Schlagwort

rasse

Union knickt vor Forderung der Grünen ein: Begriff „Rasse“ wird aus Grundgesetz gestrichen

Im Juni zeigten sich die Abgeordneten der Union noch weitestgehend skeptisch und ablehnend gegenüber der Forderung der Grünen, den Begriff "Rasse" aus dem Grundgesetz zu... Mehr»

Verfassungsgerichtspräsident gegen Streichung des Wortes „Rasse“

Der neue Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth, sieht eine Streichung des Wortes „Rasse“ aus dem Grundgesetz skeptisch. „In dieser Diskussion... Mehr»

Widerstand in der Union zur Streichung von „Rasse“-Begriff im Grundgesetz

Die Grünen halten den Begriff "Rasse" für nicht mehr angebracht und fordern, die Formulierung aus dem Grundgesetz zu streichen. Bei CDU und CSU hält man das für... Mehr»

GroKo diskutiert kontrovers über Streichung des „Rasse“-Begriffs aus Verfassung

Innerhalb der großen Koalition wird der Grünen-Vorschlag zur Streichung des "Rasse"-Begriffs aus dem Grundgesetz kontrovers diskutiert. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)... Mehr»

Grünen-Politikerin Künast fordert „eine verlässliche Finanzierung der Antifa-Gruppen“

In einer Bundestagsrede erklärte Renate Künast (Grüne), sie sei es leid, dass NGO’s und Antifa-Gruppen immer um ihr Geld ringen müssten. Sie forderte eine verlässliche... Mehr»

NYT-Chefredakteur: Der Fokus verlagert sich von Russland-Trump-Theorie zu Trumps „Charakter“

Der Chefredakteur der "New York Times", Dean Baquet, sagt: der Fokus der Zeitung habe sich von der heimlichen Absprachetheorie Russland-Trump zu Trumps "Charakter" verlagert.... Mehr»

Leaks von Versammlung der New York Times – Trump beschuldigt NYT, jetzt auf „Rassismus-Hexenjagd“ zu gehen

Das geflügelte Wort von der Hexenjagd prägt auch weiter das Verhältnis von Trump und der ehemals hochangesehenen New York Times. Diese hat, durch die Berichterstattung zu... Mehr»

Obamas Förderrichtlinien werden unter Trump wegen Diskriminierung zurückgenommen

Fördermaßnahmen, die einst gegen die Diskriminierung der schwarzen Amerikaner eingeführt wurden, diskriminieren inzwischen selber die Angehörigen anderer Gruppen. Mehr»

Gentechniker David Reich entzündet Streit über Rassen und Erbgut in den USA

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse könnten beweisen, dass genetische Unterschiede zwischen menschlichen Rassen doch weitaus mehr bedeuten, als nur "soziales Konstrukt". Mehr»