Schlagwort

Pandemien

">

Kanzleramt will Kontaktbeschränkungen leicht verändert bis 5. Juli verlängern

Das Bundeskanzleramt will die Corona-Kontaktbeschränkungen bis zum 5. Juli verlängern, dabei aber auch weitere Lockerungen ermöglichen. „Bei privaten Zusammenkünften zu Hause in... Mehr»
">

Grenzöffnung: Seehofer erntet Lob von der FDP und Kritik von den Grünen

Kritik von den Grünen, Lob von der FDP: Die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) angekündigten Lockerungen der Grenzkontrollen haben bei der Opposition ein unterschiedliches Echo... Mehr»
">

Bundes-FDP debattiert über Parteiausschluss von Kemmerich

Nachdem der vorübergehende Ministerpräsident von Thüringen, Thomas Kemmerich an einer Demonstrationen gegen Corona-Restriktionen teilgenommen hat, hagelt es Kritik aus der Partei. FDP-Innenexperte... Mehr»
">

Kultur: Merkel richtet Hilfszusage an Künstlerinnen und Künstler

Kanzlerin Merkel hat Kulturschaffenden Unterstützung angesichts der Corona-Pandemie zugesagt. Die Hilfsprogramme ihrer Regierung sollten sicherstellen, dass die "kulturelle Landschaft auch nach der... Mehr»
">

Außenhandel bricht im März ein – Außenhandelspräsident: „Wir müssen uns an zweistellige Rückgänge gewöhnen“

Die Corona-Krise hat Deutschlands Außenhandel im März einbrechen lassen. Führende Wirtschaftschef sehen die Situation mit Besorgnis. Mehr»
">

Verlängerung von Kontaktbeschränkung bis 5. Juni beschlossen – Merkel: „Wir gehen einen mutigen Weg“

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten einigten sich auf eine Verlängerung der Kontaktbeschränkung bis 5. Juni. Gleichzeitig einigte man sich auf den Start der 1. und 2.... Mehr»
">

Brinkhaus und Mützenich kritisieren Vorgehen der Länder bei Corona-Lockerungen

Die Fraktionschefs von CDU/CSU, SPD und Grünen im Bundestag haben das uneinheitliche Vorgehen der Bundesländer bei der Lockerung von Corona-Auflagen scharf kritisiert. Es sei für die... Mehr»
">

Spielplätze werden geöffnet, Gottesdienste sind wieder möglich

Die Landesregierungen planen derzeit die weiteren vereinbarten Lockerungen. Zunächst sollen Spielplätze geöffnet werden, Gottesdienste wieder stattfinden und Museen wieder öffnen. Mehr»
">

Nach anfänglichen Absagen: 50 deutsche Unternehmen erhalten Zusage zur Maskenproduktion – ab August

Die Bundesregierung setzt weiter auf Großlieferungen aus China - trotz den mittlerweile bekannten Qualitätsmängeln. Deutsche Firmen möchten produzieren - und viele erhalten Absagen von der... Mehr»
">

CDU-Politiker schlägt Steueranreize bei Gebrauch von Corona-App vor

Der Vizechef der Unionsfraktion, Thorsten Frei (CDU), hat steuerliche Anreize für den Gebrauch der geplanten Corona-App vorgeschlagen. Der gesundheitliche und wirtschaftliche Nutzen einer solchen App... Mehr»
">

Merkel gibt im Bundestag Regierungserklärung zu Corona-Krise ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Donnerstag in einer Regierungserklärung vor dem Bundestag ihre Politik zur Bewältigung der Corona-Krise erläutern (Sitzung ab 09.00 Uhr). Merkel will... Mehr»
">

FDP fordert Verzicht auf diesjährige Diätenerhöhung für Abgeordnete

Angesichts der Corona-Krise hat die FDP einen Verzicht der Bundestagsabgeordneten auf die diesjährige Diätenerhöhung vorgeschlagen. Es sei „wichtig, dass auch die Abgeordneten in der... Mehr»
">

Scholz und Söder wollen Konjunktur nach Corona-Krise mit Hilfspaket beleben

Führende Koalitionspolitiker haben umfassende Konjunkturhilfen in Aussicht gestellt, um die deutsche Wirtschaft nach dem Abklingen der Corona-Pandemie aus der Krise zu holen. CSU-Chef Söder sprach... Mehr»
">

Otto Waalkes vertreibt sich die Zeit mit Balkon-Konzerten

Otto Waalkes betätigt sich während der Kontaktsperre als Open-air-Sänger. Nachmittags rufe ihn oft sein Nachbar an, der Liedermacher Rolf Zuckowski, und dann gebe es ein spontanes Konzert. Mehr»
">

FDP wirft Regierung Fehler bei Corona-Hilfspaket vor und fordert „Neujustierung“

"Es war leider absehbar, dass das Kreditprogramm kaum Wirkung entfaltet", sagte FDP-Fraktionsvize Michael Theurer. Mehr»
">

Merkel bittet Bürger um Geduld: „Wir alle werden eine ganz andere Osterzeit erleben als je zuvor“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht erste Anzeichen für eine Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus, hält die Zeit für eine Lockerung der Schutzmaßnahmen aber noch nicht für reif. Mehr»
">

Rückholaktion stößt weiter auf Schwierigkeiten – 10.000 Deutsche sitzen im Ausland fest

Die weitreichenden Corona-Maßnahmen erschweren das Ausreisen von Deutschen im Ausland. Derzeit sitzen 10.000 Deutsche fest. Die Ausreise kann für manche teuer werden. Mehr»
">

Dow Jones legt stärksten Anstieg seit fast 90 Jahren hin

Hoffnung am US-Aktienmarkt ließ die Kurse am Dienstag bis jetzt um über 11 Prozent steigen. Mehr»
">

Deutscher Journalistenverband: Bewegungsfreiheit für Journalisten „in Krisenzeiten wichtiger denn je“

Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen. Das ruft Sorge beim Deutschen Journalistenverband hervor. Journalismus sei in Krisenzeiten wichtiger denn je, warnt der DJV-Bundesvorsitzende Frank... Mehr»
">

Warnung vor Hamsterkäufen und Falschnachrichten – Spahn: „Achtung Fake News“

Angesichts der Coronakrise hat die Bundesregierung vor Falschnachrichten und Hamsterkäufen gewarnt. "Achtung Fake News", twitterte Gesundheitsminister Spahn. Mehr»