Schlagwort

Reisen

">

Bundesbürger urlauben häufiger und teurer – Nachhaltigkeit spielt bei Planung keine große Rolle

Reise-Boom in Zeiten des Greta-Hypes: Die Deutschen machten 2019 häufiger und teurer Urlaub als im Jahr davor. Die Klimadebatte ist für die meisten offenbar kein Grund für einen Reiseverzicht. Mehr»
">

Neuer Sicherheits-Gesetzentwurf: Passbilder für Reisepass nur noch im Amt

Es sollen Manipulationen bei den Passbildern verhindert werden - aus Sicherheitsgründen. Deshalb werden künftig die Bilder für den Reisepass im Amt gemacht. Mehr»
">

Asien in höchster Alarmbereitschaft nach mysteriösem Virus-Ausbruch in Zentralchina

Mit Symptomen einer unbekannten Atemwegsinfektion stellten Krankenhäuser in Hongkong Anfang der Woche sechs weitere Personen unter Quarantäne. Alle Patienten hielten sich in den letzten 14 Tagen in... Mehr»
">

Besser als Google Maps: Drei starke Alternativen

Egal, ob zu Fuß, auf dem Rad, mit den Öffentlichen oder dem eigenen Auto: das Smartphone findet immer den passenden Weg. Auch wer seine Daten nicht mit Google teilen und auf Google Maps verzichten... Mehr»
">

Nur jeder Fünfte kümmert sich beim Reisen um Klimaschutz – und unter 29-Jährige fliegen am meisten

Nur 15 Prozent der Deutschen finden Umweltneutralität beim Reisen wichtig, dies ergab eine Forsa-Umfrage unter mehr als 1.000 Erwachsenen. Für die Meisten spielt Klimaschutz bei der Reiseplanung... Mehr»
">

Streifzüge durch das Land von Theodor Fontane

Er gehört zu den großen deutschen Schriftstellern. Theodor Fontane, der Theaterkritiker und Biograph der Mark Brandenburg, der bereits die 60 überschritt, als er den Großteil seiner Romane schrieb... Mehr»
">

Teure Kerosinpreise und Flugscham-Debatte: Airlines dünnen Flugpläne in Deutschland radikal aus

"Das rauhe, von steigenden Kerosinpreisen und Insolvenzen geprägte Marktumfeld treibt die Airlines auch dazu, ihre Flugpläne radikal auszudünnen", heißt es laut "FAZ" in der Prognose. Mehr»
">

500 Jobs bei Thomas Cook Call-Center-Tochter gerettet

Nach der Insolvenz des Reiseunternehmens Thomas Cook, werden jetzt einzelne Abteilungen und Tochterunternehmungen des Konzerns aus der Insolvenzmasse verkauft. Mehr»
">

Eisenbahn zum Mond: Steilste Bahnstrecke Nordamerikas feiert 150. Geburtstag

Als der Eisenbahningenieur Sylvester Marsh um die Erfüllung seines Wunsches bat, verspotten ihn seiner Kritiker: "Man könne genauso gut eine Eisenbahn zum Mond bauen." Seine Kritiker sind inzwischen... Mehr»
">

Missverständnisse über das Venedig-Hochwasser: Hoteliers beklagen dramatischen Rückgang bei Buchungen

Das Venedig-Hochwasser Mitte November wurde in den Medien dramatisiert. Dabei ist es ein jährlich wiederkehrendes Naturschauspiel in der Lagunenstadt. Doch die Touristenströme bleiben aus. Mehr»
">

Fehlgeleitete Klimahysterie: Flugzeuge bis zu 40 Prozent sauberer als PKW

Zugunsten des Klimaschutzes mehr zu fliegen, klingt widersprüchlich, ist es aber unter Umständen nicht. Schon heute verursacht eine Flugreise bis zu 40 Prozent weniger Emissionen als eine Autofahrt... Mehr»
">

Weihnachten unterm Leuchtturm: Adventszeit und Winterfest auf Long Island, New York

Alle Jahre wieder: Nicht überall auf der Nordhalbkugel ist es noch so warm wie in Deutschland. Jenseits des großen Teichs bringt die kalte Jahreszeit bereits winterlich-weihnachtliche Stimmung -... Mehr»
">

Thomas-Cook-Pleite: Versicherungsgrenze von 110 Millionen Euro überschritten – was nun?

250 Millionen Euro Schaden sind der Zurich Gruppe Deutschland gemeldet. Aktuell ist in Deutschland allerdings eine Begrenzung der Haftungssumme auf 110 Millionen Euro möglich. Mehr»
">

Havanna feiert 500-jähriges Bestehen: Sieben Tipps für Kuba-Reisende

Einheimische und Touristen tanzen zu Livemusik und bewundern zahlreiche Veranstaltungen in Kubas Hauptstadt, so feierte Havanna seinen 500. Geburtstag. Aber die Metropole begeistert nicht nur... Mehr»
">

Weihnachten wird’s voll auf der Schiene: Auf diesen Bahn-Strecken sollten Sie schon jetzt buchen

Weihnachten bei der Familie zu verbringen ist für viele Deutsche Pflicht. Entsprechend viele reisen nach den Feiertagen wieder zurück und verstopfen Straße und Schiene. Auf diesen Bahnstrecken... Mehr»
">

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für 2020 ab

Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für das kommende Jahr abgesagt. „Reisen der deutschen Thomas-Cook-Veranstalter mit Abreisedatum ab 1. Januar 2020... Mehr»
">

Die sieben schönsten Weihnachtsmärkte Europas

Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland locken jedes Jahr Tausende Besucher aus der ganzen Welt an. Wohin auch die Deutschen reisen können, zeigt weekend.com mit dieser Auswahl der sieben schönsten... Mehr»
">

Thomas-Cook-Urlauber sollen ab Dezember entschädigt werden

Ab Dezember sollen Reisende, die mit "Thomas Cook" unterwegs waren, entschädigt werden. Klar ist bereits, dass die versicherte Summe bei weitem nicht ausreicht, und dass Geschädigte nur einen Teil... Mehr»
">

Bitte keine „Aufwandsentschädigung“ – In diesen Ländern ist Trinkgeld eine Beleidigung

Trinkgeld ist vor allem im Gastronomiegewerbe selbstverständlich. Vor allem in Europa hat sich die Gabe eines kleinen Zusatzbetrages durchgesetzt. Dadurch will man sich für eine gute Leistung und... Mehr»
">

Extinction Rebellion droht mit dreitägiger Blockade von Londoner Flughafen

Die Behinderungen des normalen Alltags die Extinction Rebellion weltweit an mehreren Orten durchführt werden immer massiver. Mehr»