Schlagwort

Reederei

">

„Es ist eine neue Ära in unseren Beziehungen“: Griechenland verstärkt Handel mit China

Der bereits von den Chinesen gepachtete Mittelmeerhafen in der griechischen Stadt Piräus wird zugunsten Chinas weiter ausgebaut. Griechenland ist Teil der "Neuen Seidenstraße". Mehr»
">

Bischof der Evangelischen Kirche Berlin erachtet Integration von Flüchtlingen als gelungen

Laut dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist die Integration von Asylbewerbern wesentlich besser gelungen, als dies 2015 absehbar gewesen sei. Mehr»
">

OECD kritisiert: EU verzerrt Wettbewerb im Reedereigeschäft

Die EU gewährt europäischen Reedereien für ihre Containerlinien Steuererleichterungen. Sie zahlen nicht die in ihrem Heimatland üblichen Steuern, sondern eine sogenannte Tonnagesteuer - was einer... Mehr»
">

„Story im Ersten“: Der Geheimdienst und sein erster Waffenhändler

Die "Story im Ersten" befasst sich heute mit einem brisanten Fall: Die Akte BND - "Waffengeschäfte deutscher Reeder" sowie "Der Geheimdienst und sein erster Waffenhändler". Mehr»
">

London zahlt 120 Millionen Euro an Reedereien zur Vermeidung von Brexit-Chaos

Um das mögliche Chaos bei einem ungeordneten Brexit zu begrenzen, zahlte die Londoner Regierung rund 120 Millionen Euro an Fährunternehmen. Der Chef der Liberaldemokratischen Partei nannte das... Mehr»
">

SOS Méditerranée: Bundesregierung soll zu neuer Flagge für die „Aquarius“ verhelfen

"SOS Méditerranée" Deutschland fordert die Bundesregierung auf, sich für eine neue Flagge für die "Aquarius" einzusetzen. "Ohne Flagge können wir nicht retten", betont Jana Ciernioch von SOS... Mehr»
">

Werft Nordic Yards will Kreuzfahrtschiffe bauen

Die viertgrößte deutsche Werft Nordic Yards will Kreuzfahrtschiffe bauen: "Wir haben eine Absichtserklärung einer Reederei für zwei eisgängige Kreuzfahrtschiffe. Die Verhandlungen sind weit... Mehr»
">

Havarie eines chinesischen Frachters bedroht Großes Barriere-Riff

75 Meilen vor der Küste von Queensland, Australien, ist der chinesische Kohlefrachter Shen Neng auf Grund gelaufen. Am 5. April kamen die Bergungsmannschaften auf das Schiff, um den Schaden... Mehr»
">

Bleibt Hapaq-Lloyd in deutscher Hand?

Bundesregierung unterstützt Hamburger Lösung – Aber keine Beteiligung vorgesehen Mehr»