Schlagwort

Neolithikum

">

Das Atlantis des Mittelmeeres: Die 9.000 Jahre alte Siedlung Atlit Yam

Unweit des Küstendorfes Atlit am Mittelmeer liegen die versunkenen Ruinen der jungsteinzeitlichen Stätte Atlit Yam. Die prähistorische Siedlung geht auf das 7. Jahrtausend vor Christus zurück und... Mehr»
">

Die 5.000 Jahre alte Familientragödie in Polen

Vor etwa 5.000 Jahren spielte sich in einem kleinen Dorf in Polen eine grausame Familientragödie ab. Insgesamt 15 Frauen, Kinder und junge Männer starben auf gewaltsame Weise durch Schläge auf den... Mehr»
">

Archäologen finden 5.000 Jahre altes „geheimnisvolles“ Jade-Grab

Ein Bogen in seiner linken Hand und eine Jadewaffe in seiner Rechten, 18 Unterkieferknochen von Schweinen liegen zu seinen Füßen. Ein herrschaftlicher Anblick, der sich vor kurzem den Archäologen... Mehr»
">

Spekulative Studie: Stand Stonehenge vorher in Wales?

Kein neolithisches Monument in Europa wurde aus Megalithen erbaut, die aus mehr als 16 Kilometer Entfernung stammen - außer Stonehenge. Die Megalithen des wohl bekanntesten Steinkreises der Welt... Mehr»
">

Geben gravierte Steintrommeln einen Hinweis auf die Erbauung von Stonehenge?

Sie sehen unscheinbar aus und könnten als Dekoration gedient haben: die geschnitzten Kreidezylinder aus Yorkshire, England. Forscher fanden nun heraus, dass die Steintrommeln viel mehr als nur Deko... Mehr»
">

Pest-Erreger in einem 5.000 Jahre alten Grab in Schweden gefunden

Schwarze Flecken, Beulen und überall lagen kranke oder tote Menschen: Im Mittelalter brachte die Pest Tod und Schrecken unter die Menschen. Jetzt haben Forscher in Schweden den ältesten bekannten... Mehr»
">

Tierversuche in der Jungsteinzeit: Übten die frühen Menschen für Schädeloperationen?

Archäologen aus Frankreich haben kürzlich einen vor 40 Jahren gefundenen Kuhschädel erneut untersucht und festgestellt, dass es sich bei dem Loch nicht wie bislang vermutete um eine Kampfverletzung... Mehr»
">

Archäologen: Im Kaukasus wurde schon vor mehr als 8.000 Jahren Wein getrunken

Die Anfänge des Weinbaus liegen weiter zurück als bisher angenommen. In Georgien haben Archäologen Tongefäßen mit Rückständen entdeckt, die auf die Produktion des edlen Tropfens vor rund 8.000... Mehr»
">

5.000 Jahre alte Skelette aus Ostchina bringen Archäologen zum Staunen

Archäologen haben in Ostchina über 200 Gräber aus der Jungsteinzeit entdeckt. Doch was versetzte die Archäologen beim Anblick der Skelette derart ins Staunen? Mehr»
">

Diese Frau haut auf Steinplatten. Welche Musik dabei herauskommt, ist wirklich spektakulär!

Wer hat als Kind nicht schon gerne auf verschiedene Gegenstände geklopft? Mal mit den Fingern auf den Tisch, mal mit einem Stöckchen auf verschiedene Steinchen? Mehr»