Schlagwort

Pennsylvania

Pennsylvania macht es vor: Parlament soll Wahlmänner bestimmen – Arizona will folgen

Nur die Stimmen der Wahlmänner, die direkt vom Senat und Abgeordnetenhaus von Pennsylvania zertifiziert sind, sollen durch das US-Repräsentantenhaus gezählt werden. Dazu ruft... Mehr»

„Der wahre Kampf ist der zwischen Gut und Böse“: Ein Blick in die Gedankenwelt der Trump-Unterstützer

Am Montag gab es eine zehnstündige Anhörung in Arizona zu den Vorwürfen des Wahlbetrugs bei den US-Präsidentschaftswahlen. Vor der Tür fand parallel eine Kundgebung von... Mehr»

Überdimensionaler Wahlbetrug: 30.000 tote Wähler, 47 USB-Karten verschwunden, 1,2 Mio. Stimmen faul?

Die Klage des Trump-Teams zur Wahl in Pennsylvania ist inzwischen wie erwartet an den Supreme Court weitergereicht worden. Bei der Anhörung am 25. November legte Anwalt Giuliani... Mehr»

Republikaner in Pennsylvania wollen durch eine Resolution die Wahlergebnisse anfechten

Das von Republikanern kontrollierte Parlament will sich bei Ernennung der Wählmänner sein Mitspracherecht zurückholen. Dieses liegt derzeit in den Händen des Gouverneurs und... Mehr»

Analyst: Daten können Wahlergebnis in 3 Staaten kippen | Pennsylvania: 1,2 Mio. faule Stimmen?

Zu Thanksgiving gab US-Präsident Donald Trump die erste Pressekonferenz seit der Wahl. Gegenüber den Medien sagte er, sollte das Electoral College für Joe Biden stimmen, sei... Mehr»

Giuliani will bei Anfechtung des Wahlergebnisses Bundesstaaten mit ins Boot holen

Der Anwalt Rudy Giuliani will auf zwei Wegen gegen die von ihm behaupteten Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen vom 3. November vorgehen. Neben dem Supreme Court seien auch die... Mehr»

„47 USB-V-Karten verloren gegangen“: Wahlbeobachter aus Pennsylvania beschreibt Unregelmäßigkeiten

In Pennsylvania wurde bezeugt, wie mehrfach Daten von USB-Karten unbeobachtet in die Wahlautomaten geladen wurden, 47 USB-Karten gingen offenbar verloren. Mehr»

Trump: „Biden muss beweisen, dass er wirklich 80 Millionen Stimmen erhalten hat“

Am Rande einer Thanksgiving-Veranstaltung mit Soldaten hat US-Präsident Trump erneut Zweifel geäußert, dass sein Gegenkandidat Joe Biden tatsächlich 80 Millionen Stimmen bei... Mehr»

Zeuge bei Wahlanhörung in Pennsylvania: Wahlmaschinen „gebaut, um manipuliert zu werden“

Experten entdeckten in den letzten 22 Tagen, dass bis zu 1,2 Millionen Stimmen aus Pennsylvania verändert oder gefälscht worden sein könnten. Mehr»

Richterin in Pennsylvania blockiert Zertifizierung der Wahlergebnisse

Eine Richterin aus Pennsylvania ordnete an, dass die Staatsbeamten die Ergebnisse der Präsidentenwahl 2020 nicht bestätigen dürfen, bevor das Gericht in Pennsylvania am Freitag... Mehr»

Öffentliche Anhörung in Pennsylvania: Zeugen berichten von Wahlbetrug

Der Senat des US-Bundesstaates Pennsylvania hielt am 25. November in Gettysburg die erste öffentliche Anhörung zu Wahlbetrugsklagen bei der US-Präsidentenwahl 2020 ab. Trumps... Mehr»

Trump-Team kündigt öffentliche Anhörungen in Pennsylvania, Arizona und Michigan an

Das Anwältsteam von US-Präsident Trump kündigte an, dass das Parlament der Bundesstaaten Pennsylvania, Arizona und Michigan öffentliche Anhörungen zu der Präsidentenwahl 2020... Mehr»

Sieg vor Gericht: Überprüfung von Klage der Trump-Kampagne in Pennsylvania

Das Dritte US-Bundesberufungsgericht von Pennsylvania gab der Überprüfung der zuvor abgewiesenen Klage der Trump-Kampagne statt. Mehr»

Sidney Powell: „Trump hat mit Millionen Stimmen Vorsprung gewonnen“ – Durch Software umgedreht

Die Stimmen von Biden seien mit 1,25 und die von Trump mit 0,75 gewichtet worden, erklärt Anwältin Sidney Powell. Die Beweise will sie binnen zwei Wochen vorlegen. „Trump hat... Mehr»

„Nationale Verschwörung“ – Giuliani spricht von acht Kategorien des Wahlbetrugs

Der Anwalt der Wahlkampagne Donald Trumps und frühere New Yorker Bürgermeister, Rudy Giuliani, hat den Demokraten vorgeworfen, ihre Macht in Großstädten und der Justiz in Swing... Mehr»

Supreme Court: In vier der sechs heiklen US-Bundesstaaten sind konservative Richter zuständig

In vier der sechs Staaten, in denen die Trump-Kampagne Anzeigen eingereicht hat, werden die Verfahren von konservativen Richtern entschieden. Der Oberste Gerichtshof hat im Jahr... Mehr»

Pennsylvania: Mathematiker spricht von bis zu 100.000 faulen Briefwahl-Stimmen

Auf Grundlage von Daten aus Kontrollanrufen hat Mathematiker Stephen Miller errechnet, dass bis zu 100.000 Briefwahl-Stimmen in Pennsylvania problembehaftet wären. So hätten in... Mehr»

Trump: Die Wahl 2020 war verfassungswidrig

US-Präsident Donald Trump bekräftigte in einer Reihe neuer Tweets, dass die Wahlen von 2020 gegen die US-Verfassung verstießen und richtet Vorwürfe an die Verantwortlichen in... Mehr»

Trump dementiert Medienbericht: Nicht berücksichtigte Stimmzettel sind Teil der Beschwerde

Die Washington Post veröffentlichte etwas voreilig einen Artikel mit der Aussage, dass die Trump-Kampagne angeblich ihre Klage in Pennsylvania gegen rund 600.000 Stimmzettel, die... Mehr»

Klage im Pennsylvania-Prozess: Ungleichbehandlung der Wähler

Als Reaktion auf den Versuch von Pennsylvanias Staatssekretärin, Kathy Boockvar, die Klage der Trump Kampagne in Pennsylvania vor Gericht abzuweisen, hat das Team des... Mehr»