Schlagwort

Notfälle

„Ertrinken ist ein sehr leiser Vorgang“ – Mindestens 504 Badetote im Vorjahr

Nach dem langen heißen Sommer ist die Zahl der tödlichen Badeunfälle gestiegen. Vor allem Männer verunglücken an Seen und Flüssen, an Nord- und Ostsee ging die Zahl der Badetoten im vergangenen... Mehr»

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Vor knapp neun Jahren starben bei einem Großbrand in Dhaka mehr als 120 Menschen. Nun gibt es in der Hauptstadt von Bangladesch wieder ein Feuer-Inferno mit Dutzenden Toten. Dazu hätte es wohl nicht... Mehr»

Alle Haushalte in Berlin-Köpenick haben wieder Strom

Nach einem mehr als 30-stündigen Stromausfall ist Berlin-Köpenick seit dem Abend wieder komplett am Netz. Mehr»

Blackout in Berlin: Erste Haushalte haben wieder Strom

Nach dem mehr als 24-stündigen Blackout in Teilen von Berlin haben die ersten der mehr als 30 000 betroffenen Haushalte wieder Strom. In vielen Häusern der Altstadt von Köpenick brenne … Mehr»

New Yorker U-Bahn zieht Mann in Tunnel – tot

Eine abfahrende New Yorker U-Bahn hat einen Mann in den Tunnel mitgeschleift. Das Opfer kam ums Leben, wie die „New York Times“ am Mittwoch berichtete. Laut Zeugen ging der 39-Jährige … Mehr»

43-Jähriger zündete sich vor Gerichtsgebäude an

Schreckliche Momente vor dem Krefelder Gerichtszentrum: Ein 43-jähriger Mann übergießt sich dort mit einer Flüssigkeit und zündet sich an. Mehr»

Bei längerem Stromausfall ausreichend Kerzen und Taschenlampen bereithalten

Ein Stromausfall hat den Berliner Stadtteil Köpenick getroffen. Mehr»

Lawinenabgang in der Schweiz: Verletzter Franzose gestorben

Riesige Schneemassen türmen sich nach dem Lawinenabgang über Hunderte Meter auf der Skipiste in der Schweiz. Über Nacht suchen Bergretter weiter nach Opfern. Vier Menschen waren verletzt gerettet... Mehr»

Zehn bis zwölf Personen vermisst: Lawine verschüttet Skipiste Kandahar in der Schweiz

Bei einem Lawinenunglück im Schweizer Skigebiet Crans-Montana sind mindestens vier Menschen verletzt worden. Einer von ihnen schwebe in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Die Suche nach möglichen... Mehr»

8000 Menschen betroffen: Nürnberg und Fürth rufen wegen Bombensprengung Katastrophenfall aus

In Nürnberg und Fürth muss eine 250-Kilogramm-Bombe kontrolliert gesprengt werden, da eine Entschärfung nicht möglich war. Im Umkreis von einem Kilometer wurde evakuiert. Mehr»

79-jähriger Geisterfahrer über 60 Kilometer auf A2 unterwegs

Rund 60 Kilometer weit ist ein 79-Jähriger auf der A2 mit seinem Auto in die falsche Richtung gefahren. Mehrere Anrufer meldeten den Geisterfahrer – Beamte stoppten den in Richtung Hannover... Mehr»

Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt in Saarbrücken

Die Einsatzfahrt eines Polizeiwagens endet in einem Kreisel in Saarbrücken tragisch. Eine junge Beamtin stirbt bei einem Unfall. Wie es dazu kommen konnte, ist noch völlig unklar. Mehr»

Teile eines Gebäudes der St. Petersburger Uni eingestürzt

In St. Petersburg ist ein Gebäude der Universität eingestürzt. Rettungsdienste bestätigten, dass 86 Personen sicher aus dem Gebäude evakuiert wurden und bei der Rettung keine Leichen gefunden... Mehr»

Schwere Brandschutzmängel: Hochhäuser in Duisburg geräumt

In Duisburg sollen noch am Donnerstag mehr als 200 Bewohner von zwei zwölfgeschossigen Hochhäusern ihre Wohnungen verlassen. Mehr»

Hunderttausende Tonnen Kriegsmunition in Nord- und Ostsee

Tödliche Gefahr im Meer: Fast zwei Millionen Tonnen Kriegsmunition liegen in deutschen Gewässern auf dem Grund. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz fordert ein Konzept zu ihrer Beseitigung.... Mehr»

Feuer in Hotel in Neu Delhi: Mindestens 17 Tote

Mitten in der Nacht geht ein Hotel in der zweitgrößten Stadt der Welt in Flammen auf. 17 Menschen können sich nicht retten - manche von ihnen springen in den Tod. In dem Hotel in Neu Delhi wurden... Mehr»

Gefahrenmeldung aufgehoben: Blaues Wasser in Heidelberg trinkbar

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hatte vor verunreinigtem Trinkwasser gewarnt. Kurz darauf hob es den Alarm wieder auf. Blaues Wasser ist scheinbar in Ordnung ... Mehr»

Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Ein riesiger Schutthaufen, fast 100 Retter: In einem Stadtteil von Istanbul stürzt ein hohes Wohnhaus ein. Wie viele Menschen daheim waren, ist auch in der Nacht noch unklar. Mehr»

Rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen hält Feuerwehr auf Trab

Ein rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen hat in der Nacht einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Mehr»

Zahlreiche Tote und Verletzte bei Wohnhausbrand in Paris

Bewohner rufen um Hilfe, einige fliehen aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Etliche überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie... Mehr»