Schlagwort

Notwehr

">

Totschlag? Polizeianwärter erschießt türkischen Messerangreifer mit vier Schüssen

Die tödlichen Schüsse eines Polizeianwärters auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann in Gelsenkirchen sorgten für Aufsehen. Was wirklich passierte, ist noch immer nicht klar. Auch nicht, ob... Mehr»
">

Prozess, St. Pölten: Bewährung und Geldstrafe für Hausbesitzer – Körperverletzung gegen Einbrecher

Als sein Haus von Einbrechern heimgesucht wurde, schoss ein 66-jähriger Mann in St. Valentin zweimal auf die Männer und traf einen am Bein. Nun musste er sich vor Gericht verantworten. Mehr»
">

Kampfsportlerin schlägt Sexualstraftäter in die Flucht

Eine Frau in Düsseldorf konnte einen Sexualstraftäter mit Gewalteinsatz zur Flucht bewegen. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise. Mehr»
">

Bolsonaro-Strategie von Gefühl und Härte wirkt: Gewalt in Brasilien deutlich rückläufig

Im ersten Quartal des Jahres ist die Zahl der gewaltsamen Todesfälle in Brasilien gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um fast ein Viertel gesunken. Der seit Anfang des Jahres amtierende... Mehr»
">

Prozess in Neubrandenburg: Tödlicher Polizeischuss nach Einbruch – Beamter sagt wegen Clan-Drohungen hinter Leinwand aus

Im Prozess gegen ertappte Einbrecher in Neubrandenburg sagte auch ein Polizist aus, der einen der Männer in Notwehr erschoss. Seine Aussage fand am Montag hinter einer Leinwand statt, da dem Beamten... Mehr»
">

Österreichs Bürger bewaffnen sich – auch Frauen kaufen Schusswaffen

Die Menschen in Österreich fühlen sich nicht mehr sicher. Chaotische Verhältnisse an den Grenzen, eigenmächtig reisende Migranten-Massen auf dem Weg nach Deutschland und planlose Politiker treiben... Mehr»
">

Seehofer stellt Merkel Ultimatum: In 5 Tagen Notwehrmaßnahmen

Bayrische Behörden beklagen die ungesteuerte Übergabe von Tausenden Flüchtlingen an der bayrischen Grenze ohne Vorankündigung oder vorherige Absprache. Mehr»
">

Diddy ist nochmal davongekommen

Diddy wird nicht angeklagt. Das Anwaltsbüro des ‚Los Angeles County District‘ hat entschieden, nicht gerichtlich gegen den 45-jährigen Rapper vorzugehen. Im Juni wurde er in Gewahrsam... Mehr»
">

Mord oder Selbstverteidigung? Spendenaufruf für zum Tode verurteilten Chinesen

Am Montag bekräftigte ein Gericht in Chinas Provinz Liaoning das Todesurteil für einen Straßenverkäufer. Xia Junfeng hat im Jahr 2009 zwei Beamte der Stadtverwaltung erstochen. Die Beamten,... Mehr»