Schlagwort

Reinickendorf

">

Geldsegen für AfD Thüringen: Berliner Unternehmer lässt Höcke-Verband 100 000 Euro zukommen

Unter dem Motto „Für mehr Demokratie in unserem Land“ hat der Berliner Unternehmer Christian Krawinkel dem Landesverband Thüringen der AfD eine Spende von 100 000 Euro zukommen lassen. Deren... Mehr»
">

Kanzlerin auf Stippvisite in Berliner Schule: „Es ist wichtig, dass ihr uns Dampf macht“

In einer Podiumsdiskussion mit etwa 450 Schülern stellte sich die Kanzlerin Fragen zu heißen Themen wie der Flüchtlingswelle, dem Brexit und den Schüler-Protestkundgebungen "Fridays for Future".... Mehr»
">

Nach Suizid-Fall an Berliner Schule: Weiteres Mobbingopfer klagt an

Vielen betroffenen Eltern geht es mit der Aufarbeitung um den Suizid-Fall einer Elfjährigen an der Hausotter-Grundschule in Berlin Reinickendorf nicht schnell genug. Währenddessen melden sich immer... Mehr»
">

Weiteres Mobbingopfer an Berliner Schule: „Auch ich wollte mich umbringen“

Nach dem mutmaßlichen Selbstmord einer elfjährigen Berliner Schülerin in Berlin-Reinickendorf in der vergangenen Woche meldete sich nun eine ehemalige Schülerin der Hausotter-Grundschule. Sie... Mehr»
">

Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl: „Jeden zweiten Tag stirbt ein Kind, weil es drangsaliert wurde“

Nach dem Selbstmord einer elfjährigen Schülerin in Berlin infolge systematischen Mobbings zeigen sich Experten wie Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl bestürzt, aber nicht überrascht. Biologin Dagmar... Mehr»
">

Mobbing an deutschen Schulen: Schwere Vorwürfe gegen Schulleitung nach Kinder-Selbstmord in Berlin

Nach dem Selbstmord eines elfjährigen Mädchens an einer Grundschule in Berlin ist die Betroffenheit groß. Eltern werfen der Schulleitung vor, Gewalt und Mobbing verharmlost zu haben. Mehr»