Schlagwort

Rassismus

Südafrika: Nicht für Weiße – Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit erntet Vorwürfe inverser Apartheid

In Südafrika liegt die Arbeitslosigkeit bei knapp 28 Prozent, die unter jungen Menschen ist deutlich höher. Die ANC-Regierung unter Cyril Ramaphosa scheint zunehmend bestrebt zu sein, die weißen... Mehr»

Steinmeier lobt schulische „Gesinnungstage“ in Dresden: Freud’scher Versprecher oder Wegmarke zur DDR 2.0?

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Anfang des Monats mit einer Schulklasse aus Zwickau eine Ausstellung über Rassismus im Hygienemuseum in Dresden besucht. Dass er dabei in lobender Weise... Mehr»

Grüne fordern Entlassung des Afrika-Beauftragten – er sagte: „Der Kalte Krieg hat Afrika mehr geschadet als die Kolonialzeit“

Die Grünen fordern die Entlassung von Günther Nooke, dieser hätte sich "im Kern rassistische" geäußert, erklärt Claudia Roth. Mehr»

Studie über Sprache und Privilegien: „Political Correctness ist Ideologie weißer Eliten“

Political Correctness soll ihren Befürwortern zufolge den Zweck verfolgen, verwundbare Minderheiten zu schützen und Diskriminierungen zu beseitigen. Eine jüngst veröffentlichte Studie belegt das... Mehr»

„Rassismus“-Vorwurf holt Bundesregierung ein: Linke schäumt nach Interview des Afrika-Beauftragten Nooke

Böse Zungen behaupten, beim heutigen Stand der Political Correctness sei nicht einmal mehr Schweigen ein probates Mittel, um dem Vorwurf des „Rassismus“ zu entgehen. Nun hat es auch den... Mehr»

Bildungsprogramme zu kultureller Vielfalt: FC Chelsea will gesperrte Fans in KZ-Gedenkstätten schicken

Der Londoner Fußballclub FC Chelsea will rassistische und antisemitische Fans zu Bildungsbesuchen in ehemalige Nazi-Vernichtungslager schicken. Mehr»

C&A zieht Pulli in Neonazi-Optik aus dem Verkehr

Ein 15-Euro Pulli von C&A sorgte für Aufregung unter den Kunden. Das Design erinnert stark an Mode, die gern von Rechtsradikalen getragen wird. Mehr»

„Multikulti tralala, hurra, die ganze Welt ist da“: Schülerin wird von Poetry-Slam ausgeschlossen

Bei einem Poetry-Slam im pfälzischen Speyer unter dem Motto "Zivilcourage" hatte eine Jungpolitikerin für Aufsehen gesorgt. Ihre Texte hatten nicht in den gewünschten Rahmen gepasst. Am Ende wurde... Mehr»

Außenminister Maas warnt in Italien vor „Hass und Rassismus“

Bei einem Weltkriegsgedenken in Italien hat Bundesaußenminister Maas eindringlich vor einem Wiederaufleben von "Hass und Rassismus" in Europa gewarnt. Mehr»

Hamburg: 14.000 Menschen demonstrieren für ein Recht auf Migration und den Rücktritt von Horst Seehofer

Rund 14.000 Menschen demonstrierten in Hamburg: „United against Racism“ vereinte ein Bündnis von mehr als 450 Gruppen. Mehr»

Integrationsbeauftragte diskutieren über Rechtspopulismus im Osten

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung trifft heute im Kanzleramt mit den Integrations- und Ausländerbeaufragten der ostdeutschen Bundesländer zusammen. Mehr»

Auto fährt in Menschenmenge vor Londoner Moschee – drei Verletzte

Vor einer Moschee in London ist ein Auto in eine Gruppe von Menschen gefahren. Von einem terroristischen Hintergrund gehen die Ermittler nicht aus. Mehr»

Wismar: Prügel-Attacke auf Syrer (20) – Staatsschutz ermittelt, Haftbefehl gegen Haupttäter

Drei Männer griffen in Wismar einen Syrer an. Der verhaftete Haupttäter gab an, selbst Opfer eines Übergriffs geworden zu sein. Nähere Details dazu sind jedoch nicht bekannt. Mehr»

„Kennen AfD-Wähler Ausländer?“ – FAZ klärt auf

Es ist bereits ein alter Hut. Die Regionen in Deutschland, in denen die wenigsten Ausländer leben, haben die meisten AfD-Wähler. Ein Paradoxon? Oder liegt es einfach nur daran, dass viele... Mehr»

DFB-Präsident räumt Fehler im Umgang mit Özil-Affäre ein

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes räumt Fehler im Umgang mit Mesut Özil ein. Er hätte sich deutlicher positionieren und vor ihn stellen müssen. Mehr»

Antifa- und Black Live Matters-Mob bei Unite The Right 2: „Ihr seid alle Ameri-KKK, ein faschistisches Stück Sch****!“

Am Wochenende fand eine "Unite The Right 2"-Kundgebung in Washington statt. Ein wütender Antifa-Anhänger rief den Polizisten zu: "Ihr seid alle Ameri-KKK, ein faschistisches Stück Sch****!" Mehr»

Unternehmer machen Politik: Der Siemens-Konzern als Sprachrohr der Bundesregierung

Siemens-Chef Josef Käser wittert Rassismus und bangt um den Ruf Deutschlands. Publizist Ramin Peymani findet knallharte Worte für einen Vorstandsvorsitzenden, dem man "nur politische Absichten... Mehr»

Ivanka Trump: Kein Platz für Rassismus und Neonazismus in Amerika

Nach den tödlichen Protesten von Charlottesville war US-Präsident Trump vorgeworfen worden, sich nicht klar von rechtsextremer Gewalt zu distanzieren. Jetzt bezieht seine Tochter Ivanka Position -... Mehr»

Zwei 13-Jährige geben Angriff auf Gambier in Italien zu

Pistoia (dpa) - Zwei 13-Jährige haben in Italien einen Angriff auf einen Gambier mit einer Schreckschusspistole zugegeben. Die Jugendlichen hätten eingeräumt, am 2. August in der toskanischen Stadt... Mehr»

Zwei 13-Jährige geben Angriff auf Gambier in Italien zu

Pistoia (dpa) - Zwei 13-Jährige haben in Italien einen Angriff auf einen Gambier mit einer Schreckschusspistole zugegeben. Die Jugendlichen hätten eingeräumt, am 2. August in der toskanischen Stadt... Mehr»
Werbung ad-infeed3