Schlagwort

Radsport

">

Astana im Zwielicht – Darf Boom am Samstag starten?

Die Negativ-Schlagzeilen um das Skandal-Team Astana mit Vorjahressieger Vincenzo Nibali reißen nicht ab. Kurz vor dem Start der 102. Tour de France ist der niederländische Radprofi Lars Boom mit... Mehr»
">

Das Gelbe Trikot: Tony Martin und seine größten Rivalen

Beim Start der 102. Tour de France am heutigen Samstag (14.00 Uhr) sind die Zeitfahr-Spezialisten gefragt. Insbesondere der dreimalige Weltmeister Tony Martin darf sich auf dem 13,8 Kilometer langen... Mehr»
">

Martin träumt vor Tour-Auftakt von Gelb

Auf dem Papier trennen Tony Martin nur 13,8 Kilometer von seinem derzeit größten sportlichen Ziel. Aber die Fahrt durch Utrecht, an deren Ende das erste Gelbe Trikot der 102. Tour … Mehr»
">

102. Tour: Vierkampf, Martin-Traum und Armstrong-Comeback

Die 102. Tour de France startet am Samstag im niederländischen Utrecht. Zum Auftakt winkt dem dreimaligen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin das Gelbe Trikot. Wie in den vergangenen beiden Jahren... Mehr»
">

Radprofi Degenkolb: „Wir gehen keiner Dopingdiskussion aus dem Weg“

Nach den Dopingskandalen der vergangenen Jahre hat der deutsche Radprofi John Degenkolb vor dem Start der Tour de France um Vertrauen geworben. „Wir sind für Transparenz, sind uns unserer... Mehr»
">

Erst Martin-Gelb, dann Vierkampf um den Thron

Die „Großen Vier“ versprechen ein Spektakel in den Bergen, das erste Gelbe Trikot liegt aber für Tony Martin bereit. Wenn am Samstag die 102. Tour de France in Utrecht losrollt, … Mehr»
">

Geteilte Reaktionen auf Armstrongs Auftritt bei der Tour

Die Tour de France wird Lance Armstrong nicht los. Der ehemalige Seriensieger, Inbegriff von Lug und Trug im Profiradsport, kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der überführte Doper, dem all... Mehr»
">

Deutsche bei der Tour: Hohe Ziele für die drei Großen

Die drei großen Deutschen der Tour de France haben hohe Ansprüche. Ein Etappensieg ist für Tony Martin, André Greipel und John Degenkolb die Minimalanforderung beim am Samstag in Utrecht... Mehr»
">

Vierer-Duell – 102. Tour de France verspricht Spektakel

Es ist das Duell der „Großen Vier“. Wenn am 4. Juli die 102. Tour de France in Utrecht gestartet wird, verspricht der Kampf um den Gesamtsieg Spannung wie lange nicht. … Mehr»
">

Deutscher Radsport boomt – Nachrücker stehen bereit

Die Tour-Stars Tony Martin und John Degenkolb firmieren unter der Überschrift „neuer deutscher Radsport“. Doch mit dem U23-Zeitfahrmeister Lennard Kämna (18) und dem Elite-Straßenmeister... Mehr»
">

Live-Stream: Radsport – Britische Straßenmeisterschaften in Lincolnshire Eliterennen, heute, So. 28.06.,

Foto: CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images   (Eurosport) +++Radsport-News & Sport1-News vom Radsport+++ *** SONNTAG, 28.06.2015, Eurosport Kostenloser Live-Stream... Mehr»
">

Radprofi John Degenkolb: Wir müssen sauberen Sport vorlegen

John Degenkolb hat angesichts zahlreicher Dopingskandale die neue Generation der Radsportler dazu aufgerufen, wieder Vertrauen aufzubauen: „Das Wichtigste ist, dass wir wieder einen sauberen... Mehr»
">

Kittel fehlt bei der Tour – Degenkolb führt Team an

Berlin (dpa) - Sprintstar Marcel Kittel nimmt nicht an der Tour de France teil. Der achtmalige Etappengewinner, der fast drei Monate wegen einer Viruserkrankung in diesem Jahr pausiert hatte, wurde... Mehr»
">

Spilak gewinnt als erster Slowene die Tour de Suisse

Bern (dpa) - Radprofi Tom Dumoulin hat zum Abschluss der 79. Tour de Suisse das Zeitfahren in Bern gewonnen und Fabian Cancellara auf Platz drei verwiesen. Der vierfache Zeitfahr-Weltmeister aus der... Mehr»
">

Live-Stream: Radsport – Critérium du Dauphiné, heute, So 14.06., 8. u. letzte Etappe: „Brite Christopher Froome gewinnt 7. Etappe, bester Deutscher: Emanuel Buchmann“

Foto: CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images   Das Critérium du Dauphine ist ein anspruchsvolles Etappenrennen, das neben der Tour de Suisse als ideale Vorbereitung auf die Tour de France gilt. Die... Mehr»
">

Live-Stream: Radsport – Giro d’Italia, heute, Di., 02.06., „Belgier Keisse gewinnt letzte Etappe, Roger Kluge wird Dritter“

Foto: CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images   +++Winner: 21. Etappe: Iljo Keisse, 20. Etappe: Fabio Aru, 19. Etappe: Fabio Aru, 18. Etappe: Philippe Gilbert, 17. Etappe:... Mehr»
">

Jan Ullrich will Null-Promille am Steuer in Zukunft einhalten

Berlin (dpa) - Ex-Radsport-Star Jan Ullrich (41) will nur noch nüchtern ans Steuer. „Für den Rest meines Lebens habe ich mir vorgenommen: Wenn ich Auto fahre, gilt Promillegrenze 0,0. Das... Mehr»
">

Live-Stream: Radsport – Tour of California, heute, Mo., 18.05., „Mark Cavendish, GBR, gewinnt 8. und letzte Etappe“ mit Tourtracker

Foto: CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images   +++Winner: letzte Etappe, 8.: Mark Cavendish – 1.+2. Etappe: Mark Cavendish – 3.-5. Etappe: Tom Skujins – 6. Etappe:... Mehr»
">

Contador nimmt trotz Verletzung 7. Giro-Etappe in Angriff

Grosseto (dpa) - Spitzenreiter Alberto Contador wird trotz seiner Schulterverletzung am Freitag die 7. Etappe des Giro d'Italia bestreiten. Das teilte sein Team Tinkoff Saxo vor dem Start des 264... Mehr»
">

Greipel holt dritten Giro-Etappensieg seiner Karriere

Castiglione della Pescaia (dpa) - Bei der zweiten Gelegenheit hat es endlich geklappt: Der deutsche Straßenmeister André Greipel hat im zweiten Massensprint des 98. Giro d'Italia seinen ersten... Mehr»