Schlagwort

Rente

">

Eine Million Bürger zu versorgen – Tafel-Chef: Kapazitäten erschöpft – aber von der Politik gibt es nur Schulterklopfen

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. Mehr»
">

Weiter Streiks und Proteste in Frankreich – Öffentlicher Verkehr massiv gestört

Frankreich kommt nicht zur Ruhe: Auch am Wochenende machen zahlreiche Menschen ihren Ärger über die Politik der Regierung Luft. Besonders der öffentliche Verkehr ist wegen der Streiks weiter massiv... Mehr»
">

Wieder Streiks in Frankreich – Weitere Beeinträchtigungen im Pariser Nahverkehr

Am Wochenende wird es wegen der Proteste gegen die Rentenreform in Frankreich wieder massive Störungen im Nah- und Fernverkehr geben. Mehr»
">

Massenproteste in Frankreich: Verkehr immer noch lahmgelegt – landesweit mehr als 1,5 Millionen Demonstranten

Die Politik von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gerät immer weiter unter Druck. Seit einem Jahr fortgesetzte Gelbwesten-Demonstrationen und ein Generalstreik am heutigen Donnerstag setzen... Mehr»
">

Frankreich droht Stillstand durch Generalstreik

Die umstrittene Rentenreform in Frankreich, seit einiger Zeit auch Thema bei den Gelbwesten, führt am Donnerstag zum Generalstreik in Frankreich. Mehr»
">

62 Prozent der anspruchsberechtigten Senioren beantragen keine Grundsicherung

Über die Hälfte der Senioren, denen Grundsicherung im Alter zusteht, nimmt diese nicht in Anspruch. Wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) am Mittwoch erklärte, nehmen... Mehr»
">

Streit um die Rentenreform: Generalstreik in Frankreich

Frankreichs Bürger müssen ab Donnerstag für ihren Weg zur Arbeit Alternativen finden, wenn der angekündigte Generalstreik das öffentliche Leben lahmlegt. Mehr»
">

Holländische Senioren könnten erste Opfer europäischer Armutswelle werden

Die Regierung in Den Haag hat den Pensionskassen eine Frist von einem Jahr gesetzt, um ihre Deckungsraten zu erhöhen. Sonst drohen Kürzungen. Eine Krise des als stabil geltenden niederländischen... Mehr»
">

Rentenerhöhung: 51.000 Senioren müssen 2020 erstmals Steuern zahlen

Das Finanzministerium rechnet 2020 mit zusätzlichen Steuereinnahmen von 445 Millionen Euro – allein durch rund 51.000 Rentner, die erstmals steuerpflichtig werden. Sie werden den jährlichen... Mehr»
">

Problem Altersarmut: In Deutschland gibt es mehr ältere Menschen in Beschäftigung als in anderen Industriestaaten

Die OECD untersuchte das deutsche Rentensystem. Seit 2000 stieg der Anteil der Menschen zwischen 55 und 64, die arbeiten, von 37 auf 71 Prozent. Und Geringverdiener bekommen im Alter einen kleineren... Mehr»
">

Mehr als 50.000 Rentner müssen 2020 erstmals Steuern zahlen

Wenn die Gesamteinkünfte eines Rentners über dem Grundfreibetrag (2020: 9408 Euro) liegen, werden ab 2020 saftige Steuern fällig. Mehr»
">

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist... Mehr»
">

Die „Münchhausen-Rente“ oder die Grundrenten-Lüge der Großen Koalition

Nach der Einigung der Grundrente melden sich FOCUS-Redakteur Frank Pöpsel und Schriftsteller Henryk M. Broder zu Wort. Sie kritisieren vor allem die Finanzierung der Grundrente. Mehr»
">

Doch keine Urwahl, dafür aber attraktive Riester-Rente, deutsche Flaggen und Steuerentlastungen

Trotz aller Unruhe angesichts der Personalquerelen in der CDU stimmten die Delegierten tatsächlich über zahlreiche Anträge ab. Wichtige Beschlüsse im Überblick. Mehr»
">

Merz äußert Zweifel an Koalitions-Kompromiss zur Grundrente

Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat Zweifel an dem Kompromiss von Union und SPD zur Grundrente geäußert. Merz äußerte sich im Vorfeld des CDU-Parteitages, der an diesem Freitag in Leipzig... Mehr»
">

Was bleibt wirklich von der Rente? Steigende Steuerbelastung lässt Rentner verarmen

Nur wenig Steuern auf die Rente? Das war einmal. Tatsächlich werden mittlere Renten immer höher besteuert. Rund ein Drittel der Rente fließt wieder an den Staat zurück. Mehr»
">

Teil-Entlastung für Betriebsrentner ab Anfang 2020 auf dem Weg

Betriebsrenten von bis zu 318 Euro monatlich sollen ab 2020 nur höchstens mit dem halben Krankenversicherungsbeitrag belastet werden. Mehr»
">

Für 1.700 Euro Pension: Durchschnittsverdiener muss 53 Jahre lang arbeiten – Bundesbeamter fünf Jahre

Die Schere zwischen gesetzlichen Renten und Beamtenpensionen klafft immer weiter auseinander. Mehr»
">

Das Rentendilemma: Wahrhaftig mehr als nur ein Grundrentengedöns!

Die ebenso verzweifelten wie hilflosen Versuche, die immer weiter um sich greifende Altersarmut durch Herumdoktern am Rentensystem wenigstens minimal abzumildern, sind – ob nun bewusst oder... Mehr»
">

Sorgen und Probleme – Die Rente vor ungemütlichen Zeiten

Der geplante Aufschlag auf kleine Renten bereitet der Rentenversicherung große Sorgen. Doch angesichts der künftigen Probleme erscheinen die Schwierigkeiten noch vergleichsweise gut lösbar. Mehr»