Schlagwort

Rassismus

Bundeskabinett beschließt Paket zur Bekämpfung von „Rassismus und Rechtsextremismus“

Nicht weniger als 89 Einzelmaßnahmen listet der Katalog zur Bekämpfung des Rassismus und Rechtsextremismus auf, den das Bundeskabinett am Mittwoch verabschiedet hat. Dazu... Mehr»

Eine Milliarde Euro gegen Rechtsextremismus und ein Gesetz gegen „Todeslisten“

Nicht weniger als 89 Einzelmaßnahmen listet der Katalog zur Bekämpfung des Rassismus und Rechtsextremismus auf, den der zuständige Kabinettsausschuss am Mittwoch auf den Weg... Mehr»

Amadeu Antonio Stiftung fordert dauerhafte Subventionen gegen Rechtsextremismus

Mithilfe eines „Demokratieförderungsgesetzes“ soll die Regierung nach dem Willen von NGOs aus der sogenannten Zivilgesellschaft deren Arbeit finanziell absichern. Die Vereine... Mehr»

Die zwei Wege zum Sozialismus: Gleichheit und Klimawandel-Alarmismus

Amerikas Sozialisten, die von Konzernen unterstützt werden, die von zentraler Planung und gesetzlich geregelten Märkten profitieren, behaupten, Rassismus und fossile Brennstoffe... Mehr»

„Charlie Hebdo“: Konflikt zwischen Frankreich und Türkei spitzt sich zu – Le Pen fordert Kopftuchverbot

Zwischen Frankreich und der Türkei ist keine Normalisierung absehbar. Ein Sprecher des türkischen Präsidenten Erdoğan bezeichnete jüngste Karikaturen von „Charlie Hebdo“... Mehr»

Labour suspendiert Ex-Parteichef Corbyn nach Antisemitismus-Vorwürfen

Die britische Labour-Partei hat ihren ehemaligen Parteichef Jeremy Corbyn nach Antisemitismus-Vorwürfen suspendiert. Dies teilte am Donnerstag ein Parteisprecher in London mit.... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Alltäglicher Alltagsrassismus allgegenwärtig!

ACHTUNG, diese Kolumne könnte unter Umständen Spuren von Sarkasmus enthalten und ist für Kinder unter 73 Jahren nur bedingt geeignet! Mehr»

Union knickt vor Forderung der Grünen ein: Begriff „Rasse“ wird aus Grundgesetz gestrichen

Im Juni zeigten sich die Abgeordneten der Union noch weitestgehend skeptisch und ablehnend gegenüber der Forderung der Grünen, den Begriff "Rasse" aus dem Grundgesetz zu... Mehr»

Disney versieht Filmklassiker mit weiteren Rassismus-Warnungen: „Veraltete kulturelle Darstellungen“

"Peter Pan" oder "Aristocats" und andere Filmklassiker von Disney wurden mit zusätzlichen Rassismus-Warnungen versehen. Bei der Auswahl der problematischen Szenen ließ sich das... Mehr»

Seehofer knickt ein – Scholz kündigt Rassismus-Studie bei Polizei an

Soll es eine Untersuchung zu Rassismus innerhalb der Polizei und anderer Sicherheitsbehörden geben - und wenn ja, in welcher Form? Darüber streiten Politiker in Deutschland seit... Mehr»

Niedersachsen und Sachsen-Anhalt kündigen Studie zu Rechtsextremismus in Polizei an

Niedersachsen hat eine Studie zu Rechtsextremismus in der Polizei angekündigt. Sachsen-Anhalt hat zugesagt sich daran zu beteiligen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) lehnt... Mehr»

Fall George Floyd: Angeklagter US-Polizist gegen Kaution aus Gefängnis entlassen

Der wegen des gewaltsamen Todes des Afroamerikaners George Floyd angeklagte Polizist Derek Chauvin ist gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden. Der ehemalige Beamte sei... Mehr»

Ulm: Münstergemeinde verbannt Hl. Drei Könige wegen „Rassismus“-Debatte – und mit dubioser Erklärung

Infolge einer „Rassismus“-Debatte verbannt der Kirchengemeinderat der evangelischen Münstergemeinde Ulm die Hl. Drei Könige aus der Weihnachtskrippe. Dekan Ernst-Wilhelm Gohl... Mehr»

Die Erschaffung der Geächteten – Rassismusdebatte gegen Polizei à la Kulturrevolution?

Derzeit wird die Polizei mit einer beispiellosen Kritikwelle überzogen: Rassismus und Rechtsextremismus wird den Polizeibeamten vorgeworfen – oft pauschal. Was steckt dahinter? Mehr»

Hamburger Studie zu „rassistischem Denken“ in der Polizei – Thüringens IM Maier: „zu viele Einzelfälle“

Immer die gleiche Klientel, gleiche Brennpunkte und gleiche Problemlagen: Was fördert das Entstehen von "rassistischem Denken" bei Polizeibeamten? Hamburgs sozialdemokratische... Mehr»

Leipziger Polizist unter Rechtsextremismus-Verdacht

Die Leipziger Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus gegen einen Beamten in ihren eigenen Reihen. Gegen den Beamten bestehe ein "dringender Verdacht", teilte... Mehr»

USA: Proteste trotz Ausgangssperre in Louisville nach Ausschreitungen

Trotz einer nächtlichen Ausgangssperre sind in der US-Stadt Louisville erneut hunderte Menschen auf die Straße gegangen, um gegen Polizeigewalt und Straflosigkeit zu... Mehr»

Reismarke Uncle Ben’s bekommt wegen Rassismusdebatte neuen Namen und Logo

Angesichts der anhaltenden Rassismusdebatte in den USA wird die Reismarke Uncle Ben’s ihren Namen und ihr berühmtes Logo ändern. Künftig werde die Marke „Ben’s... Mehr»

Scholz für Rassismus-Studie bei Polizei: „Meine Überzeugung ist, dass das hilft“

Polizisten in rechtsextremen WhatsApp-Gruppen - für CSU-Innenminister Seehofer kein Grund von seinem "Nein" zu einer Rassismus-Studie bei der Polizei abzurücken. Der... Mehr»

Seehofer weiter gegen Polizei-Rassismus-Studie

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) lehnt eine Studie zum Rassismus in der Polizei weiter ab und plädiert stattdessen für eine breiter angelegte Untersuchung. „Eine... Mehr»