Schlagwort

Neandertaler

Bulgarien: Ältester Homo sapiens Europas lebte wohl vor 45.000 Jahren

Ein internationales Forschungsteam berichtete über neue Fossilien des Homo sapiens aus der Bacho-Kiro-Höhle in Bulgarien. Diese wurden auf ein Alter von etwa 45.000 Jahren... Mehr»

Neandertaler drehten Stricke: Mehr als 40.000 Jahre alte Schnurreste an Steinwerkzeug entdeckt

Entgegen der landläufigen Meinung waren die Neandertaler technologisch nicht weniger fortgeschritten als der Homo sapiens. Dies belegt ein internationales Forscherteam erneut... Mehr»

Mehr Meer: Verbesserten Meeresfrüchte die kognitiven Fähigkeiten der Neandertaler?

Entdeckungen aus der portugiesischen Figueira Brava-Höhle zeigen, dass Neandertaler Nahrung aus dem Meer konsumierten. Laut den Forschern könnte dies positive Einflüsse auf die... Mehr»

Uralte Riten: Auf den Spuren des Neandertaler-Blumenbegräbnisses

Die Blumen-Bestattungen aus der Shanidar-Höhle im Irak lassen Archäologen staunen. Der als primitiv und animalisch verschriene Neandertaler bestattete hier vermutlich seine Toten... Mehr»

Harz als Klebstoff: Der Neandertaler war alles andere als primitiv

Neandertaler waren keineswegs "minderwertige Primitive"! Nach Funden von Klebemittelrückständen auf Steinartefakten schreiben Archäologen ihnen Fähigkeiten zu, die bisher nur... Mehr»

Tödliche Effizienz: Frühmenschen konnten mit Speeren auf Distanz töten

Dass der Neandertaler keineswegs rückschrittlich war, beweisen viele Untersuchungen. Nun kommt eine weitere Theorie hinzu: Beim Umgang mit Speeren erwies sich unsere frühen... Mehr»

Älteste Höhlenmalereien in Spanien lassen Forscher rätseln – Wer hat die Felszeichnungen erschaffen?

Ein internationales Forscherteam, in dem auch Wissenschaftler des Max Planck Instituts teilnahmen, untersuchte Höhlenmalereien in drei spanischen Höhlen. Sie sind 64.000 Jahre... Mehr»