Schlagwort

Pyrotechnik

">

Protest

Mehr»
">

Mehr Polizeikräfte im Einsatz: NRW-Städte rüsten sich für die Silvesternacht

Mit 5.500 Polizisten werden doppelt so viele Beamte in den NRW-Städten unterwegs sein, wie normalerweise in der Nacht. Es wird mehr Kontrollen und daher auch möglicherweise mehr Böllerverbote... Mehr»
">

Oberarzt fordert Böllerstopp in Berlin: Es herrscht ein „Straßenkrieg“ zu Silvester

Der leitende Oberarzt der Notaufnahme am Virchow-Klinikum der Berliner Charité fordert einen Böllerstopp zu Silvester - auch in Berlin. Mehr»
">

14 Tote und 22 Verletzte durch Explosion in Feuerwerk-Lager in Mexiko

Bei einem tragischen Explosionsunglück sind in einem Feuerwerk-Lager in Mexiko mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 22 Menschen wurden verletzt. Mehr»
">

150 Kilo Sprengstoff sichergestellt: „Gefährliche Pyrotechnik“ – Zwei Deutsche verhaftet

Rund 110 Kilo Explosivmaterial wurden am Freitag aus dem Haus eines 18-Jährigen in Rheinland-Pfalz abtransportiert. Gegen ihn und einen 24-jährigen wird nun ermittelt. Auch dieser besaß 45 Kilo... Mehr»
">

Jeder dritte Deutsche will Feuerwerk zünden

Fast jeder dritte Deutsche will in der Silvesternacht Feuerwerk zünden. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sagten 31 Prozent, dass sie den Jahreswechsel mit Raketen, Böllern... Mehr»
">

Offener Brief der Fanbeauftragten

Die Fanbeauftragten der Lizenzvereine verfassten einen offenen Brief an alle Fußballfans in Deutschland - Epoch Times dokumentiert ihn in ganzer Länge Mehr»