Schlagwort

Öl

">

US-Gericht ordnet Beschlagnahme von iranischem Tanker „Grace 1“ an

Im Konflikt um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker „Grace 1“ hat ein Bundesgericht in Washington die Beschlagnahmung des vor Gibraltar liegenden Schiffes verfügt. Mehr»
">

Gibraltar: USA drohen mit Einreiseverboten für Besatzung von Tanker „Grace 1“

Im Streit um den vor Gibraltar festgesetzten iranischen Öltanker „Grace 1“ hat die US-Regierung mit Einreiseverboten für die Besatzung gedroht. Außenamtssprecherin Morgan Ortagus... Mehr»
">

Vermeintlicher Ölschmuggel: Iran setzt erneut ausländisches Schiff im Persischen Golf fest

Die iranischen Revolutionsgarden hätten ein Schiff wegen des Schmuggels von 700.000 Litern Treibstoff in der Nähe der Insel Farsi im Norden des Persischen Golfs festgesetzt. Mehr»
">

Umweltkatastrophe vor Chiles Südküste: 40.000 Liter Öl auf Insel in Patagonien ausgelaufen

Das Öl gelangte bei einem Zwischenfall in einer Einrichtung des Bergbau- und Stahlkonzerns CAP auf der Insel Guarello in Patagonien ins Meer. Mehr»
">

Iran lässt neun indische Besatzungsmitglieder von Tanker „Riah“ frei

Der Iran hat neun der zwölf indischen Besatzungsmitglieder des festgesetzten Tankers „Riah“ freigelassen. Das teilte das indische Außenministerium am Freitag mit. Das unter panamaischer... Mehr»
">

Irankrise: Ölpreise steigen weiter an

Die Ölpreise sind am Montag gestiegen und haben damit an die deutlichen Gewinne vom Freitag angeknüpft. Preistreiber am Ölmarkt bleibt die Sorge vor einer Eskalation der angespannten Lage in der... Mehr»
">

Britischer Außenminister Hunt spricht mit Maas und Le Drian über Tanker-Krise

Die drei Minister sind sich einig, dass eine freie Durchfahrt von Schiffen durch die Straße von Hormus für die europäischen Staaten "oberste Priorität" hat. Mehr»
">

Premierministerin May leitet Dringlichkeitssitzung zu Tanker-Krise

Im Tanker-Konflikt mit dem Iran kommt das britische Krisenkabinett am Montag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Das Gremium werde am Vormittag unter dem Vorsitz von Premierministerin Theresa May... Mehr»
">

Großbritannien im Streit mit Iran um Deeskalation bemüht

Der britische Außenminister Hunt kündigt an, das Parlament am Montag über "zusätzliche Maßnahmen" zu informieren, die das Land ergreife. Ein militärisches Eingreifen hatte er zunächst... Mehr»
">

Iran heizt Spannungen in Golfregion mit Beschlagnahme von britischem Tanker an

Die Fronten im Streit um die Festsetzung eines britischen Tankers im Iran haben sich verhärtet. Teheran verteidigte die Maßnahme am Samstag und heizte die Spannungen damit weiter an. Mehr»
">

Straße von Hormus – Nadelöhr des weltweiten Ölhandels

Die Meerenge von Hormus ist besonders wichtig für den Ölhandel: Rund ein Drittel des auf dem Seeweg transportierten Erdöls wird durch die Seestraße zwischen dem Iran und dem Oman befördert. Der... Mehr»
">

Teheran setzt britischen Tanker in der Straße von Hormus fest

Die iranischen Revolutionsgarden haben einen britischen Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Das meldet die IRGC am Freitag auf ihrer Internetseite. Mehr»
">

Iranischer Öltanker bleibt für weitere 30 Tage in Gibraltar festgesetzt

Der am 4. Juli in Gibraltar aufgebrachte iranische Öltanker "Grace 1" wird für weitere 30 Tage festgesetzt. Der Iran wird verdächtigt, Syrien unter Verstoß gegen internationale Sanktionen mit Öl... Mehr»
">

Iranische Revolutionsgarden halten nach eigener Aussage „ausländischen Tanker“ fest

Die iranischen Revolutionsgarden haben bekannt gegeben, dass sie einen „ausländischen Tanker“ im Persischen Golf festhalten, der an „Ölschmuggel“ beteiligt gewesen sei. Auf... Mehr»
">

Chamenei droht Großbritannien: Iran wird auf Festsetzung von Tanker vor Gibraltar reagieren

Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei hat Großbritannien gedroht, "im passenden Moment" auf die Festsetzung eines Tankers vor Gibraltar zu reagieren. Großbritannien verdächtigt die... Mehr»
">

Britischer Außenminister stellt Freigabe von iranischem Öltanker in Aussicht

Wo wollte der Supertanker "Grace 1" hin, bevor er von der britischen Royal Navy in Gibralter festgesetzt wurde? Wenn der Iran diese Frage überzeugend beantwortet, könnte das Schiff seine Fahrt bald... Mehr»
">

Stopp von Öltanker: Iran droht Großbritannien mit „Konsequenzen“

Irans Staatschef hat Großbritannien wegen des Stopps eines Öltankers vor Gibraltar gedroht. Mehr»
">

Iran: Halten uns nicht mehr an Limit zur Uran-Anreicherung – Auswärtiges Amt „äußerst besorgt“

Die Bundesregierung reagiert "äußerst besorgt" auf die jüngsten Ankündigungen aus Teheran zum Atom-Streit. Weiterhin wurde vor Gibraltar ein Tanker gestoppt, der unter Verdacht steht, trotz... Mehr»
">

Achterbahnfahrt für den Ölpreis: Opec und „Opec+“ beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr

Der Termin wurde mehrfach verschoben, nun aber treffen sich das Ölkartell Opec und die "Opec"-Runde zu Gesprächen. Eine Verlängerung der Produktionsbegrenzungen ist höchstwahrscheinlich. Aber kann... Mehr»
">

Zypern: EU verurteilt „illegale Bohraktivitäten der Türkei“ nach Gas und droht mit Sanktionen

Die EU hat der Türkei mit Sanktionen wegen Öl- und Gasbohrungen vor der Küste Zyperns gedroht. Die EU-Staats- und Regierungschefs verurteilten am Donnerstag erneut das „fortgesetzte illegale... Mehr»