Schlagwort

Putsch

">

Türkei: Lebenslange Haft für weitere 121 Putschverdächtige

Fast vier Jahre nach dem Putschversuch hat ein Gericht in Ankara weitere Menschen zu lebenslanger Haft verurteilt, die sich in der Hauptstadt an dem Aufstand beteiligt haben sollen. Mehr»
">

Haldenwang mahnt zu Differenzierungen: „Aluhelm ist nicht verboten – und Ditib nicht islamistisch“

Am Rande eines Gesprächs mit örtlichen Behördenvertretern nahm Bundesverfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang zu aktuellen Fragen Stellung. Dabei mahnte er Common Sense bei der Betrachtung des... Mehr»
">

Republikaner spricht von „Putschversuch“: Amtsenthebung Trumps war seit Amtsantritt geplant

Während es keine Beweise für ein Fehlverhalten von US-Präsident Trump gibt, kann man ein solches jedoch den Demokraten vorwerfen. Eine Rede und ein Zeitungsartikel belegen, dass die Amtsenthebung... Mehr»
">

Türkei: Konkurrenz für Erdoğan und AKP – Ex-Vizepremier Babacan kündigt neue moderate Bewegung an

Ein „neues Projekt für die Gegenwart und Zukunft der Türkei“ hält Ex-Vizepremier Ali Babacan für dringend erforderlich. Deshalb hat er die AKP von Präsident Erdoğan verlassen und die... Mehr»
">

Lehren aus der Geschichte: Wie wird eine Demokratie zu einer Diktatur?

Wenn freie Wahlen unter allen Umständen vermieden werden sollen, Zeitungsverlage nur noch bestimmte Artikel drucken und nur "genehme" Kommandanten der Polizei berufen werden, sollten Alarmglocken... Mehr»
">

Venezuela: Guaidó kündigt „finale Phase“ im Kampf gegen Maduro an + Livestream

Der selbsternannte venezolanische Übergangspräsident Juan Guaidó hat das Militär Venezuelas dazu aufgerufen, ihn beim Sturz des Machthabers Nicolás Maduro zu unterstützen. Die „finale... Mehr»
">

Berichte über Militärputsch im afrikanischen Gabun – Bevölkerung zum Aufstand aufgerufen

Im westafrikanischen Gabun haben Militärs die Bevölkerung zum Aufstand aufgerufen. Die Menschen wurden aufgefordert, öffentliche Gebäude und Flughäfen im ganzen Land zu besetzen. Die... Mehr»
">

Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens

Der türkische Präsident Erdogan macht den Prediger Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich - und fordert dessen Auslieferung aus den USA. Ankara erweckt den Eindruck,... Mehr»
">

„Drei Tote für eine Stimme“: Wie die politische Polarisierung in der Türkei eine Familie auseinanderriss

Am Tag des Verfassungsreferendums 2017 in der Türkei führte ein Streit um das Falten eines Stimmzettels zu einer Eskalation, die am Ende drei Menschen das Leben kostete und eine Familie zerriss. Ein... Mehr»
">

Venezuela: USA solidarisch mit Opposition – aber nicht bereit, Putsch zu unterstützen

Im Unterschied zu mehreren Vorgängern hat US-Präsident Donald Trump bereits zu Beginn seiner Amtszeit deutlich gemacht, dass er anderen Länder keine Demokratie aufzwingen will, sondern dass die USA... Mehr»
">

Saudi-Arabien: Saudische Sicherheitskräfte schießen Drohne über Riad ab

In Riad haben Sicherheitskräfte eine Drohne über einem Stadtviertel abgeschossen, in dem sich Paläste der saudischen Königsfamilie befinden. Die Mitteilung folgte auf Videoaufnahmen in sozialen... Mehr»
">

Xis Antikorruptionskampagne: Chinas Ex-Generalstabschef Fang Fenghui in U-Haft

Laut offizieller Bestätigung chinesischer Staatsmedien hat die Korruptionskampagne von KP-Chef Xi Jinping einen weiteren ranghohen Funktionär des Militärs getroffen. Mehr»
">

Simbabwe: Hat China dem Militärputsch gegen Mugabe vorher zugestimmt?

Offenbar gab es einen Militärputsch gegen Simbabwes Herrscher Mugabe. War es nur Zufall, dass Armeechef Chiwenga vor fünf Tagen nach Peking reiste, um mit dem dortigen Verteidigungsminister zu... Mehr»
">

„Putsch-Aufruf“: Ermittlungen gegen Bundeswehroffizier eingestellt

Nach Kritik an Ursula von der Leyen und einem Scherz wurde einem Bundeswehroffizier ein Putsch-Aufruf vorgeworfen. Die Justiz untersuchte den Fall und stellte die Ermittlungen ein. Mehr»
">

Erdogan verhaftet WM-Torwart Ömer Catkic – Ex-Nationalfußballer soll Messenger „ByLock“ benutzt haben – Genug für Gülen-Verdacht

Die Säuberungskampagne des türkischen Präsidenten Erdogan richtet sich nun offenbar auch auf die Sportwelt aus. Ein ehemaliger Nationaltorwart hatte einen verdächtigen Messenger-Dienst benutzt. Er... Mehr»
">

Willkommen in der Grünen Realität Kärntens: „Asylbewerber-Wahl“ angefochten, geputschte Grünen-Chefin will im Amt bleiben

Das grüne Wahl-Dilemma von Kärnten geht in die nächste Runde. Nachdem mehrere Asylbewerber - offenbar angeworbene Väter von Kindergartenkindern - als "Stimmenabgeber" eingesetzt wurden und ihnen... Mehr»
">

Österreich: Asylbewerber „entmachten“ Kärntner Grünen-Chefin

Wirbel um Österreichs Grüne: Die Landeschefin von Kärnten wurde am Samstag krachend abgewählt – mit Hilfe von Migranten, die kein Wort deutsch sprachen. Mehr»
">

Aufruf zum Putsch in der Bundeswehr: MAD ermittelt gegen Stabsoffizier

Der Militärische Abschirmdienst ermittelt gegen einen Stabsoffizier der Bundeswehr in Euskirchen wegen eines Putschaufrufes. Er sagte: "Ich habe es so satt, dass 200.000 Soldaten unter... Mehr»
">

Dilma Rousseff will nicht wieder für das brasilianische Präsidentenamt kandidieren

Die im vergangenen August abgesetzte brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff will nicht wieder für das höchste Staatsamt kandidieren. "Ich werde nicht wieder Kandidatin für das Präsidentenamt... Mehr»
">

Trump-Effekt: Widerstand gegen George Soros’ Einfluss wächst – Ungarn wirft Milliardär Putschabsichten vor

George Soros ist bekannt für seine sogenannten Wohltätigkeitsorganisationen weltweit. Der gebürtige Ungar investierte bereits sehr viel Geld in Regime-Changes - vor allem in Osteuropa. Das ist mit... Mehr»