Schlagwort

Rom

">

„Grundlage westlicher Zivilisation“: Künftig wird in Polen an allen Schulen Latein gelehrt

Polnische Schüler künftig als Meister von Hendiadyoin und Elegischem Distichon? Künftig wird „Latein und die Kultur der klassischen Antike“ als Wahlfach an Sekundarschulen angeboten. Die... Mehr»
">

Musik am Abend: Aus Italien

Aus der Reihe Epoch Times Musik - Für Liebhaber. Mehr»
">

Freilichtmalerei begann für die europäischen Künstler im hellen Licht Italiens

In der einmaligen Ausstellung „Naturgetreu" in der National Gallery of Art in Washington können Besucher über hundert Ölskizzen aus ganz Europa entdecken. Mehr»
">

Chinesische Propaganda-Abteilung verbreitet Falschnachrichten auf Kosten der Italiener

Die Sprecherin des Pekinger Außenministers sagte auf Twitter, dass Italiener auf ihren Balkonen singen würden, um China zu danken und die chinesische Hymne zu singen. Eine italienische Zeitung... Mehr»
">

Oberstes italienisches Gericht erlaubt Anbau von Cannabis für den Eigenverbrauch

In Italien ist der Anbau von Cannabis zu Hause nicht strafbar, wenn es sich um kleine Mengen für den Eigenbedarf handelt. Dies entschied das Oberste Gericht in Rom, nachdem sich der Besitzer zweier... Mehr»
">

Pompeji: Prunkvolle Therme und eine darin verborgene Tragödie

Als "Symbol für unterbrochenes Leben, und das in vielerlei Hinsicht", beschreibt die Archäologin den Fund eines Kinderskeletts in einer Therme in Pompeji. Statt Schutz in dem Gebäude fand das Kind... Mehr»
">

„Ich habe Pachamama im Tiber versenkt“: Österreichischer Lebensschutz-Aktivist legt Geständnis ab

Das Rätsel um die Hintermänner der Entwendung indigener Figuren aus der Marienkirche in Traspontina während der katholischen Amazonas-Synode und deren anschließenden Wurf in den Tiber ist gelöst.... Mehr»
">

„Pachamama-Gate“: Vatikan wirft konservativen Katholiken nach Statuen-Zerstörung „Fremdenhass“ vor

Taliban-mäßige Kulturschande oder legitimer Widerstand gegen „Heidnisierung“ des katholischen Glaubens? Am Rande der katholischen „Amazonas-Synode“ entzündet sich eine Debatte über vom... Mehr»
">

Inschrift enthüllt üppiges Leben Pompejis in den letzten Jahren vor dem Untergang

Eine kürzlich entzifferte Inschrift aus Pompeji spricht von rauschenden Festen und mehrtägigen Gladiatorenkämpfen aber auch von Hungersnot und Volksaufstand. Mit ein bisschen Querdenken fanden ... Mehr»
">

Dank mildem Klima zur Weltmacht: Römisches Reich blühte erst mit „Klimawandel“ richtig auf

Laut einer Studie bescherte die Erderwärmung dem Römischen Reich "fette" Jahre. Während der "Klimawandel" heute vor allem als Ursache für Katastrophen gilt, war er bei den Römern gern gesehen.... Mehr»
">

Organspende-Skandal: Milliardenschwere Lobby verheimlicht Heilmethoden bei Hirntod

Der Mythos „Hirntod“ ist geknackt, aber keiner will es wissen. „Hirntote“ können durch Hormone behandelt werden und leben. Doch die milliardenschwere Organtransplantationsindustrie... Mehr»
">

Antwort auf EU-Mahnbrief: Rom rechtfertigt Wirtschaftskurs und sieht „Notwendigkeit“ in Besserung

Die italienische Regierung hat in einer Antwort auf einen Mahnbrief der EU-Kommission ihren Wirtschaftskurs verteidigt. Gleichzeitig räumte sie ein, dass Ziele zur Reduzierung der Staatsverschuldung... Mehr»
">

Nadal gewinnt Masters-Series-Turnier in Rom

Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat das Finalduell mit Novak Djokovic in Rom gewonnen und sich zum alleinigen Masters-Rekordchampion gekrönt.Eine Woche vor Beginn der French Open setzte sich... Mehr»
">

Kerber schlägt nicht beim Turnier in Rom auf

Rom (dpa) – Nach ihrer Knöchelverletzung von Madrid wird Wimbledonsiegerin Angelique Kerber anders als geplant nicht beim Tennis-Turnier in Rom antreten. Die 31-Jährige aus Kiel fehlt im Tableau... Mehr»
">

Katholische Kirche zahlt schäbige 5.000 Euro Entschädigung an Missbrauchsopfer

Die katholische Kirche in Deutschland mit geschätzten 200 Mrd. Euro Vermögen und mit 8.250 Quadratkilometern, größter privater Grundeigentümer, zahlt durchschnittlich pro Missbrauchsopfer 5.000... Mehr»
">

Roms früherer Bürgermeister wegen Korruption zu sechs Jahren Haft verurteilt

2015 kam ein Skandal um den Bürgermeister von Rom ans Tageslicht. Er wurde nun wegen Korruption im Zusammenhang mit einem mafiösen Netzwerk zu sechs Jahren Haft verurteilt. Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: „ROM irreversibel kaputt“

Was einmal als „von Gott gegeben“ in den Glaubensinhalt hineingewoben wurde, wie zum Beispiel der Zölibat, kann nicht aufgehoben werden, ohne damit zuzugeben, über Jahrhunderte eine Irrlehre... Mehr»
">

Was geschieht mit Priestern, die Kinder zeugen? Vatikan bestätigt geheimes Regelwerk

Trotz des Zölibats hat es in der Vergangenheit immer wieder Fälle gegeben, in denen Priester Kinder zeugten. Oft erfuhren die Kinder nicht, wer ihre wahren Väter sind. Nun hat der Vatikan... Mehr»
">

Aleksander Ceferin als UEFA-Präsident wiedergewählt

Aleksander Ceferin ist als UEFA-Präsident wie erwartet wiedergewählt worden. Der Slowene wurde beim Kongress der Europäischen Fußball-Union in Rom per Akklamation für vier Jahre im Amt... Mehr»
">

FIFA-Amt für Grindel: So läuft die Wahl in Rom

Für Reinhard Grindel beginnt ein intensives Wahl-Jahr 2019 beim UEFA-Kongress in Rom. Dort geht es für den DFB-Präsidenten um sein Amt im FIFA-Council. Die europäischen Funktionärskollegen werden... Mehr»