Schlagwort

OECD

">

OECD verschiebt Pisa-Studien wegen Corona-Pandemie um ein Jahr

Wegen der Corona-Pandemie verschiebt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ihre nächsten beiden Pisa-Studien. Die nächste Erhebung werde 2022 statt 2021... Mehr»
">

OECD rechnet mit Einbruch der Weltwirtschaft von bis zu 7,6 Prozent

Wegen der Coronavirus-Pandemie rechnet die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in diesem Jahr mit einem Einbruch der Weltwirtschaft von bis zu 7,6 Prozent. Die... Mehr»
">

OECD-Studie: Deutsche Arbeitnehmer zahlen Steuern und Abgaben auf Spitzenniveau

Deutschlands Arbeitnehmer belegen nach wie vor erste Plätze in der Liga der Steuern und Abgaben. Im weltweiten Vergleich weichen vor allem die Sozialabgaben von den OECD-Durchschnittswerten ab - nach... Mehr»
">

Coronavirus „größtes Wirtschaftsrisiko seit der Finanzkrise“ – OECD veröffentlich Prognosen für 2020

Das neuartige Coronavirus dürfte der Weltwirtschaft in diesem Jahr einen starken Dämpfer versetzen: Die Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) senkte ihre weltweite... Mehr»
">

Sanktionen gegen Iran wegen Geldwäsche wieder in Kraft gesetzt

Die Financial Action Task Force hat die Sanktionen gegen den Iran, wegen Geldwäsche und grenzübergreifender Finanzierung von Kriminalität, wieder in Kraft gesetzt. Mehr»
">

OECD plädiert für global verbindlichen Mindeststeuersatz

Die OECD schlägt vor, einen global verbindlichen Mindeststeuersatz auf Unternehmensgewinne von 12,5 Prozent zu etablieren. In diesem Jahr sollte die Besteuerung international tätiger Großkonzerne... Mehr»
">

Spanischer Minister Escrivá: Wir brauchen mehrere Millionen Migranten für unser Land

Der für Soziale Sicherheit und Migration zuständige Minister José Luis Escrivá sagte am Donnerstag "Wir müssen unsere Gesellschaften darauf vorbereiten; ihnen erklären, warum das für sie, ihre... Mehr»
">

Frankreich: Wirtschaft wächst 2019 doppelt so stark wie die deutsche – Plus von 1,3 Prozent

Nach umfassenden Arbeitsmarktreformen kann Frankreich nach einer aktuellen OECD-Prognose ein Wirtschaftswachstum von 1,3 Prozent im Jahr 2019 verzeichnen. Das sind um 0,6 Prozent mehr als in... Mehr»
">

PISA-Studie: Neun von zehn Schülern lernen ohne digitale Technik besser

Lesen, Schreiben, Rechnen stehen auf dem Prüfstand der PISA-Studie. Jedes Jahr zeigen die neustens Trend, ob Bildung funktioniert. Inzwischen hat die OECD laut aktueller PISA-Studie herausgefunden,... Mehr»
">

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden noch schlechter ab – Zuwanderung ein Faktor

Die deutschen Schüler haben bei der neuen Pisa-Studie der OECD in den drei untersuchten Kompetenzfeldern Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften schlechter abgeschnitten als zuletzt. Mehr»
">

Schlechtere Pisa-Ergebnisse deutscher Schüler lösen Sorgen aus

Die neuen Ergebnisse der PISA-Studie geben Anlass zur Sorge. Die Risikogruppe der 15-Jährigen, die nicht richtig schreiben und rechnen könnten, sei mit 21 Prozent "wieder fast so groß wie beim... Mehr»
">

Problem Altersarmut: In Deutschland gibt es mehr ältere Menschen in Beschäftigung als in anderen Industriestaaten

Die OECD untersuchte das deutsche Rentensystem. Seit 2000 stieg der Anteil der Menschen zwischen 55 und 64, die arbeiten, von 37 auf 71 Prozent. Und Geringverdiener bekommen im Alter einen kleineren... Mehr»
">

OECD rechnet für 2020 mit weiterer Talfahrt der deutschen Wirtschaft

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sieht für Deutschland schwere Zeiten voraus. Die Wirtschaftsleistung werde in Deutschland 2020 um nur 0,4 Prozent wachsen,... Mehr»
">

Der deutsche Bildungs-Skandal: „Deutschland verdummt, Lehrer tragen Maulkorb“ | ET im Fokus

„Lehrer haben einen Maulkorb aufgesetzt bekommen und müssen Unterrichtsmethoden anwenden, hinter denen sie gar nicht stehen.“ Das sagt der deutsche Kinder- und Jugendpsychologe und... Mehr»
">

OECD-Vorschlag zur Besteuerung international tätiger Internetkonzerne

Dass große Internetgiganten ganz genau wissen, wie sie Steuern vermeiden können, ist vielen ein Dorn im Auge. Die großen Industrienationen ringen schon länger um eine Lösung, können sich aber... Mehr»
">

Merkel betont Bedeutung multilateraler Kooperation angesichts schwacher Konjunktur

Angesichts der Herausforderungen für die sich abkühlende Weltkonjunktur hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bedeutung der multilateralen Zusammenarbeit betont. Die Weltwirtschaft befinde... Mehr»
">

Allmächtiger Staat – Die Fesselung des Bildungslebens

Staat und Wirtschaft haben naturgemäß das Interesse, dass die heranwachsende Generation auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen hin ausgebildet wird. Damit wird die Jugend aber auf bestehende und... Mehr»
">

Strukturelle Probleme: OECD erwartet länger anhaltenden Abschwung in Deutschland

Die deutsche Wirtschaft leide unter strukturellen Problemen in ihrer Schlüsselbranche, der Autoindustrie. "Das, was zunächst wie ein zeitlich begrenzter Abschwung aussah, wird nun wohl doch länger... Mehr»
">

Aktuelle Migrationszahlen: Syrien, Irak, Nigeria auf den Spitzenplätzen bei Asylanträgen in Deutschland

Die am stärksten vertretene Staatsangehörigkeit bei den Asylanträgen in Deutschland waren in dem bisherigen Jahr erneut Syrien gefolgt von Irak und Nigeria. Mehr»
">

OECD kritisiert: EU verzerrt Wettbewerb im Reedereigeschäft

Die EU gewährt europäischen Reedereien für ihre Containerlinien Steuererleichterungen. Sie zahlen nicht die in ihrem Heimatland üblichen Steuern, sondern eine sogenannte Tonnagesteuer - was einer... Mehr»