Schlagwort

Porsche

">

Porsche will mehr Elektro-Autos bauen – Keine Entlassungen geplant

Porsche will weiterhin auf die Elektromobilität setzen. Damit habe man am Stammsitz 2.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, hieß es seitens des Sportwagenbauers. Mehr»
">

Neuer Elektroporsche: Liefertermine nach hinten verschoben

Die ersten Käufer des Porsche-Elektrosportwagens Taycan werden einige Wochen länger auf ihre neuen Autos warten müssen als ursprünglich gedacht. Aufgrund der „hohen Komplexität“ gehe man von... Mehr»
">

Erneuter Dämpfer für Volkswagen in den USA

Nach einem Absatzeinbruch im Vormonat hat Volkswagen auch im Oktober weniger Autos auf dem US-Markt verkauft. BMW hat den US-Absatz im Oktober deutlich gesteigert. Mehr»
">

IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

Eine IT-Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Betroffen waren das Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen sowie das Werk in Leipzig, wie ein... Mehr»
">

Polizei ermittelt nach tödlichem Unfall in Berlin wegen fahrlässiger Tötung

Bei einem schweren Verkehrsunfall starben am Samstag vier Menschen, darunter ein dreijähriger Junge. Nun ermittelt die Polizei gegen den Fahrer. Mehr»
">

Deutsche Umwelthilfe will SUVs verbieten – User finden „Instrumentalisierung“ von Unfall in Berlin „ekelhaft“

Traurige Bilanz eines Unfalls, der sich gestern in Berlin ereignet hat: Vier Tote und drei Verletzte. Unter den Todesopfer ist ein dreijähriges Kind mit seiner Oma. Die Mutter des Jungen hat... Mehr»
">

Berlin: Porsche rast auf Bürgersteig – Vier Tote, darunter ein Kleinkind

Am Abend geriet ein Porschefahrer in Berlin-Mitte auf den Gehweg. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Mehr»
">

Porsche ruft fast 100.000 Panamera und Cayenne in den USA zurück – Getriebeproblem

Der Sportwagenbauer Porsche beordert in den USA zahlreiche Autos in die Werkstätten. Das Unternehmen ruft nach Angaben der US-Verkehrsaufsicht NHTSA vom Wochenende insgesamt rund 99 665 Cayenne und... Mehr»
">

Porsche verliert Rechtsstreit um Design des 911ers

Teaser: Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, über Geschmacksmuster allerdings auch - und bei Autos, kleinen wie großen, ist es manchmal besonders kompliziert. Mehr»
">

Sportwagenbauer Porsche liefert deutlich weniger Autos an die Kunden

Modellwechsel, ein schwächelndes China-Geschäft und Probleme bei der Umstellung auf den neuen Abgas-Messstandard WLTP. Der Sportwagenbauer Porsche hat zum Start ins Jahr 2019 deutlich weniger Autos... Mehr»
">

Rekord-Bilanz zahlt sich für Porsche-Mitarbeiter aus: 9700 Euro Prämie

Die jüngsten Rekordwerte in der Bilanz zahlen sich auch für die Mitarbeiter des Autobauers Porsche aus. 9700 Euro bekommen sie in diesem Jahr als Sonderzahlung jeweils zusätzlich – 9000 Euro... Mehr»
">

VW-Chef: Individuelle Mobilität soll erhalten bleiben – und bezahlbar

"Es geht hier nicht nur um einzelne Unternehmen, sondern um die gesamte Autoindustrie und den Standort Deutschland", erklärt Oliver Blume, Chef von Porsche. VW-Chef Diess plädiert dafür, dass die... Mehr»
">

Porsche-Betriebsratschef Hück will in die Politik

Porsches Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück hat seinen Rücktritt angekündigt.  Mehr»
">

„Gelbe Weste und gute Laune mitbringen“: Diesel-Rebell ruft zur Samstagsdemo auf

Der Organisator der Proteste gegen Diesel-Fahrverbote in Stuttgart, Ioannis Sakkaros, hat zur Demonstration aufgerufen. Auch in anderen von Fahrverboten betroffenen Städten könnten bald Kundgebungen... Mehr»
">

Eva Herman: Deutsche Autoindustrie zum Abschuss freigegeben?

Viele Produktionsstätten für Neuwagen bei Porsche, Audi, VW, BMW und Daimler stehen bis auf Weiteres still, es werden keine Fahrzeuge mehr produziert. Eva Herman beleuchtet die Fakten und die... Mehr»
">

Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei

Seit April saß ein leitender Porsche-Mitarbeiter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in U-Haft. Nun darf er das Gefängnis verlassen. Die Freiheit ist aber an Bedingungen geknüpft. Mehr»
">

Porsche dementiert kompletten Verkaufsstopp in Europa

Autobauer Porsche widerspricht Medienberichten, wonach der Verkauf von Neuwagen in Europa komplett eingestellt wurde. Mehr»
">

Porsche bestätigt: Weltweit rund 60.000 manipulierte Porsche-Diesel zurückgerufen

Weltweit sind demnach rund 60.000 manipulierte Porsche-Fahrzeuge von dem Rückruf betroffen, davon 53.000 Macan der Baujahre 2014 bis 2018 und knapp 6800 Cayenne der Jahre 2016 und 2017. Mehr»
">

Porsche-Mitarbeiter bekommen bis zu 9656 Euro Bonus

23.000 der knapp 30.000 Beschäftigten von Porsche erhielten Bonuszahlungen für das letzte Jahr - etwas mehr als im Vorjahr. Mehr»