Schlagwort

Nullzinspolitik

">

EZB-Kläger Gauweiler: EZB kauft Staatsanleihen – Deutschland trägt das Risiko

Die EZB kauft Staatsanleihen bankrotter Euro-Staaten und Deutschland trägt das Risiko. Dies passiere "ohne demokratische Legitimation und ohne parlamentarische Kontrolle", meinte dazu der Anwalt Dr.... Mehr»
">

Bloomberg: Negativzinsen bewirken Schwarzes Loch im Herzen der globalen Finanzmärkte

Der Finanzfachdienst Bloomberg hat vor möglichen Krisen der Finanzmärkte und einem breiten Vertrauensverlust gewarnt. In einer Analyse machte man dafür die steigende Bedeutung von... Mehr»
">

Droht der Pleitegeier? Minuszinsen bescheren Sozialkassen Verluste

Die Rentenversicherung leidet besonders unter der EZB-Geldpolitik, da sie ihr Geld größtenteils für maximal zwölf Monate und sehr konservativ anlegen muss. Aber auch andere Sozialkassen haben... Mehr»
">

Bankenverbands-Präsident wirbt für paneuropäische Fusionen

Der persönlich haftende Gesellschafter der Hamburger Berenberg Bank fürchtet, dass die Geldhäuser in der Währungsunion durch einen Abwärtswettlauf in der Finanzregulierung noch stärker unter... Mehr»
">

Strafzinsen durch EZB: 13 Banken geben inzwischen Negativzinsen an Sparer weiter

Die EZB erhebt Strafzinsen auf Geld, das Banken bei ihr über über Nacht parken. Diese geben den Verlust an ihre Kunden weiter – in Form von Negativzinsen. Mehr»
">

Deutschland zahlt: Nullzinspolitik der EZB kostet deutsche Sparer 436 Milliarden Euro

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank kostet die deutschen Sparer pro Nase im Durchschnitt 3.024 Euro: "Deutschlands Sparer zahlen einen üppigen Teil der Rechnung für die lockere... Mehr»
">

Verbraucherpreise der Eurozone legen im März um 1,5 Prozent zu

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im März um 1,5 Prozent gestiegen, damit liegt die Inflation deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank (EZB) von knapp unter zwei Prozent. Mehr»
">

Deutsche Bank und die Abschaffung von Bargeld: Bargeld schützt vor Negativzinsen und Bankpleiten + Video

Die Deutsche Bank sieht eine Abschaffung des Bargeld kritisch: "Die Entscheidung zwischen Bargeld und Buchgeld auf elektronischen Konten sollte den Nutzern überlassen bleiben, denn sie sind... Mehr»
">

Niedrigzinsen kosten Bürger Milliarden – Gewinne für Bund und Länder

Durch die niedrigen Zinsen verlieren Deutschlands Sparer Millionen - Gewinner sind vor allem Bund und Länder. Sie müssen weniger Kreditzinsen zahlen und zahlten weniger für ihre Schulden zurück. Mehr»
">

EZB-Direktor Coeuré lehnt Kauf von Bankanleihen ab

"Die Kreditinstitute müssen sich reformieren, ihre faulen Kredite abbauen und neue Geschäftsmodelle finden", so der EZB-Direktor. ER ist nicht dafür, Bankanleigen zukaufen, das wäre der falsche... Mehr»
">

Nullzinspolitik: Schäuble verschärft Ton gegen EZB-Präsident Draghi

EZB-Chef Draghi solle seine Nullzinspolitik erklären, forderte Schäuble. Der Finanzminister zeigte sich zuletzt mehrmals verärgert über Draghis offene Kritik an den deutschen Exportüberschüssen.... Mehr»