Schlagwort

Nato

">

Stoltenberg: Türkei muss zur Entspannung im Konflikt um Berg-Karabach beitragen

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Türkei aufgefordert, zur Entspannung im Konflikt um die Kaukasus-Region Berg-Karabach beizutragen. Armenien und Aserbaidschan müssten ihre... Mehr»
">

Schutz vor China und Russland: Nato gründet Weltraumzentrum in Ramstein

Die Nato hat ein eigenes Weltraumzentrum beschlossen, um für Militäreinsätze wichtige Satelliten vor Angriffen und Gefahren zu schützen. Die Verteidigungsminister der Allianz beschlossen am... Mehr»
">

Berlin sagt Nato Soldaten für mögliche Covid-19-Einsätze zu

Die sich weiter zuspitzende Corona-Pandemie wird möglicherweise auch zu neuen Auslandseinsätzen der Bundeswehr führen. Deutschland hat der Nato Unterstützung für einen Notfallplan zugesagt. Das... Mehr»
">

Ramstein soll zur Koordinierungsstelle für Weltraumüberwachung werden

Die Nato bereitet sich darauf vor, dass Kriege künftig auch im Weltraum ausgetragen werden. Im rheinland-pfälzischen Ramstein soll deswegen nun ein Space Center entstehen. Ein weiterer... Mehr»
">

NTD: Erster Virusfall schon Monate früher als offiziell zugegeben | Huawei aus dem Herzen der EU gedrängt

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Auch europäische Unternehmen distanzieren sich zunehmend vom chinesischen Telekommunikationsgiganten Huawei. Stattdessen wählen... Mehr»
">

Afghanistan-Abzug: Bundesregierung fordert Einbindung in US-Pläne

Die Bundesregierung hat überrascht auf den von US-Präsident Donald Trump angekündigten US-Truppenabzug aus Afghanistan bis Weihnachten reagiert und eine Einbindung in die Planungen der USA... Mehr»
">

Stoltenberg nach Trumps-Abzugs-Ankündigung: NATO-Kräfte werden Afghanistan „zusammen“ verlassen

Nach der Ankündigung eines US-Truppenrückzugs aus Afghanistan bis Weihnachten durch Präsident Donald Trump hat die NATO betont, dass die Alliierten gemeinsam über den Abzug entscheiden. „Wir... Mehr»
">

Armenien und Aserbaidschan werfen sich gezielte Angriffe auf Zivilisten vor

Im Konflikt um Berg-Karabach haben sich Armenien und Aserbaidschan gegenseitig vorgeworfen, gezielt die Zivilbevölkerung unter Beschuss zu nehmen. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz... Mehr»
">

Macron fordert Aufklärung: Verlegte Ankara IS-Terroristen nach Berg-Karabach?

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die Regierung in Ankara aufgefordert, Aufklärung über die mutmaßliche Verlegung von Kämpfern der Terrororganisation Islamischer Staat aus Syrien... Mehr»
">

Generalinspekteur fordert „vollausgestattete Bundeswehr schon in Friedenszeiten“

Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, hat darauf hingewiesen, dass der „Verfassungsauftrag der Landes- und Bündnisverteidigung“ angesichts „vielschichtiger äußerer... Mehr»
">

NTD: China rühmt 4 Erfindungen – keine davon aus China | KPC könnte Taiwan als Nächstes ins Visier nehmen

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Deutschlands Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit –Peter Beyer – sagte, Europa und die USA müssten gemeinsam... Mehr»
">

USA, Russland und Deutschland fordern Ende der Kämpfe in Berg-Karabach

Die Regierungen der USA, Russlands und Deutschlands haben die Parteien im wiederaufgeflammten Konflikt um die Region Berg-Karabach zu einem Ende der Kämpfe aufgerufen. Mehr»
">

Nato zufrieden mit Gesprächen zwischen Türkei und Griechenland im Gas-Streit

Die Nato hat sich zufrieden mit den Sondierungsgesprächen zwischen der Türkei und Griechenland im Streit um Gasbohrungen im östlichen Mittelmeer gezeigt. „Diese Treffen gehen weiter und es... Mehr»
">

Linkspartei: „FAZ“ zu Hennig-Wellsow und Wissler: „Grün-Rot-Rot kann man getrost abhaken“

Mit einer Doppelspitze aus Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler will die Linkspartei ein Signal der Verjüngung aussenden. Für sie geht es darum, im linken Konsens des deutschen politischen... Mehr»
">

NATO-Großübung mit georgischen Truppen bei Tiflis gestartet

Georgien hat am Montag großangelegte gemeinsame Militärübungen mit der NATO gestartet. An der bis 18. September dauernden Großübung „Noble Partner“ auf den Militärstützpunkten... Mehr»
">

Hunderte US-Soldaten für Militärmanöver in Litauen eingetroffen

Inmitten der Krise in Belarus sind hunderte US-Soldaten für ein Manöver im Nachbarland Litauen eingetroffen. Mehr als ein Dutzend US-Kampfpanzer überquerten am Samstag aus Polen kommend die Grenze... Mehr»
">

Trump: USA liegen noch keine Beweise für Giftanschlag von Kreml-Kritiker Nawalny vor

Nach der Vergiftung von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny sagte US-Präsident Donald Trump am Freitag (Ortszeit), ihm lägen noch keine Beweise für einen Giftanschlag auf den russischen Oppositionellen... Mehr»
">

Fall Nawalny: Berlin will mit Verbündeten beraten

Die Bundesregierung hat auf die aus ihrer Sicht nachgewiesene Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny ungewöhnlich scharf reagiert. Wie fällt die europäische Antwort auf die Vorwürfe in Richtung... Mehr»
">

„Absolut verwerflich“: USA und EU verurteilen Vergiftung von Kreml-Kritiker Nawalny

Die USA haben die Vergiftung des Kreml-Kritikers Nawalny scharf verurteilt. So auch Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Mehr»
">

NATO-Generalsekretär warnt Moskau vor Einmischung in Weißrussland

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg fordert von Russland, sich nicht in den Konflikt in Weißrussland einzumischen. „Präsident Lukaschenko und das Regime in Minsk müssen sicherstellen, dass... Mehr»