Schlagwort

Proteste

Polizeigewerkschaft: Protest in Clausnitz wäre zu verhindern gewesen

Die fremdenfeindliche Protestaktion im sächsischen Clausnitz hätte nach Einschätzung der Deutschen Polizeigewerkschaft schon im Vorfeld verhindert werden können. „Wir haben frühzeitig... Mehr»

Pegida-Frontfrau Festerling äußert Verständnis für Clausnitzer

Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling hat das Verhalten der Menschen, die in der sächsischen Stadt Clausnitz einen Bus mit Flüchtlingen blockiert hatten, verteidigt: „Ich habe Verständnis und... Mehr»

Ukraine erinnert an Opfer der Maidan-Proteste

In der Ukraine ist am Samstag der Opfer des Maidan-Aufstandes vor zwei Jahren gedacht worden. Hunderte Menschen kamen im auf den zentralen Unabhängigkeitsplatz in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.... Mehr»

Polizei verteidigt Einsatz an Asylheim in Clausnitz: „Flüchtlinge wollten sich nicht bewegen“

Die Polizei befürchtete, dass Steine oder Böller in Richtung des Flüchtlingsbus geworfen würden und wollte deshalb den Bus rasch evakuieren. Aber die Businsassen seien "auch nach intensiven... Mehr»

Sänger Roland Kaiser steht zu seiner Kritik an Pegida

Sänger Roland Kaiser steht zu seiner Kritik an Pegida: „Ich finde, dass es wichtig ist, dass man als Künstler Farbe bekennt, wenn man der Meinung ist, dass Dinge falsch laufen. … Mehr»

3.200 bis 4.300 Menschen bei Pegida-Demo in Dresden

An der Demonstration der Pegida-Bewegung in Dresden haben am Montag erneut Tausende Menschen teilgenommen: Nach einer ersten Schätzung der Initiative „Durchgezählt“ gingen etwa 3.200 bis... Mehr»

Slowakische Hochschullehrer treten in unbefristeten Streik

Drei Wochen vor der Parlamentswahl in der Slowakei beginnt an den 14 wichtigsten Universitäten und Hochschulen des Landes ein unbefristeter Streik der Lehrkräfte. Wie ein Streikkomitee im Internet... Mehr»

Tata-Europachef für schnellere Anti-Dumping-Verfahren gegen Billigstahl

Der Europachef des indischen Stahl-Giganten Tata, Karl-Ulrich Köhler, hat die massiven Forderungen seiner Branche nach schärferen Anti-Dumping-Verfahren gegen Billigstahl vor allem aus China... Mehr»

Ausschreitungen bei Bauernprotesten in Athen

Bei Protesten von Landwirten gegen die geplante Renten- und Steuerreform ist es am Freitag in der griechischen Hauptstadt Athen zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten die... Mehr»

Zahlreiche Verletzte bei Krawallen in Hongkong

In Hongkong ist es nach einem Polizeieinsatz gegen illegale Händler zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Dabei wurden Behördenangaben zufolge Dutzende Polizisten verletzt. Lokalen... Mehr»

Berlin: Rund 3.000 Demonstranten ziehen durch Friedrichshain

In Berlin-Friedrichshain haben am Samstag linke und linksradikale Gruppen gegen Personenkontrollen und Hausdurchsuchungen der Polizei demonstriert. Unter dem Motto „Rebellische Strukturen... Mehr»

Mehr als Tausend Pegida-Gegner demonstrieren in Dresden gegen Aktionstag

In Dresden sind mehr als Tausend Demonstranten gegen den europaweiten Pegida-Aktionstag auf den Straßen. Nach Polizeiangaben gab es bislang keine Zwischenfälle. Zahlreiche Straßen und Brücke in... Mehr»

Demonstrationen gegen Homo-Ehe in Italien

Die Demonstranten wandten sich gegen eine von der Regierung von Matteo Renzi geplante Regelung, die homosexuelle Partnerschaften mit traditionellen Ehen nahezu gleichstellen soll. Mehr»

3.000 bis 4.000 Menschen bei Pegida-Demo in Dresden

An der Demonstration der Pegida-Bewegung in Dresden haben am Montag erneut Tausende Menschen teilgenommen: Nach einer ersten Schätzung der Initiative „Durchgezählt“ gingen etwa 3.000 bis... Mehr»

Haiti: Schwere Unruhen nach Wahl-Absage

Nach der erneuten Absage der Stichwahlen um das Präsidentenamt in Haiti ist es im Land zu schweren Unruhen gekommen. Dabei kam mindestens ein Mensch ums Leben. Demonstranten forderten den Rücktritt... Mehr»

Zeitung: Pegida treibt europaweite Vernetzung voran

Die Pegida-Bewegung treibt ihre europaweite Vernetzung offenbar voran. So unterhalte sie nicht nur Kontakte zu zahlreichen nationalistischen und islamkritischen Parteien, sondern habe in einer... Mehr»

Tausende Anhänger und Gegner von Legida demonstrieren in Leipzig

In Leipzig sind anlässlich des ersten Jahrestages des örtlichen Ablegers der Pegida-Bewegung, Legida, Tausende Anhänger und Gegner der Gruppierung auf die Straße gegangen. Die Polizei sprach am... Mehr»

Polizei löst Pegida-Demo in Köln auf

Die Polizei hat am Samstag eine Demonstration der Pegida-Bewegung in Köln aufgelöst. Die Polizisten setzten Wasserwerfer und Reizgas ein. Zuvor hatten gewaltbereite Hooligans aus dem... Mehr»

Hunderte Menschen bei Demonstrationen in Köln

Nach den Übergriffen in der Silvesternacht sind in Köln am Samstag Hunderte Menschen auf die Straße gegangen. Laut Polizei wurden am frühen Nachmittag rund 1.300 Teilnehmer bei einer Demonstration... Mehr»

Belgien: Bahnstreik sorgt für Störungen im Zugverkehr

Ein Bahnstreik in Belgien sorgt auch am Donnerstag für massive Störungen im Zugverkehr. Im Süden des Landes verkehrte am frühen Donnerstagmorgen nicht ein einziger Zug, berichtet die... Mehr»