Schlagwort

Political Correctness

">

Zu links: Hochschullehrer beklagen intolerantes Klima an Universitäten

Viele Hochschullehrer beklagten, sich durch formelle oder informelle Vorgaben zur Politischen Korrektheit eingeschränkt zu fühlen. Mehr»
">

„American Dirt“: Erfolgs-Thriller aus den USA wird zum Anlass für politisch korrekten Shitstorm

Ist die Frage des Stoffs, über den Belletristik-Autoren schreiben dürfen, eine der „sozialen Gerechtigkeit“? In den USA hat der Verkaufserfolg eines Thrillers, in dem es um mexikanische... Mehr»
">

Offenburg: Kein „lustiges Zigeunerleben“ mehr im Glockenspiel am Rathaus

Weil ein Grünen-Politiker, der auch der Community der Sinti und Roma angehört, "Diskriminierung" witterte, forderte er die Entfernung eines bekannten deutschen Volksliedes aus dem Repertoire des... Mehr»
">

Nach Rede auf Trucker-Treffen: Bochums Polizei spricht TV-Cop „Toto“ eine „Missbilligung“ aus

Über „linke Zecken“ und kriminelle Migranten, die nach seiner Auffassung nach zu weich angefasst würden, beklagte sich der bekannte TV-Polizist Torsten Heim in einer "Wutrede" auf einem... Mehr»
">

„Nazi“-Keule gegen Andreas Gabalier versagt: Weihnachtsshow von Helene Fischer wird Publikumserfolg

Angebliche Fans von Helene Fischer haben auf Twitter einen Shitstorm gegen die Sängerin losgetreten. Grund dafür war die Einladung des politisch unkorrekten österreichischen Volksmusikers Andreas... Mehr»
">

Schwerin: Angriff auf Maskottchen „Jimmy“ – Vandale oder politkorrekter Fanatiker am Werk?

Mit deutlichem Unmut, aber auch großer Hilfsbereitschaft reagierten Bürger auf einen Fall von Vandalismus in der Schweriner Werderstraße. Ein Unbekannter hatte am Donnerstagmorgen das schwarze... Mehr»
">

Orbán: „Europa wird nur überleben, wenn es sich wieder seiner christlichen Wurzeln besinnt“

Anlässlich eines internationalen Solidaritätskongresses für verfolgte Christen hat Ungarns Premierminister Viktor Orbán in Budapest sein Bekenntnis zum Schutz der christlichen Kultur in Europa... Mehr»
">

„Weitere Zusammenarbeit für uns unmöglich“: Heftige Reaktionen nach Aus für Uwe Steimle beim MDR

Der MDR hat am Mittwoch verkündet, seine Zusammenarbeit mit dem im Osten populären Kabarettisten und Schauspieler Uwe Steimle zu beenden. Grund sei dessen Vorwurf, der öffentlich-rechtliche Sender... Mehr»
">

Schweiz: Schulleitung streicht aus „Rücksichtnahme“ drei Weihnachtslieder für Adventsfeier

Damit sich „alle Kulturen angesprochen fühlen können“, streicht die Leitung einer Schule in Wil drei Weihnachtslieder aus dem Repertoire für die Adventsfeier. Islamverbände kritisieren die... Mehr»
">

NZZ: Ökonomisierung und „Kultur des Regenbogens“ machen Universitäten zur Konformitätshölle

Der Mainzer Historiker Andreas Rödder analysiert in der „Neuen Zürcher Zeitung“ (NZZ) mögliche Gründe für ein zunehmend totalitäres Meinungsklima an den Universitäten: Der wachsende... Mehr»
">

Kabarett und Satire „inhaltlich neu aufstellen“: Gerüchte über Steimle-Aus beim MDR

Kabarettist Uwe Steimle ist ein Querkopf, der sein Herz auf der Zunge trägt und damit links, rechts und in der Mitte gleichermaßen aneckt. Dafür schätzt ihn sein primär ostdeutsches Publikum. Nun... Mehr»
">

Limburg: Wie die Polizei beim Axt-Mord das Volk erzieht

In Limburg wurde eine Frau auf entsetzliche Weise auf offener Straße ermordet, während ihre kleinen Kinder im Kindergarten waren. Der getrennt lebende Ehemann hatte sie aufgespürt. Mit einer Axt... Mehr»
">

OLG-Urteil: Xavier Naidoo kein Antisemit – „Prangerwirkung“ der Amadeu-Antonio-Stiftung verurteilt

Der Sänger Xavier Naidoo gewann nun auch vor dem OLG Nürnberg gegen die Amadeu-Antonio-Stiftung. Naidoo dürfe nicht Antisemit genannt werden. Es liege ein "erheblicher Eingriff in das... Mehr»
">

Political Correctness als „Krankheit unserer Zeit“: Publizist beklagt genormtes Denken in Deutschland

In seinem „Morning Briefing“-Podcast übt Publizist Gabor Steingart Kritik am zunehmenden Absterben der Redefreiheit in Deutschland. Unterstützung bekommt er dabei von einem Autor, der erklärter... Mehr»
">

Algengrütze! Spongebob Schwammkopf zum 20. Geburtstag als „gewalttätig“ und „rassistisch“ entlarvt

Seit 20 Jahren ist „Spongebob Schwammkopf“ eines der berühmtesten Formate US-amerikanischer und europäischer Kinder-Fernsehkanäle. Nun will Professorin Holly M. Barker von der Universität... Mehr»
">

Gauck: Linksliberaler Gesinnungsdruck auf Andersdenkende ist „bedrohlich“

Dass auch linksliberale Eliten Toleranz lernen müssen, hat Altbundespräsident Joachim Gauck gegenüber dem „Focus“ geäußert. Zudem warnte er vor "politisch korrekten" Sprachvorgaben und der... Mehr»
">

Böhmermann: Die Argumente der AfD-Wähler sind wie die der „Hauptkriegsverbrecher der Nürnberger Prozesse“

Der ZDF-Mann Jan Böhmermann scheint auf dem besten Wege zum ZDF-"Kulturrevolutionsführer" zu sein. Seine Aussagen werden immer radikaler und, wenn man sein neuestes Video anschaut, auch immer... Mehr»
">

Douglas Murray über den „Wahnsinn der Massen“: Warum irre Ideologien unsere Gesellschaft zerstören

Am kommenden Dienstag (24.9.) kommt die deutsche Fassung des neuen Buches des britischen Ideologiekritikers Douglas Murray in den Handel. In einem Gespräch mit „Tichys Einblick“ erklärt er,... Mehr»
">

Gauck kritisiert bei Lanz Hysterie gegen Rechts – beklagt Integrationsdefizite bei Muslimen

In der Talksendung bei Markus Lanz wiederholte Altbundespräsident Joachim Gauck seine jüngste Kritik am aktuellen politischen Diskurs. Dieser bringe keine Toleranz für Meinungen auf, die nicht... Mehr»
">

Merz bei Maischberger: Nationalgefühl und Konservative willkommen – aber bitte Tauber-kompatibel

Am Mittwochabend versuchte Ex-CDU-Fraktionschef Friedrich Merz den Eindruck zu vermeiden, am Stuhl der amtierenden Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu sägen. Für wirklich authentisch hielt... Mehr»