Schlagwort

Rebellen

">

Kap. 2: „Ich will mich an dem Einen rächen, der dort oben regiert“ (Teil 2)

Was nicht in den Schulbüchern steht: Die linken Terroristen und Brandstifter der Pariser Kommune. Erst ging es um Europa, dann um die Herrschaft in der ganzen Welt. Doch der Lauf der Geschichte ist... Mehr»
">

Angriff auf Idlib steht bevor – Türkei verstärkt Truppen in syrischer Terrorhochburg

Der Angriff der syrischen Armee auf die Terrorhochburg Idlib rückt näher. Nun verstärkt die Türkei dort ihre Truppen. Mehr»
">

Tausende Menschen kehren nach Waffenruhe für Süden Syriens nach Hause zurück

Regierung und Rebellen im Süden Syriens hatten am Freitag nach Verhandlungen unter russischer Vermittlung eine Waffenruhe mit sofortiger Wirkung vereinbart. Mehr»
">

Syrische Regierung nimmt Grenzübergang nach Jordanien unter Kontrolle

Regierungstruppen haben einen wichtigen Grenzübergang nach Jordanien unter ihre Kontrolle gebracht. Die Rebellen zogen ohne Kampf ab. Mehr»
">

Malaysia erkennt Rohingya als Flüchtlinge an – Überprüfung auf islamische Extremisten

Nach gut zweiwöchigen Kämpfen in Myanmar haben die islamischen Rohingya-Rebellen einen einseitigen Waffenstillstand ausgerufen. Die Feuerpause solle einen Monat lang gelten, teilten die... Mehr»
">

Fünf Tote bei Gewalt im indischen Teil der Kaschmir-Region

Bei einem Schusswechsel im indischen Teil der Kaschmir-Region haben mutmaßliche Rebellen bei einem Angriff auf Polizisten einen Beamten und drei Zivilisten getötet. Mehr»
">

Wegen „heftiger Bombenangriffe auf Zivilisten“: Syrische Rebellen ziehen sich aus Friedensgesprächen in Astana zurück

Heute sollte in der kasachischen Hauptstadt Astana eine neue Runde von Friedensgesprächen zum Syrien-Konflikt stattfinden, doch die syrischen Rebellen zogen sich aus Protest zu den "heftigen... Mehr»
">

Rebellen töten im Kongo 42 Polizisten und stehlen Waffen und Munition

Rebellen haben im zentralen Kongo bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi 42 Polizisten getötet. Die Rebellen stahlen auch Waffen und Munition. Mehr»
">

Syrische Rebellen und Armee vereinbaren Pufferzone in Al-Bab

Von der Türkei unterstützte syrischen Rebellen haben mit der syrischen Armee eine Pufferzone in der Stadt Al-Bab vereinbart, um Zusammenstöße zu vermeiden. Die Pufferzone im Süden der Stadt ist... Mehr»
">

Chaos in Syrien: Islamistische Terrorgruppen bekämpfen sich gegenseitig

In einigen Regionen in Syrien herrscht das Chaos: Islamistische Terrorgruppen machen das Land unsicher. Sie kämpfen gegen die syrische Regierung - bekämpfen sich aber auch gegenseitig. Jetzt haben... Mehr»
">

Kurz vor Amtsende: Obama befahl Luftangriff auf US-unterstützte „moderate“ Rebellen in Syrien

Das Chaos in Syrien ist nicht zuletzt eine Folge der US-Syrienpolitik. Sogenannte "moderate" Rebellen werden von den USA und deren Verbündeten mit Waffen und Kampfausbildung ausgestattet, um gegen... Mehr»
">

Ost-Aleppo: Massengräber mit gefolterten Zivilisten – Reaktion von Menschenrechtsorganisationen bleibt aus

Nach Abzug der Rebellen aus Ost-Aleppo fanden syrische und russische Pioniere Massengräber mit verstümmelten Leichen, so ein russisches Medium. Reaktionen von großen Menschenrechtsorganisationen... Mehr»
">

Russland: Tausende Aleppo-Einwohner kehren nach Hause zurück – Wasser und Strom wieder verfügbar

Die Schlacht um Aleppo ist gewonnen. Die syrische Regierung schaffte es mit Hilfe Russlands und dem Iran, Ost-Aleppo von den Terroristen und Rebellen zu befreien. Die Rebellen wurden mit ihren... Mehr»
">

Kampf „in Endphase“: Rebellen ziehen vollständig aus sechs weiteren Vierteln Aleppos ab

Die syrischen Rebellen haben sich nach Angaben von Aktivisten vollständig aus weiteren sechs Vierteln Aleppos zurückgezogen. "Der Kampf um Aleppo hat sein Ende erreicht", sagte der Direktor der... Mehr»
">

Russische Ärztinnen bei Hospital-Angriff in Syrien getötet – „Wir wissen, von wem sie exakte Koordinaten hatten“

Eine Ärztin sei im Empfangsbereich des Krankenhauses durch den direkten Einschlag einer Granate getötet worden, so der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Konaschenkow. Man wisse,... Mehr»
">

UNO höchst besorgt über Zustände im östlichen Aleppo – Konfliktparteien zu Stopp der Angriffe aufgerufen

UN-Sprecher Stéphane Dujarric erklärte am Montag, die UNO rufe alle Konfliktparteien dazu auf, die "willkürlichen Bombardierungen einzustellen" und Zivilisten sowie die zivile Infrastruktur zu... Mehr»
">

Nach Trump-Sieg: Anti-Assad-Rebellen verunsichert – Syrische Regierung „vorsichtig optimistisch“

Der Sieg von Donald Trump im Rennen um das Weiße Haus, verunsichert offenbar auch verschiedene Rebellengruppen in Syrien. Die USA hat bislang die Anti-Assad-Kräfte im Syrienkrieg mit Waffen und... Mehr»
">

Benutzung eines Fluchtkorridors nur gegen 150.000 Lire: Terroristen erpressen in Aleppo Geld von den Bewohnern

Für die Benutzung der eingerichteten Fluchtkorridore fordern die Rebellen 150.000 syrische Lire pro Bewohner. Erst dann dürfen die Einwohner die Stadt verlassen. Russland hat erneut eine Feuerpause... Mehr»
">

Damaskus wirft syrischen Rebellen Einsatz von Giftgas in Aleppo vor

Die Kämpfe um die zwischen syrischen Rebellen und Regierungstruppen geteilte Stadt Aleppo sind am Wochenende mit neuer Härte geführt worden. Syrische Staatsmedien warfen den Aufständischen vor,... Mehr»
">

Putin: Extremisten sind schlauer – „Wer glaubt, er könne sie für sich nutzen, steht auf der Verliererseite“

Der russische Staatschef Putin glaubt, dass die Terroristen letztendlich klüger sind, als diejenigen die sie unterstützen. Dies machte er während seiner Rede in Sotschi deutlich. Mehr»