Schlagwort

Organspende

">

FDP-Politikerin Nicola Beer diskutiert mit Markus Lanz über Organspende

Die Gesellschaft müsse sich mit dem Thema Tod auseinandersetzen. Doch diese Thematik würden viele von sich wegschieben, sagte Vizepräsidentin des EU-Parlaments und FDP-Politikerin Nicola Beer in... Mehr»
">

Organspende: Widerspruchsregelung klar abgelehnt – Bundestag stimmt für Entscheidungsregelung

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagene Widerspruchslösung zur Organspende ist klar gescheitert. Durch die stattdessen verabschiedete Entscheidungslösung werden Hausärzte und... Mehr»
">

Livestream: Bundestagsdebatte über Organspende – Widerspruchslösung abgelehnt

Am 16. Januar berät der Bundestag über eine Vielzahl von Themen. Wir starten den Livestream um neun Uhr. Mehr»
">

Initiative KAO warnt vor Konsequenzen der Widerspruchslösung für Organspender

"Meine Schwester ist 2017 sehr tragisch in Wien verunglückt und wurde ins AKH (Allgemeines Krankenhaus) gebracht. Ihr Hirntod war noch nicht offizielle festgestellt, da haben die Ärzte uns bereits... Mehr»
">

Sterben oder Organspende? – „Der Hirntod ist nicht der Tod des Menschen!“

Schon in einer früheren Phase müssten Ärzte entscheiden, ob sie die Therapie sofort beenden und den Patienten versterben lassen - etwa anhand der Patientenverfügung - oder die Beatmung bis zum... Mehr»
">

Justizministerin will bei Organspende gegen Spahns Entwurf stimmen

Am Donnerstag wird der Bundestag über zwei Gesetzentwürfe zur Neuregelung der Organspende debattieren. Dabei will sich Bundesjustizministerin Christine Lambrecht gegen die Widerspruchslösung von... Mehr»
">

Krankenkassen-Aufklärungskampagne „Organspende – Was Sie darüber wissen sollten“

„Ist Ihnen bekannt, dass sich rund 84 Prozent aller Bürger in Deutschland vorstellen können, nach dem Tod ein oder mehrere Organe zu spenden?“, heißt es in einer Krankenkasse-Broschüre. Epoch... Mehr»
">

Newsletter-Spezial: Aktuelle Beobachtungen zum „Curley-Effekt“ in Deutschland

An diesem Wochenende geht es in unserem Newsletter um die Themen Organspende und um aktuelle Beobachtungen zum "Curley-Effekt" in Deutschland. Mehr»
">

Abgeordnete machen Stimmung gegen Spahns Organspende-Plänen

"Niemand von uns kann genau wissen, welche Folgen eine Widerspruchsregelung für unsere Gesellschaft hat", heißt es in dem Schreiben an alle Abgeordneten. Mehr»
">

„Organspende ist gelebte Solidarität“: So werden Schüler zu Organspendern gemacht

"Als Organspender kommt man sowieso nur in Frage, wenn man am Hirntod gestorben ist", so lautet eine Erklärung aus einem Schulfilm über Organspende. Dass der Hirntod überhaupt nichts mit dem... Mehr»
">

Spahn als Lobbyist für Widerspruchslösung bei Organentnahme – Gezielte Briefaktion an Abgeordnete

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rührt die Werbetrommel für die "Widerspruchslosung", die es erlaubt jedem "Hirntoten" von dem kein Widerspruch bekannt ist, die Organe zu entnehmen. Der Begriff... Mehr»
">

Entscheidung über Organspende-Reform soll im Januar fallen

Widerspruchslösung oder Zuwilligung? Der Bundestag soll entscheiden, ob Bürger automatisch zu Organspender werden oder nicht. Mehr»
">

Bulgarien: Kriminelle Organhändler-Bande nimmt arme Menschen aus

In Bulgarien werden arme Menschen zur Organspende überredet. 5.000 bis 7.000 Euro gibt es für eine Niere. Der Organempfänger zahlt bis zu 100.000 Euro. Mehr»
">

Widerspruchslösung bei Organspende: Ehemalige Gesundheitsminister stellen sich gegen Spahn

Es wäre ein "völlig neuer Vorgang in unserer Rechtsordnung", wenn das Ausbleiben eines Widerspruchs gegen die Organspende als Zustimmung gewertet würde. Zwei ehemalige Gesundheitsminister stellen... Mehr»
">

Organspende: Ex-Gesundheitsminister stellen sich gegen Spahns Widerspruchslösung

Die früheren Bundesgesundheitsminister Ulla Schmidt (SPD) und Hermann Gröhe (CDU) haben sich erneut gegen die sogenannte Widerspruchslösung bei der Organspende gewandt. Den diesbezüglichen... Mehr»
">

Organspende-Skandal: Milliardenschwere Lobby verheimlicht Heilmethoden bei Hirntod

Der Mythos „Hirntod“ ist geknackt, aber keiner will es wissen. „Hirntote“ können durch Hormone behandelt werden und leben. Doch die milliardenschwere Organtransplantationsindustrie... Mehr»
">

Podolay (AfD) über Organspende: „Ich war bei der ersten Herztransplantation in Europa dabei“

Was passiert bei der Organspende wirklich? Einblicke in Transplantation und eine Änderung des Gesetzes, um die Rechte der Sterbenden und der Organspender zu schützen, brachte die AfD am vergangenen... Mehr»
">

Hitzige Organspende-Debatte: Widerspruchslösung – Eingriff in das Recht auf Unversehrtheit des Körpers

Ein Angriff auf das Recht der Unversehrtheit des Körpers für die einen, der einzige gangbare Weg für die anderen. In der gestrigen Bundestagssitzung entfachte eine heiße Diskussion zum Thema... Mehr»
">

Bundestag debattiert über Wider­spruchs­lösung bei Organ­spende

Der Bundestag debattiert am Mittwoch, 26. Juni 2019, in erster Lesung über zwei Gesetzentwürfe zur Neuregelung der Organspende, die beide von fraktionsübergreifenden Abgeordnetengruppen... Mehr»
">

Stiftung Patientenschutz kritisiert Vorschläge zu Reform des Organspenderechts

Vor der Bundestagsdebatte über die Reform des Organspenderechts hat die Deutsche Stiftung Patientenschutz beide vorliegende Gesetzentwürfe kritisiert. Der Stiftungsvorsitzende Eugen Brysch sagte den... Mehr»