Schlagwort

Nato

">

Stoltenberg: „Nato bereitet sich auf eine zweite mögliche Corona-Welle vor“

Nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg bereitet sich die NATO auf eine eventuellen zweite Welle der Wuhan-Lungenseuche (COVID-19) vor. Hierzu wären konkrete Pläne erarbeitet worden. Mehr»
">

Nato ruft Russland zu Einhaltung des Rüstungskontrollvertrags „Open Skies“ auf

Die Nato hat Russland angesichts des geplanten Ausstiegs der USA zur Einhaltung des Rüstungskontrollvertrages "Open Skies" aufgerufen. Die USA hätten erklärt, ihren Rückzug zu überdenken, sofern... Mehr»
">

Europäische Minister bedauern geplanten Ausstieg der USA aus Rüstungskontrollvertrag

Deutschland und neun weitere europäische Länder haben ihr Bedauern über den geplanten Ausstieg der USA aus dem Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" ausgedrückt. Zugleich hoben die Minister... Mehr»
">

Maas will USA zum Verbleib im Rüstungskontrollvertrag „Open Skies“ bewegen

Nach der Ankündigung von Donald Trump eines Ausstiegs der Vereinigten Staaten aus dem Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" will Deutschland den US-Präsidenten gemeinsam mit europäischen Partnern... Mehr»
">

USA ziehen sich aus Abkommen zur Luftüberwachung zurück

US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag den Ausstieg seines Landes aus dem Rüstungskontrollvertrag „Offener Himmel“ („Open Skies“) mit Russland verkündet.... Mehr»
">

Vorleistung für Rot-Rot-Grün? Wehrbeauftragte Högl weiteres Signal für Linksruck der SPD

Warum SPD-Fraktionschef Mützenich die verteidigungspolitisch unerfahrene Eva Högl dem Favoriten Johannes Kahrs für das Amt des Wehrbeauftragten vorzog, sorgt für Spekulationen. Dass er noch... Mehr»
">

Atomwaffendebatte: Bundesregierung bekennt sich zu nuklearer Teilhabe in der Nato

Als Ergebnis, der von Teilen der SPD, Linken und Grünen am letzten Wochenende angestoßenen Debatte um Atomwaffen auf deutschem Boden, hat sich die Bundesregierung am Montag hinter das Konzept der... Mehr»
">

NATO geschwächt? Absage von „Defender 2020“ verstärkt Sorgen in osteuropäischen Mitgliedstaaten

Die Absage der Übung „Defender 2020“ hat die NATO in ihren Bemühungen, die militärische Mobilität in Europa zu optimieren, gebremst. In osteuropäischen Mitgliedstaaten sorgt dies für... Mehr»
">

Höchster Zuwachs bei weltweiten Militärausgaben seit einem Jahrzehnt

Nach Angaben des Internationalen Friedensforschungsinstituts in Stockholm (Sipri) stiegen die Ausgaben für Militär im weltweiten Schnitt um 3,6 Prozent, in Deutschland sogar um etwa 10 Prozent. Mehr»
">

NATO-Stoltenberg: Kampf gegen Covid-19 darf nicht zur Vernachlässigung anderer Bedrohungen führen

Im Interview mit „Euractiv“ erklärt NATO-Generalsekretär Stoltenberg, es sei wichtig, wachsam zu bleiben gegenüber Versuchen von Mächten wie China, die Krise für Propaganda zu nutzen. Eine... Mehr»
">

Stoltenberg zieht positive Bilanz der Anti-Corona-Einsätze der Nato

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat eine positive Bilanz zum bisherigen Beitrag des Militärbündnisses zur Bewältigung der Corona-Krise gezogen. „Mehr als 4000 medizinische... Mehr»
">

Nato: Bündnisländer müssen sich auf künftige Krisen besser vorbereiten

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg wünscht sich angesichts der Corona-Krise von den Bündnismitgliedern weniger Abhängigkeit von ausländischen Lieferungen im Medizinsektor. „Wir müssen... Mehr»
">

USA modernisieren Atomwaffen in Deutschland mit Geheimoperation

Die USA haben ihre in Deutschland stationierten Atomwaffen im Herbst 2019 in einer streng geheim gehaltenen Operation modernisiert. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet,... Mehr»
">

Stoltenberg: Nato stellt sicher, „dass die Gesundheitskrise nicht eine Sicherheitskrise wird“

Die Nato sieht eine begrenzte Rolle bei der Unterstützung ihrer Mitgliedstaaten in der Corona-Krise. Allerdings könne das Bündnis in logistischen Fragen zur Überwindung von Engpässen helfen. Mehr»
">

Defender 2020: Bundeswehr meldet trotz Corona-bedingten Abbruchs Erreichung der Ausbildungsziele

Das Coronavirus hat der geplanten NATO-Großverlegungsübung Defender 2020 ein vorzeitiges Aus bereitet. Mit 13. März haben die USA Verlegungen nach Europa eingestellt. Die Bundeswehr zieht dennoch... Mehr»
">

Stoltenberg: Nato ist trotz Coronavirus in der Lage ihre Mitglieder zu verteidigen

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht die Verteidigungsfähigkeit der Nato trotz der Corona-Krise nicht in Gefahr. Die Armeen der Nato-Länder leisteten im Kampf gegen die Epidemie vielerorts... Mehr»
">

Irak: Raketen in von Nato genutzter Militärbasis eingeschlagen

Im Irak hat es erneut einen Raketenangriff auf einen von internationalen Streitkräften genutzten Militärstützpunkt gegeben. Wie die irakische Armee am Dienstag mitteilte, trafen mehrere Raketen am... Mehr»
">

Experte: Ziehen die USA aus Afghanistan ab, ist auch der Nato-Einsatz dort vorbei

Afghanistan-Experte Thomas Ruttig bezeichnet den gesamten Einsatz der Nato-Truppen in Afghanistan als abhängig von den USA. Ohne deren Logistik und Unterstützung könnten die anderen Truppen nicht... Mehr»
">

Stoltenberg zum Afghanistan-Abzug: „Wir müssen einen Rückgang der Gewalt sehen“

Eine Vereinbarung zum Truppenabzug aus Afghanistan ist getroffen. Die Taliban halten sich jedoch nicht an die Abmachung. Nato-Generalsekretär Stoltenberg bezeichnet die aktuelle Lage in Afghanistan... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Nato bekräftigt ihre Solidarität mit Türkei – aber Unterstützung gibt es keine

Die Nato hat ihre Solidarität mit Ankara im Konflikt mit Syrien bekräftigt. Doch eine zusätzliche Unterstützung kündigte das Bündnis nicht an. Mehr»