Schlagwort

Organe

">

„Zweite Änderung des Transplantationsgesetzes“ seit 1. April in Kraft: Regierung rechnet künftig mit erhöhtem Organbedarf

Die Bundesregierung will die Anzahl der Organspender in Deutschland "nachhaltig erhöhen". So heißt es zumindest im neu überarbeiteten Transplantationsgesetz. Die Vorsitzende der Initiative... Mehr»
">

Die Wahrheit über Organentnahme nach Hirntod – Schweizer Ärzte fordern gesetzliches Verbot | ET im Fokus

Der Traum, den die Transplantationslobby webt, ist „leider nur ein schöner Traum“, sagt der Schweizer Verein ÄPOL. Denn der Unterschied zwischen einer Leiche und einem Hirntoten ist gravierend:... Mehr»
">

Organraub in China: 20 Jahre Verfolgung von Falun Gong – Öffentliche Anhörung im Bundestag mit China-Experten

Die Verfolgung von Falun Gong in China nähert sich dem 20. Jahrestag. Seit 1999 werden die Praktizierenden dieser Meditationspraxis in China brutal unterdrückt - Organraub im großen Stil wird... Mehr»
">

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie aufhören, Alkohol zu trinken

Ein halber Liter Bier kann nach einer anstrengenden Woche den Stresspegel vielleicht ein wenig senken, aber viel Alkohol hat unangenehme bis gefährliche gesundheitliche Folgen. Das passiert mit Ihrem... Mehr»
">

„Wirtschaftszweig“ Organraub: Transplantations-Touristen strömen nach China

Organtransplationen in China boomen – obwohl die Anzahl an freiwilligen Organspendern im Reich der Mitte minimal ist. Gesetze in Taiwan und Israel beweisen: Verbote von Transplantation von Organen... Mehr»
">

Organspende: Parteiübergreifender Antrag gegen Widerspruchslösung

Die Deutschen sollen sich alle zehn Jahre bei der Ausgabe des Personalausweises zu ihrer Organspendebereitschaft äußern. Eine fraktionsübergreifende Gruppe will sich damit gegen den Vorschlag von... Mehr»
">

Hirntote und Falun Gong – Entmenschlichte Minderheiten in West und Ost?

Man könnte durchaus sagen: Im Westen wie im chinesischen Osten werden entrechtete Gruppen bei lebendigem Leibe ausgeweidet – nur im Westen stellt dies (noch?) keinen Skandal dar. Ein Beitrag aus... Mehr»
">

Organspende in Europa: Widerspruch oder Zustimmung – Wo gilt welche Lösung?

Seit dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, die Widerspruchslösung bei Organspenden einzuführen, wird das Thema heiß diskutiert. Auch die EU und Angela Merkel unterstützen die... Mehr»
">

Zwischen Leben und Tod, zwei schlagende Herzen

Sie wollten leben! Eine für Hirntod erklärte schwangere Mutter wurde für 123 Tage künstlich beatmet und brachte per Kaiserschnitt zwei gesunde Zwillinge zur Welt. Mehr»
">

Das Geheimnis der Meridiane

Die Theorie der Meridiane ist für die moderne Wissenschaft ein Mysterium. Die systematischen Aufzeichnungen über die Lage der Meridiane aus dem 2000 Jahre alten „Huangdi Neijing“ (Innerer Kanon... Mehr»
">

Live-Stream: Könnes kämpft: Tödlicher Mangel – Der Kampf um Organe, heute, Mo., 20.07.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe schließt die Einführung der Widerspruchslösung in Deutschland aus: "Unser Körper gehört am Ende nicht der Gemeinschaft". Doch schon ein paar Kilometer... Mehr»
">

Ehemaliger Richter: In China wurden schon immer Organe geraubt

Schon vor über 30 Jahren hätten die Sicherheits-Behörden der Kommunistischen Partei Chinas, begonnen, die Organe von hingerichteten Gefangenen für eine Transplantation zu entnehmen. Das sagte ein... Mehr»
">

Ex-Polizeichef Wang Lijun verwickelt in illegale Organentnahmen?

Mit der am Montag erfolgten Verurteilung von Gu Kailai, der Gattin des ehemaligen Spitzenpolitikers Bo Xilai, schien erst mal Ruhe unter den Parteikadern eingekehrt zu sein. Doch für viele ist... Mehr»
">

Organentnahme an lebenden Menschen in China

Enver Tohti ist Angehöriger einer ethnischen Minderheit in China, den Uighuren. Er ist auch der erste Chirurg, der zugibt, selber an Zwangsorganentnahmen an noch lebenden Menschen beteiligt gewesen... Mehr»
">

Transplantationskongress in Philadelphia, USA: Mediziner verurteilen Organraub in China

Transplantationsexperten brachten am 1. Mai auf einem Transplantationskongress in Philadelphia ihre Besorgnis über Organraub in China zum Ausdruck. Seit 2006 werden Anschuldigungen gegen das... Mehr»