Schlagwort

Radsport

">

Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

50 Jahre nach den Olympischen Spielen will München mit den European Championships wieder ein Sportgroßevent ausrichten. Doch die Olympia-Verschiebung führt zu einer Kettenreaktion in den... Mehr»
">

Tour de France nicht ohne Zuschauer – Verschiebung möglich

Die Tour de France findet in diesem Jahr nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Entsprechenden Gedankenspielen, die jüngst Frankreichs Sportministerin Roxana Maracineanu aufgeworfen hatte,... Mehr»
">

Verschiebung der Tour de France in der Diskussion

Bei den Planungen für die Wiederaufnahme der Radsport-Saison im Zuge der Corona-Krise deutet sich eine Verschiebung der Tour de France an.Der Weltverband UCI und die Teams sind demnach... Mehr»
">

Radprofi Knees befürchtet «Langzeitschäden im Sport»

Radsport-Oldie Christian Knees rechnet im Zuge der Coronavirus-Pandemie in den nächsten Jahren mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.„Es gibt ein, zwei Teams, wo die Gehälter jetzt... Mehr»
">

Buchmann plädiert für Tour de France ohne Zuschauer

Olympia und die Fußball-EM sind wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben, doch die Tour de France noch nicht. Die Kritiker werden zwar mehr. Aber es gibt auch Stimmen, die für eine... Mehr»
">

Thomas & Co.: Stimmen gegen Tour-Austragung mehren sich

Während die Olympischen Spiele und die Fußball-EM wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben wurden, halten die Veranstalter der Tour de France noch am Termin für 2020 fest. Aber die Kritiker... Mehr»
">

Marcel Kittel: «Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen»

Ex-Radstar Marcel Kittel hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie große Zweifel an der Austragung der diesjährigen Tour de France und hält auch nichts von einer abgespeckten Light-Version der 107.... Mehr»
">

Schachmann: Rasche Terminsuche für Olympia 2021

Radprofi Maximilian Schachmann hat sich im Zuge der Coronavirus-Krise für eine schnelle Suche nach einem neuen Termin für die Olympischen Spiele in Tokio ausgesprochen.„Das IOC muss eine... Mehr»
">

«Schon speziell»: Schachmanns großer Triumph bei Paris-Nizza

Maximilian Schachmann gewinnt die Traditionsrundfahrt Paris-Nizza und ist damit vorerst der letzte große Sieger vor der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie. Schachmann ist erstaunt, dass... Mehr»
">

Start-Ziel-Sieg: Schachmann gewinnt 78. Paris-Nizza

Maximilian Schachmann hat mit einem Start-Ziel-Sieg als fünfter deutscher Radprofi die traditionsreiche französische Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen.Der 26 Jahre Berliner aus der... Mehr»
">

Länderspielabsage möglich – BVB reist separat nach Paris

Das Coronavirus sorgt auch im Sport weiter für Durcheinander. Das Fußball-Testländerspiel zwischen Deutschland und Italien Ende März ist nicht gesichert. Borussia Dortmund ändert vor seinem... Mehr»
">

«Wie Pestopfer»: Radteam Cofidis sitzt in Abu Dhabi fest

Nach dem Coronavirus-Verdacht bei der abgebrochenen UAE Tour werden die Mitglieder des französischen Radsport-Teams Cofidis nach eigener Aussage willkürlich in Abu Dhabi festgehalten.„Wir werden... Mehr»
">

Die deutschen Bahnrad-Asse im Olympia-Check

Die Bahnrad-WM in Berlin war für die deutsche Mannschaft auch die Generalprobe für Olympia. Die Sprinterinnen haben den Test mit der Note 1+ bestanden, vor allen Dreifach-Weltmeisterin Emma Hinze... Mehr»
">

Bahnrad-WM: Hinze krönt sich zur Dreifach-Weltmeisterin

Emma Hinze hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin auch die Goldmedaille im Keirin gewonnen und damit das WM-Triple von Kristina Vogel aus dem Jahr 2014 wiederholt.Die 22-Jährige siegte im... Mehr»
">

Kluge und Reinhardt holen Bronze im Madison

Roger Kluge und Theo Reinhardt haben bei der Bahnrad-WM in Berlin die Bronzemedaille im Madison gewonnen. Den Titel holten sich am Sonntag ausgerechnet die Dänen Michael Mørkøv und Lasse Norman... Mehr»
">

Friedrichs 500-Meter-Sieg Luxusproblem für den Bundestrainer

Die erst 20-jährige Lea Sophie Friedrich krönt sich zur jüngsten 500-Meter-Weltmeisterin. Bei Olympia bekommt der Bundestrainer ein Luxusproblem. Denn neben Friedrich kämpfen auch Emma Hinze und... Mehr»
">

Lea Sophie Friedrich holt nächstes Gold in Berlin

Lea Sophie Friedrich hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin die Goldmedaille im 500-Meter-Zeitfahren gewonnen.Die 20-Jährige siegte am Samstag in 33,121 Sekunden vor der Mexikanerin... Mehr»
">

Hinze erreicht Sprint-Finale – zweite Medaille sicher

Nach ihrem Weltmeister-Titel im Teamsprint hat Emma Hinze bei der Bahnrad-WM in Berlin auch eine Medaille im Sprint sicher.Die 22-Jährige siegte im Halbfinale gegen Wai-Sze Lee aus Hongkong glatt in... Mehr»
">

Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung haben immer mehr Auswirkungen auf den Sport. In der Schweiz wurde hart durchgegriffen, ein deutscher Radsportler sitzt am Persischen Golf in Quarantäne. Auch... Mehr»
">

Coronavirus bei UAE Tour: Ackermann und Kollegen geschockt

Das Coronavirus trifft auch den Radsport. Die UAE Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird abgebrochen. Deutschlands Topsprinter Pascal Ackermann und seine Kollegen sind "ziemlich geschockt",... Mehr»