheiten... Mehr»

„Saceur“: Neuer Nato-Oberbefehlshaber Tod Wolters tritt in Belgien sein Amt an

Der neue Nato-Oberbefehlshaber Tod Wolters tritt am Freitag sein Amt an (11.00 Uhr). Der US-Luftwaffengeneral übernimmt im Militärhauptquartier im belgischen Mons den Posten im Beisein von... Mehr»

Wird Nordmazedonien schneller Nato-Mitglied als erwartet? Trump legt Beitrittsprotokoll US-Senat vor

US-Präsident Donald Trump hat das Protokoll zur Aufnahme Nordmazedoniens in die Nato dem Senat vorgelegt. Das folgt aus einer Mitteilung des Weißen Hauses am Dienstag. „Nordmazedonien ist ein... Mehr»

EU und NATO setzen auf gute Zusammenarbeit mit Selenskyj: Ukraine ist ein „geschätzter“ Partner

Nach der Präsidentschaftswahl in der Ukraine gab es Glückwünsche seitens der EU und NATO. "Wir freuen uns darauf, unsere Kooperation fortzusetzen", hieß es. Mehr»

„Akute Probleme“: Einsatzbereitschaft der Bundeswehr in Gefahr

Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr ist laut eines Zeitungsberichts wegen eines stockenden Projekts zur Verbesserung der Kommunikationsverschlüsselung offenbar in Gefahr. Dies geht aus einem... Mehr»

Misstrauen in glaubwürdige Informationsquellen wächst: FDP fordert Schutz vor Angriffen auf EU-Demokratien

Vor der Europawahl hat die FDP die Bundesregierung aufgefordert, mehr für den Schutz vor Angriffen auf EU-Demokratien zu unternehmen. Sie fordert unter anderem, den Vorschlag von Emmanuel Macron zur... Mehr»

ZDF-Sprecher schockt Zuschauer mit Kriegsszenario zwischen Russland und Nato

Die Anmoderation von Claus Kleber beim ZDF-heute-Journal am Donnerstag hat einige Zuschauer schockiert: Er sprach über ein Kriegsszenario zwischen der Nato und Russland. Mehr»

Politologe über mehr Verteidigungsausgaben: Trump hat recht – „Nichts geht, nichts fährt, nichts schwimmt“

Der Hamburger Bundeswehr-Professor Christian Hacke warnt davor, sich in Sicherheitsfragen auf ein autonomes Europa zu verlassen. Deutschland sei daher gut beraten, Trump nicht weiter herauszufordern... Mehr»

„Bild“-Chef Reichelt: „Merkel empfängt Obama – obwohl dieser Europa schwer geschadet hat“

Scharfe Kritik am „Freundschaftsbesuch“ Barack Obamas am Freitag im Kanzleramt hat „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt geübt. Kanzlerin Merkel habe mit dem Treffen US-Präsident Donald Trump... Mehr»

Trotz Streitpunkten mit Deutschland und Türkei – Nato müht sich um Einigkeit

Getrübt vom Streit über das deutsche Verteidigungsbudget und türkische Rüstungsgeschäfte mit Russland hat sich die Nato zum 70. Jubiläum um Einigkeit bemüht. Beim Treffen der... Mehr»

Bundestag berät über die Zukunft der Nato + Video

Das westliche Verteidigungsbündnis der Nato (Organisation des Nordatlantikvertrages, North Atlantic Treaty Organization) ist am Donnerstag 70 Jahre alt. Aus diesem Grund haben CDU/CSU und SPD... Mehr»

Verteidigungsausgaben und Nord Stream 2: Pence rügt Deutschland

US-Vizepräsident Mike Pence hat Deutschland erneut für die nach US-Auffassung zu geringen Verteidigungsausgaben gerügt - wie auch für die Kooperation mit Russland bei der Erdgaspipeline Nord... Mehr»

Stoltenberg: Die Nato will keinen „neuen Kalten Krieg“ mit Russland

Die Nato will nach den Worten von Generalsekretär Stoltenberg keinen "neuen Kalten Krieg" mit Russland. "Wir wollen kein neues Wettrüsten. Wir wollen keinen neuen Kalten Krieg", sagte er vor dem... Mehr»