Schlagwort

Neukölln

">

Linke-Politikerin Jelpke beklagt „Dreckskampagne“ gegen arabische Clans und will über „deutsche Clans“ reden

Linksabgeordnete Ulla Jelpke meinte jüngst im Rahmen einer Podiumsveranstaltung in Berlin-Neukölln, Debatten über kriminelle Strukturen in arabischen Clans seien in erster Linie von... Mehr»
">

Berlin: Polizist schießt mit Maschinenpistole im Gruppenwagen – Ermittlungen aufgenommen

Die anwesenden Einsatzkräfte standen anschließend "unter dem Eindruck des Geschehens", schilderte ein Polizeisprecher. Mehr»
">

Berlin-Neukölln: Sexuelle Nötigung im Hausflur – Polizei bittet mit Fotos und Video Bevölkerung um Hilfe

Wer kennt den abgebildeten Mann oder weiß, wo er sich aufhält? Die Polizei Berlin sucht ihn wegen eines Sexualdelikts. Mehr»
">

Schadenfreude in Berlin-Neukölln: Zerstochener Reifen am Polizeifahrzeug nach Fehlalarm – Täter verschwindet in Menge

Das Polizeifahrzeug musste unter dem Gelächter der Schaulustigen abgeschleppt werden. Mehr»
">

Verletzte nach Clan-Streit in Berlin: Messereinsatz, Fahrbahnsperrung und 100 „Schaulustige“ in Neukölln

In Berlin-Neukölln gerieten Angehöriger zweier arabischstämmiger Großfamilien zunächst in einem Lokal aneinander. Der Streit verlagerte sich rasch nach draußen, Messer kamen zum Einsatz. Mehr»
">

Plagiat und mangelnde Distanz? FU-Professor fordert Rücktritt von Ministerin Giffey

Sozialwissenschaftler Peter Grottian von der FU Berlin fordert in der „Süddeutschen“ den Rücktritt von Bundesfamilienminister Franziska Giffey und ihren Verzicht auf den Doktortitel. Ihre... Mehr»
">

Florian R. festgenommen und vernommen: Kriminaltechniker durchsucht Haus von Rebeccas Schwager in Britz

Ist das der Durchbruch im Vermisstenfall Rebecca? Kriminaltechniker durchsucht das Haus der älteren Schwester in Berlin-Britz. Mehr»
">

Mutter von vermisster Rebecca: „Glaube nicht, dass mein Schwiegersohn damit zu tun hat“

Im Interview mit „Focus online“ zeigt sich die Mutter der verschwundenen 15-jährigen Rebecca skeptisch bezüglich des Tatverdachts gegen ihren am Donnerstag festgenommenen Schwiegersohn. Sie hat... Mehr»
">

Weitere Person involviert? Rebecca (15) soll unmittelbar vor ihrem Verschwinden auf WhatsApp gechattet haben

Im Zuge der Ermittlungen im Fall Rebecca ist die Polizei auf Hinweise gestoßen, wonach das Mädchen unmittelbar vor dem Verlassen der Wohnung ihrer Schwester noch WhatsApp benutzt haben soll. Mehr»
">

Liebeskummer oder Verbrechen? Suche nach vermisster Rebecca (15) in Berlin weiterhin erfolglos – Mordkommission ermittelt

Seit Montag der Vorwoche (18.2.) fehlt von der 15-jährigen Schülerin Rebecca Reusch aus Berlin-Britz jede Spur. Sie verließ am Morgen jenes Tages die Wohnung ihrer Schwester, kam jedoch nie in der... Mehr»
">

Berliner „Nazi-Experte“ auch Experte für Brandstiftung – Amadeu-Antonio-Stiftung distanziert sich von Ex-Mitarbeiter

Der Mann schrieb auch für die Bundeszentrale für politische Bildung für Projekte des "Vereins für demokratische Kultur in Berlin". Er wurde inzwischen trotz Tatverdachts der Polizei wieder... Mehr»
">

Berlin: Clan-Mitglied (42) verhaftet – Zusammenhang mit Schießerei vom Britzer Damm

Die Ermittlungen zu einer Clan-Fehde führten nun zur Verhaftung eines 42-jährigen Mannes. Mehr»
">

Silvesternacht in Berlin „ohne größere außergewöhnliche Vorkommnisse“?

In den sozialen Netzwerken kursieren Videos, die zeigen, wie die Silvesternacht für einige Polizeikräfte aussah. Dazu gehörten gezielte Angriffe mit Pyrotechnik und Steinen, Beleidigungen und... Mehr»
">

Kopfschuss in Berlin-Neukölln? Anonymer Anrufer meldet schwer verletzte Frau (25) – Zustand: Sehr kritisch!

Vergangene Nacht meldete ein Anrufer eine Frau, die verletzt auf der Straße liege. Inzwischen ist sie im Krankenhaus. Ihr Zustand soll sehr kritisch sein. Mehr»
">

Merkwürdiger Überfall in Neukölln: Barbesitzer bittet Stammgast kurz aufzupassen, dann kommt Räuber-Trio

Bald schon, nachdem der 21-jährige Barbesitzer das Lokal verlassen hatte, fuhr ein BMW mit drei Personen vor ... Mehr»
">

CDU-Politiker empfiehlt: „Rassismus“-Broschüren der Amadeu-Antonio-Stiftung nicht nutzen

Berlin-Neuköllns stellvertretender Bürgermeister empfiehlt allen Kitas in seinem Zuständigkeitsbereich, die Kita-Broschüre "Ene Mene Muh ..." der Amadeu-Antomio-Stiftung nicht zu verwenden, da sie... Mehr»
">

Berlin-Neukölln: Neuer Bürgermeister will „Null-Toleranz“ – Zugriff auf Vermögen von Clans

Während Heinz Buschkowsky und Franziska Giffey als Bürgermeister des Berliner Problembezirks Neukölln nicht zuletzt dank offensiver Medienarbeit bundesweit bekannt waren, kennt kaum ein... Mehr»
">

„Wir sind arabisiert!“: Nur ein Kind von 109 Erstklässlern an Berliner Grundschule hat deutsche Eltern

Die auf Antifa-Demonstrationen früherer Jahre gerne bemühte Parole "Ausländer bleiben – Deutsche vertreiben" ist in Berlin-Neukölln offenbar zum politischen Programm geworden. Gescheiterte... Mehr»
">

Berlin: SPD-Gruppe will Ex-Bürgermeister Buschkowsky ausschließen, weil er Aussagen Sarrazins teilt

Der Ex-Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln Heinz Buschkowsky soll nach Meinung einiger SPD-Mitglieder aus der Partei geworfen werden. Mehr»
">

Berlin: Straßenkampf der Syrer in Britz – Polizei findet Machete, Messer und Schlaghölzer

Etwa 15 Männer griffen in Berlin-Britz eine andere Gruppe von Männern an. Es kam zu einer wüsten Massenschlägerei. Worum es ging: unbekannt. Die Beteiligten: Syrer und in Syrien geborene Personen... Mehr»