Schlagwort

Rechtsradikalismus

">

Politikwissenschaftler: Pegida hat Diskurs nach rechts verschoben

Politikwissenschaftler haben das Phänomen Pegida von Anfang an begleitet. Hans Vorländer gehört zu ihnen. Vier Jahre später fällt sein Urteil ernüchternd aus. Mehr»
">

Roland Tichy entsetzt über üble Nachrede in Deutschland, dass jemand ein Rechter oder ein Nazi wäre

Ein Mensch wird ermordet. Bürger gehen auf die Straße und demonstrieren gegen Gewalt. Doch plötzlich sind sie der Hort von Gewalt und Quelle des Schadens für Deutschland. Irgendetwas läuft falsch... Mehr»
">

SEK-Einsatz: Hinweise auf rechtsradikalen Anschlag

Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben eine Wohnung in Essen durchsucht. Sie hatten Hinweise auf die Planung eines rechtsradikalen Anschlags. Mehr»
">

„Es ist eine Schande“: Israels Botschafter warnt vor Zunahme von Antisemitismus

"Der Antisemitismus nimmt in Deutschland zu", warnt Israels Botschafter Yakov Hadas-Handelsman. Das sei eine Schande. Deswegen solle er gemeinsam mit dem Rechtsradikalismus bekämpft werden, denn die... Mehr»
">

Von Dohnanyi: AfD ist von Rechtsextremismus beeinflusst

In Sachsen-Anhalt hat die NPD ihre Anhänger sogar dazu aufgerufen, mit der Zweitstimme AfD zu wählen", sagte von Dohnanyi der "Welt": "Mit keiner anderen Partei hätte sich die NPD so verbrüdern... Mehr»