Schlagwort

Proteste

„Nie wieder Kommunismus“: Tausende demonstrieren gegen von Kommunisten tolerierte Regierung in Tschechien

In Tschechien haben tausende Menschen gegen die Bildung der ersten von den Kommunisten unterstützten Regierung seit der Wende 1989 demonstriert. "Nie wieder Kommunismus" stand am Dienstag in der... Mehr»

Tiananmen-Massaker: China verweigert Herausgabe von Anzahl der Toten und empört sich über Pompeo-Äußerung

China hat sich über Äußerungen von US-Außenminister Mike Pompeo zur blutigen Niederschlagung der Proteste 1989 auf dem Tiananmen-Platz empört. Bei der Niederschlagung der Demonstration in 1989... Mehr»

Soziale Proteste in Jordanien führen zum Sturz der Regierung

Der jordanische Ministerpräsident Hani Mulki ist am Montag vor dem Hintergrund tagelanger Proteste gegen Preissteigerungen zurückgetreten. Nach Angaben aus Regierungskreisen übergab er König... Mehr»

Französisches Magazin nach Frage „Ist Erdogan der neue Hitler?“ massiv bedroht

Nach einem Vergleich des türkischen Präsidenten mit Adolf Hitler haben Anhänger von Recep Tayyip Erdogan das französische Magazin "Le Point" bedroht. Jetzt meldet sich Präsident Macron. Mehr»

Hunderte erinnern in Hongkong an Niederschlagung der Proteste auf Tiananmen-Platz

In Hongkong erinnerten heute hunderte Menschen an die Niederschlagung der Ereignisse auf dem Tiananmen-Platz in Peking. Damals kamen bis zu 10.000 Menschen ums Leben, als die chinesische Regierung... Mehr»

Wieder Tote bei Protesten gegen die Regierung in Nicaragua

Nicaragua komm nicht zur Ruhe. Bei Protesten gegen Staatschef Daniel Ortega gab es erneut Tote. Seit dem Beginn der Massenproteste am 18. April wurden mindestens 83 Menschen getötet und mehr als 860... Mehr»

Erneute Demonstrationen gegen Macrons Reformkurs – Zehntausende Franzosen auf den Straßen

Erneut sind in Frankreich zehntausende Menschen gegen die Reformpolitik von Präsident Macron auf die Straße gegangen. Die Teilnehmerzahlen bei den Demonstrationen in zahlreichen Städten waren... Mehr»

Nicaragua: Menschenrechtskommission kritisiert massive Gewalt gegen Proteste – 76 Tote, 868 Verletzte

Bei der Niederschlagung der Proteste in Nicaragua sind nach Angaben der Interamerikanischen Menschenrechtskommission seit einem Monat 76 Menschen getötet und 868 verletzt worden. Die Regierung geht... Mehr»

Rosenöl: Landwirte in Bulgarien fürchten um Existenz

Bulgarien ist einer der weltweit wichtigsten Produzenten von Rosenöl – nun fürchten Landwirte um ihre Existenz, da der Preis für Rosenblätter stark gesunken ist. Mehr»

Nach Protesten: 30 Tage Haft für russischen Oppositionsführer Nawalny

Wegen ungenehmigter Proteste ist der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt worden. Nawalny wurde der Organisation von nicht genehmigten Demonstrationen schuldig... Mehr»

Protest für freies Internet: Mehrere Menschen bei Demonstration in Moskau festgenommen

Bei einer zugelassenen Demonstration in Moskau für ein freies Internet hat die Polizei rund 20 Menschen festgenommen. Dabei habe es sich um Nationalisten gehandelt, berichtete das Bürgerrechtsportal... Mehr»

Nicaraguas Armee geht auf Distanz zu Staatschef Ortega – Auswärtiges Amt rät von Reisen ab

In Nicaragua nehmen die Proteste gegen den autoritären Regierungsstil Ortegas und seiner Ehefrau, Vizepräsidentin Rosario Murillo, zu. Das Auswärtige Amt rät von Reisen ab. Nun distanziert sich... Mehr»

München: 30.000 Menschen demonstrierten gegen das geplante Polizeigesetz

Rund 30.000 Menschen haben in der Münchner Innenstadt gegen das geplante neue Polizeigesetz im Freistaat demonstriert. Wegen des großen Andrangs musste die Kundgebung am Marienplatz abgesagt werden. Mehr»

Der trojanische Marx von Trier – Zwiespalt ist sein Inhalt

Eins brachte das "Geschenk" aus China bestimmt mit sich: das Potenzial, die Gesellschaft weiter zu spalten und möglicherweise für den Klassenkampf vorzubereiten. Die Gewalt-Lehre des Karl Marx... Mehr»

Proteste gegen Nicaraguas Regierung gehen weiter – 47 Tote bei Massenprotesten

In Nicaragua hat es neue Zusammenstöße zwischen regierungskritischen Demonstranten und der Polizei gegeben. Die Massenproteste gegen die linksgerichtete Regierung hatten sich ursprünglich am 18.... Mehr»

Bis zu 60.000 Schotten demonstrieren für Unabhängigkeit

Mehrere zehntausend Schotten haben am Samstag in Glasgow für die Unabhängigkeit von Großbritannien demonstriert. Mehr»

Proteste gegen Putin: Anhänger von Oppositionsführer Nawalny festgenommen

Vor geplanten Protesten gegen die erneute Amtseinführung von Präsident Putin hat die russische Polizei mehrere Anhänger von Oppositionsführer Nawalny festgenommen. Mehr»

Protestmärsche und Demos am Wochenende – das Wichtigste im Überblick

Am kommenden Samstag finden über ganz Deutschland verteilt zahlreiche größere Veranstaltungen, Demonstrationen und Protestmärsche statt.  Mehr»

„Positive Bilanz“: Mehr als hundert Festnahmen bei Mai-Kundgebungen in Berlin – in Kreuzberg herrschte Chaos

Bei den Mai-Kundgebungen in Berlin sind insgesamt mehr als hundert Menschen festgenommen worden. Es gab 103 Festnahmen wegen Landfriedensbruchs, Widerstands und Sachbeschädigung. Die Polizei zog aber... Mehr»

Zehntausende Armenier protestieren gegen Wahlniederlage von Oppositionsführer

Aus Wut über die Wahlniederlage von Oppositionsführer Nikol Paschinjan haben sich in der armenischen Hauptstadt Eriwan zehntausende Menschen versammelt. Die Demonstranten blockierten Straßen und... Mehr»
Werbung ad-infeed3