Schlagwort

Rente

">

Sparkasse: Niedrigzinsen reißen 280-Millionen-Loch in Bilanz der Pensionskasse – Rettungspaket nötig

Die Niedrigzinsen haben ein Loch von 280 Millionen Euro in die Bilanz der Pensionskasse gerissen, die von der Sparkasse für etwa 350.000 Begünstigte betrieblicher Altersvorsorge betrieben wird. Die... Mehr»
">

Corona und der Sozialstaat: Kurzfristig wird Arbeitslosigkeit teurer, langfristig die Rente

Die Corona-Krise wird auch die systemischen Probleme der Sozialversicherung weiter verschärfen. Kurzfristig ist es vor allem die Arbeitslosenversicherung, die für Kurzarbeit und ALG I tief in die... Mehr»
">

Nach jahrelanger Diskussion kommt Grundrente für 1,3 Millionen Rentner

Die große Koalition hat ihr zentrales sozialpolitisches Vorhaben im Bundestag verabschiedet: Mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen stimmte der Bundestag der Einführung einer Grundrente zu,... Mehr»
">

Union gibt nach – Grundrente soll diese Woche verabschiedet werden

Eigentlich wollte Finanzminister Scholz eine Finanztransaktionssteuer für die Grundrente einsetzen. Doch die ist nicht in Sicht. Trotzdem ist die Union inzwischen bereit nachzugeben. Mehr»
">

Bericht: Grundrente soll erst ab Mitte 2021 ausgezahlt werden

Die Grundrente für Geringverdiener soll nach den jüngsten Vereinbarungen in der großen Koalition zwar wie vorgesehen am 1. Januar 2021 in Kraft treten, doch Auszahlungen an Anspruchsberechtigte... Mehr»
">

40 Jahre eingezahlt, am Ende weniger als 1000 Euro Rente im Monat

In Deutschland müssen 2,4 Millionen Rentner mit weniger als 1000 Euro im Monat auskommen, und das, obwohl sie mindesten 40 Jahre in die gesetzliche Rentenkasse eingezahlt haben. Das geht aus … Mehr»
">

Rentenversicherung: Grundrente erfordert erheblichen Mehraufwand und 1300 neue Stellen

Die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV) kritisiert die Hängepartei bei der Grundrente. Die Umsetzung der geplanten Sozialleistung sei „eine besondere Herausforderung“, sagte... Mehr»
">

Rentenkasse: Corona-Krise lässt Nachhaltigkeitsrücklage sinken

Was bedeutet die Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie für die Rentenkasse? Nach Schätzungen der Rentenversicherung sinkt die Rücklage bis Jahresende um ein Zehntel. Weiter in die Zukunft zu... Mehr»
">

Hoher Verwaltungsaufwand – Rentenversicherung schlägt vereinfachte Prüfungen bei Grundrente vor

Die Rentenversicherung hat schon gewarnt, dass die vorgesehenen Einkommensprüfungen bei der Grundrente höhere Kosten verursachen könnten als die Grundrente selbst. Sie schlug jetzt vereinfachte... Mehr»
">

Finanzloch in der Rentenkasse: Versicherung rechnet mit acht Milliarden Euro Beitragsverlust

Rentner mussten sich in der Corona-Krise bislang keine Sorgen um ihr Geld machen - wohl aber die Rentenversicherung. Wegen des Anstiegs von Kurzarbeit und Arbeitslosenzahlen fehlen dort zunehmend die... Mehr»
">

Opposition kritisiert Grundrentenpläne: „Teuer, ungerecht und zu kompliziert“

Angesichts der Steuerausfälle infolge der Corona-Maßnahmen wird die Kritik an Einführung der Grundrente lauter. Die Opposition äußert sich kritisch über den Gesetzesentwurf. Mehr»
">

Grundrente: Teile der Union wollen nicht zustimmen – Finanzierungskonzept fehlt

Die Grundrente wird als Projekt vor allem von der SPD und ihrem Arbeitsminister Hubertus Heil vorangetrieben. Die Union tat sich schon lange schwer dabei ihr zuzustimmen. Da der Arbeitsminister immer... Mehr»
">

Steuerzahlerbund fordert rigorose Überprüfung staatlicher Ausgaben

Der Steuerzahlerbund fordert die Bundesregierung auf ihr gesamtes Ausgaben- und Steuerkonzept auf den Prüfstand zu stellen. Mehr»
">

SPD erwartet noch „scharfe Auseinandersetzung“ mit der Union über die Grundrente

Vor der ersten Lesung des Gesetzentwurfs zur Grundrente im Bundestag herrscht zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD ein rauer Ton. Die CDU habe an dem Thema „kein Interesse“, für... Mehr»
">

Corona-Krise schlägt auch auf Renten durch

Jahrelang lief es bestens mit der Wirtschaft, mit der Arbeit und damit auch mit den Sozialversicherungen. Die Corona-Pandemie bringt alle drei Ebenen unter Druck - und damit auch die Renten. Mehr»
">

Brinkhaus droht SPD mit Blockade der Grundrente im Bundestag

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat dem Koalitionspartner SPD mit einer Blockade des Grundrenten-Gesetzes im Bundestag gedroht. Brinkhaus nannte am Dienstag zwei Bedingungen für die... Mehr»
">

Rehberg erwartet 100 Milliarden Euro Einbruch bei Steuereinnahmen – Milliarden-Polster im Gesundheitsfonds aufgebraucht

Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden werden nach Einschätzung der Unions-Bundestagsfraktion in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie um mindestens 100 Milliarden Euro einbrechen. Mehr»
">

Rentenversicherung: Auszahlung der Grundrente frühestens ab Sommer 2021

Die Grundrente wird nach Angaben des FOCUS mindestens mit einem halben Jahr Verspätung ausgezahlt werden. Mehr»
">

Kabinett plant Beschluss für höhere Renten zum 1. Juli

Bei den Renten kommt auch in diesem Jahr ein Plus. Die Zukunft ist nicht so sicher. Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise werden sich in den nächsten Jahren auf die Rentenhöhe niederschlagen. Mehr»
">

„Plan B“: Grundrente wird möglicherweise rückwirkend ausgezahlt

Die Umsetzung werde „nicht ganz einfach“: Wegen der Corona-Krise zeichnen sich bei der geplanten Einführung der Grundrente Verzögerungen ab. Finanzielle Einbußen soll aber keiner haben. Mehr»