Schlagwort

Rechtsradikal

">

Reaktionen auf Gauck: „Eine ganz normale konservative politische Grundhaltung ist heute ‚rechts'“

Wer heute in Deutschland als "rechts" gilt, sei ein "Verfemter", mit ihm werde nicht mehr aus Augenhöhe debattiert, schreibt Frau Schröder in der "Welt": "Alle politischen Positionen, die nicht... Mehr»
">

Haisenko: Europawahl – Was die Grünen fordern, wäre bei anderen rechtsradikal

Erneuern ist ein anderes Wort, ein deutsches Wort, für reformieren. Die Grünen fordern also das, wofür andere als “europafeindlich” oder rechtsradikal verunglimpft werden. Mehr»
">

Verfassungsschutz spricht von „toxischer“ Lage: „Rechte Szene in Cottbus saugt sich wie eine Krake in der Stadt fest“

Der Verfassungsschutz bezeichnet die Lage in Cottbus als "toxisch". Schuld daran sei die rechte Szene. Mehr»
">

„Der Dritte Weg“ – Links- oder rechtsradikal? Neonazis marschieren mit kommunistischen Slogans in Chemnitz auf

"Der Dritte Weg" wird als rechtsradikal eingestuft. Aber was ist eigentlich rechtsradikal? Auf einer Demo in Chemnitz marschieren die Neonazis in knallroten T-Shirts mit Slogans wie: "National,... Mehr»
">

Forsa: 23 Prozent sehen AfD als „normale“ demokratische Partei

Forsa-Umfrage: Für 23 Prozent ist die AfD eine "normale" demokratische Partei - für 67 Prozent der Befragten ist die AfD eine Partei, die am "rechtsradikalen Rand des Parteiensystems angesiedelt"... Mehr»
">

AfD ein Fall für den Verfassungsschutz: Maas wirft AfD „menschenfeindliche Positionen“ vor

Bundesjustizminister Heiko Maas will die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen. Er meint die "dumpfen Parolen" der Partei müssten entlarvt werden. Der Verfassungsschutz selbst sieht aktuell... Mehr»
">

Maas warnt vor organisatorischem Zusammenschluss von Rechtsextremen

Die Bundesregierung warnt vor einem "immer engeren organisatorischen Zusammenschluss von rechtsradikalen Gruppierungen, die sich formieren wollen". Mehr»