Schlagwort

Räumung

Anwohnerin vom Hambacher Forst berichtet: „Polizisten werden mit Fäkalien, Steinen und Molotowcocktails angegriffen“

Polizisten würden angegriffen mit Fäkalien, Steinen oder Molotowcocktails, berichtet eine Anwohnerin vom Hambacher Forst und schildert aus ihrer Sicht, was sich im Hambacher Forst abspielt. Mehr»

Evakuiert und Abgeschaltet: FBI schließt Sonnenobservatorium und schweigt

Es klingt wie aus einem Science Fiction Film, das FBI schließt und evakuiert eine Sternwarte und schweigt zu den Gründen. Selbst die Polizisten vor Ort "führen blind Befehle aus", da niemand etwas... Mehr»

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Seit vier Tagen laufen die Auseinandersetzungen um den Hambacher Forst. Tausende Braunkohlegegner halten die Polizei auf Trab. Auch am Montag könnte es wieder zu Auseinandersetzungen kommen. Mehr»

Räumung Hambacher Forst: Innenminister von NRW verteidigt Einsatz – Besetzung der Landesvertretung in Berlin

Die Polizei ist im Hambacher Forst mit einem Großaufgebot im Einsatz, sie wurden mit Molotowcockatils beworfen und mit Zwillen beschossen. Braunkohlegegner besetzten gleichzeitig die Landesvertretung... Mehr»

Hambacher Forst: Radikale Aktivisten attackieren Polizisten – Räumung der illegalen Baumhäuser steht bevor

Die Fronten im Streit um den Hambacher Forst sind verhärtet. Jetzt will das NRW-Bauministerium Tatsachen schaffen- und die Baumhäuser der radikalen Umweltschützer und Braunkohlegegner unverzüglich... Mehr»

Obdachlosenlager in Berliner Tiergarten könnten bald geräumt werden

Derzeit werde "ein Konzept entwickelt, das auch Räumungen nicht ausschließt", erklärte das zuständige Bezirksamt von Berlin-Mitte. Mehr»

Paris: Polizei räumt wildes Flüchtlingscamp mit fast 2.500 Asylsuchenden

Die Polizei hat erneut Lagerplätze von Flüchtlingen im Norden von Paris geräumt. Nach Angaben des Nachrichtensenders Franceinfo wurden über 2.000 Menschen von der Straße geholt. Mehr»

Berlin/Friedel54: Linksextremisten stellten Polizei Todesfalle – Türknauf unter Strom gesetzt – Räumung von Szeneladen

Hunderte Extremisten der linken Szene versammelten sich bereits in der Nacht. Der Türknauf zum "Kiezladen Friedel 54" wurde unter Strom gesetzt, für die Polizisten, Eingänge wurden zugemauert. Rund... Mehr»

Live aus Calais: Nach schweren Bränden wird Räumung fortgesetzt

Bei Bränden im Flüchtlingslager von Calais ist ein Syrer leicht verletzt worden. In der Nacht gingen mehrere Zelte und Hütten in Flammen auf. Feuerwehrleute wurden mit Steinen beworfen und mussten... Mehr»

Räumung des „Dschungels“ von Calais wird fortgesetzt – Keine Zusammenstöße am ersten Tag

Die französischen Behörden haben die Räumung des Flüchtlingslagers in Calais fortgesetzt. Das bestätigte der Sprecher der Präfektur Pas-de-Calais. In der Nacht habe es keine Zusammenstöße... Mehr»

Flüchtlingslager von Calais wird geräumt – ca. 6.500 Menschen werden mit Bussen im Land verteilt

Ab Montag wird das Flüchtlingslager von Calais geräumt, die Vorbereitungen beginnen am Sonntag. Derzeit wird geschätzt, dass sich 6.500 Menschen dort aufhalten, Hilfsorganisationen gehen von mehr... Mehr»

Hollande: „Dschungel von Calais“ wird endgültig geräumt + VIDEO

Der "Dschungel von Calais" soll endgültig geschlossen werden. Zur Zeit leben dort schätzungsweise 7.000 Menschen in Hütten und Zelten. Mehr»

Brennende Autos in Berlin: Linksextremisten randalieren nach Polizeieinsatz

Brennende Autos und Verwüstungen in mehreren Berliner Bezirken: Das war heute Nacht die Antwort von Linksautonomen auf einen Großeinsatz der Polizei in der Rigaer Straße 94. Und es soll weitere... Mehr»

Idomeni: Gleis-Räumung hat begonnen – Migranten antworten mit Sitzstreik

In Griechenland sitzen rund 54.000 Migranten fest, viele von ihnen wollen nach Deutschland. Auch in Idomeni sind noch etwa 10.000 Menschen. Gestern Abend begannen erste Räumungen durch... Mehr»
Werbung ad-infeed3