Schlagwort

Politik

">

KP Chinas in Endzeitstimmung: Selbstversorgung durch „interne Wirtschaftszirkulation“

Zur Bewältigung der katastrophalen Wirtschaftslage in China ändert die Kommunistische Partei ständig ihre Strategien. Vizepremier Liu prägte dafür nun einen neuen Begriff: „interne... Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Rörig wirft Landesregierungen schwere Versäumnisse vor

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, wirft den Landesregierungen schwere Versäumnisse bei der Bekämpfung von Kindesmissbrauch vor. Sie müssten den Kampf gegen... Mehr»
">

Saarland kehrt zu altem Bußgeldkatalog zurück – Niedersachsen kritisiert Scheuer

Das Bundesverkehrsministerium hat laut Medien am Vormittag in einer Telefonschalte mit allen Landesverkehrsministerien vorgetragen, dass es durch einen fehlenden Verweis auf die notwendige... Mehr»
">

Mehr Beleidigungs- und Bedrohungsdelikte gegen Lokalpolitiker in NRW – Anzahl stieg von 43 auf 52 Fälle

"Unzufriedene äußern leider ihre Verbitterung und Verärgerung über politische Entscheidungen zum Teil hemmungslos, vor allem im Internet", kommentierte der Präsident des Deutschen Städtetages,... Mehr»
">

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Mehr»
">

DLF: Corona ist noch nicht zu Ende – die Möglichkeiten der Politik hingegen sind erschöpft

Die Corona-Krise ist noch lange nicht zu Ende, obwohl sich in den Köpfen der Menschen dieser Eindruck mit jedem Schritt zurück in den Alltag verstärke. Volker Finthammer (DLF) mahnt zur... Mehr»
">

Brasilien privatisiert staatliche Wasserversorgung – 35 Millionen fehlt es an Zugang zu sauberem Trinkwasser

In großen Teilen Brasiliens haben die Bewohner keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Der Senat hat am Mittwoch die Privatisierung staatlicher Wasser- und Sanitärunternehmen auf den Weg gebracht.... Mehr»
">

Nestle ändert vermeintlich „rassistische Namen“ australischer Süßigkeiten

Die australischen Süßigkeiten „Red Skins“ und „Chicos“ sollen vor dem Hintergrund der weltweiten Rassismusdebatte umbenannt werden. Die Süßwarenmarken wollen die Namen... Mehr»
">

Taiwan stellt eigenen neuen Trainingsjet für Kampfpiloten vor

Vor dem Hintergrund der fortgesetzten Spannungen mit China hat Taiwan einen neuen Trainingsjet enthüllt. Präsidentin Tsai bezeichnete den Jungfernflug als "historischen Moment". Mehr»
">

US-Sport ist beim Thema Rassismus aufgewacht

Colin Kaepernick war 2016 noch nahezu allein mit seinem Protest gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA. Seit dem Tod von George Floyd ändert sich das - die Stars beziehen deutlich Stellung wie... Mehr»
">

Conte fordert „mutiges Projekt“ von der EU und verspricht Reformen

Im Streit um das größte Konjunkturprogramm in der EU-Geschichte hat der italienische Regierungschef Giuseppe Conte "ein mutiges Projekt" zur Rettung seines Landes gefordert - und zugleich Reformen... Mehr»
">

Anti-Rassismus-Proteste und Gegenkundgebungen in London

Im Zentrum von London haben am Samstag sowohl links als auch rechts ausgerichtete Gruppierungen demonstriert. Dabei versammelten sich die rechts ausgerichteten Demonstranten in der Nähe des... Mehr»
">

Stadtrat von Minneapolis will Polizei durch kommunales Sicherheitsmodell ersetzen

Der Stadtrat der US-Großstadt Minneapolis hat am Freitag einstimmig beschlossen, die örtliche Polizei durch eine neue kommunale Sicherheitstruktur zu ersetzen. Hintergrund waren der Tod des... Mehr»
">

Gegen Rassismus: NFL-Boss Goodell reagiert mit Botschaft

Das eindringliche Video der schwarzen NFL-Profis hat Wirkung gezeigt. Keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung sagt NFL-Boss Goodell: Die Liga hat Fehler gemacht. Weil auch Saints-Quarterback Brees... Mehr»
">

NFL-Topstars fordern Liga zu klarem Bekenntnis auf

Die schwarzen Topstars der NFL haben sich in einem emotionalen Video direkt an die stärkste Football-Liga der Welt gewandt und ein klares Bekenntnis gefordert.Unter anderen... Mehr»
">

Trump: „Wenn die Gouverneure den Terror nicht stoppen, setze ich das Militär ein“

Seit Tagen wüten Proteste in vielen US-Städten. Und seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Gouverneure in den Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen auf. Nun geht er selbst in die Offensive. Mehr»
">

„Diese Menschen sind Anarchisten“: Trump fordert von Demokraten nach Unruhen härtere Gangart

Nach Ausschreitungen wegen dem Tod des Afroamerikaners George Floyd fordert US-Präsident die Gouverneure auf, härter gegen die gewalttätigen Demonstranten durchgreifen. Für die jüngsten... Mehr»
">

Chinas verschwundene Helden und das Schweigen des Westens

Wenn wir heute etwas über China wissen, dann verdanken wir das auch den verschwundenen Helden Chinas. Wir haben uns auf schreckliche Weise entschieden, sie im Stich zu lassen. Nur sehr wenige im sehr... Mehr»
">

Florian Hoffmann: Die schlimmste Krankheit dieser Zeit ist die Hysterie

Meine Frage ist, wieso ist das Volk so entmachtet, wieso schauen sie gespannt wie die Affen auf die Experten und die politische Diskussion, immer mit dem Ergebnis: Der hat recht! Und der auch! Wo ist... Mehr»
">

Drosten: Wenn Politiker Wissenschaftler unter Druck setzen, können Falschinformationen entstehen

Der Virologe Christian Drosten spricht in einem NDR-Interview erstmals über politischen Druck auf die Wissenschaft. Die Tendenz sei gefährlich, so der Wissenschaftler. Auch die Verwendung seines... Mehr»