Schlagwort

Nato

">

Rapid Trident 2015: Nato beginnt Großmanöver in der Ukraine

Das Manöver zeige die "breite Unterstützung für die Ukraine in ihren Bemühen um Freiheit und Souveränität", meinte ein ukrainischer Kommandeur. Mehr»
">

Ukrainische Bevölkerung kehrt Oligarchen-Regierung den Rücken

Die ukrainische Regierung hat stark an Popularität verloren. Nach einer im Mai durchgeführten Umfrage würden nur noch 13 Prozent der Ukrainer Pedro Poroschenko zu ihrem Präsidenten wählen,... Mehr»
">

Polen: Harte Haltung gegen Russland und mehr US-Militärbasen

Die neue polnische Regierung unter Präsident Andrzej Duda wird bei der Russland-Frage eine härtere Position beziehen und die Zusammenarbeit mit der NATO und den USA ausbauen. Dies sagte... Mehr»
">

Nato: Griechenland soll trotz Pleite Militärausgaben erhöhen

Nato-Generalsekretär Stoltenberg protestiert, weil Griechenland den Rüstungsetat senken will. Statt dessen beruft er sich auf die strategische Verantwortung der Griechen gegenüber Russland - im... Mehr»
">

Noch mehr: 40.000 Soldaten nach Osteuropa – Land, Marine, Luft und Spezialtruppen

Auf dem Treffen der NATO in Brüssel wurde beschlossen, die Stärke der schnellen Eingreiftruppe auf 30.000 bis 40.000 Soldaten zu vergrößern, das verkündete NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.... Mehr»
">

Carter wirft Russland «nukleares Säbelrasseln» vor

Berlin (dpa) - Zum Auftakt seines Europa-Besuchs hat US-Verteidigungsminister Ashton Carter Russland „nukleares Säbelrasseln“ vorgeworfen. In einer Grundsatzrede in Berlin rief er die... Mehr»
">

Nato-General: Balten sollten günstig gute Waffen bekommen

Brüssel (dpa) - Der deutsche Nato-General Hans-Lothar Domröse hat sich angesichts der Spannungen mit Russland für gezielte Waffenlieferungen an Verbündete wie Lettland, Estland und Litauen... Mehr»
">

Russland spielt Nato-Sorgen vor Wettrüsten herunter

Russland hat die Ängste vor einem neuen Wettrüsten heruntergespielt. Kremlsprecher Dmitri Peskow reagierte heute in Moskau auf die Kritik an der geplanten Verstärkung der russischen Streitkräfte.... Mehr»
">

„Ungerechtfertigt und destabilisierend“: Nato-Chef wirft Russland «nukleares Säbelrasseln» vor

Brüssel (dpa) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die russische Nuklear-Aufrüstung scharf kritisiert. „Das nukleare Säbelrasseln Russlands ist ungerechtfertigt, destabilisierend, und es... Mehr»
">

Nato: Cyberangriff könnte gemeinsame Verteidigung auslösen

Potsdam (dpa) - Aus Sicht der Nato kann ein digitaler Angriff den Bündnisfall mit einer gemeinsamen Verteidigung auslösen. „Ein Cyberangriff in einer bestimmten Größenordnung ist gleichzusetzen... Mehr»
">

EU betreibt Vorbereitungen für Militäreinsätze gegen Schleuserbanden

Belek/Brüssel (dpa) - Die Europäische Union treibt mit Hochdruck die Vorbereitungen für Militäreinsätze gegen Schleuserbanden voran. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zeigte sich... Mehr»
">

Sorge in Deuschland über verfrühte EU-Militäreinsätze gegen libysche Schleuserbanden

Sorge wegen übereilten Handelns bei Militäreinsätzen gegen Schleuserbanden in Lybien herrscht seitens Deutschland innerhalb der EU. Frankreich und Großbritannien drängen auf ein baldiges Handeln.... Mehr»
">

Bereitet sich Finnland auf einen Krieg mit Russland vor?

Das Verteidigungsministerium in Finnland bereitet die Reservisten des Landes auf eine militärische Krise vor.  Anfang Mai schickt das Verteidigungsministerium in Helsinki einen... Mehr»
">

Russland, China und Iran wollen Dreierbund gegen die NATO

Ein Bündnis von Russland, China und dem Iran nimmt immer konkretere Formen an. Die drei Länder planen gemeinsame Maßnahmen gegen eine weitere Expansion der NATO und eine engere militärische... Mehr»
">

Tote bei Selbstmordanschlag auf Nato-Konvoi in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban auf einen Nato-Konvoi in der ostafghanischen Provinzhauptstadt Dschalalabad sind mehrere Menschen getötet worden. Der Attentäter habe... Mehr»
">

Nato informiert über erste große Speerspitzen-Übung

Eindhoven/Chrudim (dpa) - Die Nato informiert über den Verlauf der ersten Alarmierungsübung für die neue superschnelle Eingreiftruppe (VJTF). Die sogenannte Sperrspitze soll künftig innerhalb... Mehr»
">

Nato-Alarm für Bundeswehrsoldaten

Marienberg/Brüssel (dpa) - Die Nato hat erstmals testweise ihre superschnelle Eingreiftruppe alarmiert. Wie ein Sprecher des Militärbündnisses im belgischen Mons bestätigte, machen sich derzeit... Mehr»
">

Kosovo will Massenauswanderung seiner Bürger stoppen

Der Kosovo bittet die europäischen Staaten um Hilfe, die Massenauswanderung seiner Bürger zu stoppen, berichtet die österreichische Presseagentur "APA". Die EU-Staaten werden... Mehr»
">

Putin-Statement zu Ukraine: Kämpfen Nato und Russland um „neue Weltordnung“?

Das Minsker Abkommen und wie es mit der Ukraine weitergehen kann: Auf der Münchener Sicherheitskonferenz gab es gestern hitzige Wortgefechte, einen ukrainischen Präsidenten, der russische Pässe als... Mehr»
">

Zwangsmobilmachung: Ausreiseverbot für Wehrpflichtige – „Ukraine drohen Aufstände und der Zerfall“

Der Kiewer Wirtschafts- und Politikexperte Oleg Soskin warnt vor dem Zerfall der Ukraine. Die Zwangsmobilmachung in der Ukraine und das Ausreiseverbot für Wehrpflichtige... Mehr»