Schlagwort

Revision

">

Revision abgelehnt: Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis

Die Kinder des Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker müssen ihre Gefängnisstrafen antreten. Lars und Meike Schlecker hatten gegen die Urteile des Landgerichts Stuttgart Revision eingelegt. Der... Mehr»
">

Amazons „Dash Buttons“ bekommen Gnadenfrist

Für die einen Erleichterung beim Online Einkauf, für die anderen ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht. Amazons Dash Buttons werden deutsche Gerichte wahrscheinlich noch eine Weile beschäftigen. Mehr»
">

War das zu erwarten? Psychiaterin findet wahren Grund für Bonner Camping-Vergewaltigung heraus: „Er wollte Geschlechtsverkehr“

Nachdem der Vergewaltigungsfall in die Revision ging, um Eric Kwame X. eine mögliche Schuldunfähigkeit zu attestieren, findet nun die neue Gutachterin den wahren Grund für das Verhalten des... Mehr»
">

Freiburger Mord: Höchststrafe für Hussein K. – Rückblick auf Prozess – Richterin sieht keinen Bezug zur Flüchtlingspolitik

Donnerstag, 22. März, ab 9.30 Uhr: Das Urteil im Mord- und Vergewaltigungsprozess gegen Hussein Khavari ist gesprochen. 25 Prozesstage waren nötig, in einem Fall menschlicher Abgründe, Lügen und... Mehr»
">

Revision abgelehnt: Ehefrau angebrannt, gelöscht, fürs Leben gezeichnet – BGH bestätigt 14,5 Jahre Haft für Haci Ahmet Ü.

Es sollte kein Ehrenmord werden. Doch sie sollte mit den Folgen leben. Eiskalt plante er die Tat: Er übergoss sie mit Benzin, zündete sie an und löschte sie kurz darauf wieder - um sie fürs Leben... Mehr»
">

Hamburg: Gruppenvergewaltigungs-Prozess neu aufgerollt – Öffentlichkeitsausschluss zum Täterschutz – Opfer (14) wird aussagen

Einen öffentlichen Aufschrei löste das milde Gerichtsurteil vom Oktober 2016 gegen die jungen Angeklagten einer Gruppenvergewaltigung an einer 14-Jährigen in Hamburg-Harburg aus. Nach Revision des... Mehr»
">

Pharrell Williams und Robin Thicke gehen in Revision

Die Anwälte des Produzenten geben in dem Urheberrechtsstreit um 'Blurred Lines' nicht auf. Nun haben sie Revision eingelegt, da es im Prozess zu Fehlern gekommen sei. Mehr»