Schlagwort

Rot-Rot-Grün

Kanzlerkandidat Habeck? – Was wird dann aus dem „Wünsch-Dir-Was-Weltverbesserer-Wohlfühl-Bonus“ der Grünen?

Mit den hohen Wahlergebnissen der Grünen kommt für sie das Thema Kanzlerkandidat auf. Doch würde den Menschen bewusst, was die Vorstellungen der Grünen für ihren Lebensalltag tatsächlich... Mehr»

Kramp-Karrenbauer: Es ist Zeit, Rot-Rot-Grün in Thüringen abzulösen

Bei einer Landesversammlung von Vertretern der CDU in Erfurt wurde Mike Mohring zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gewählt. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erklärte, es sei Zeit, Rot-Rot-Grün... Mehr»

Berliner Grundschule: Kein christlicher Religionsunterricht mehr auf dem Stundenplan – dafür zweimal “Islam”

An einer Grundschule in Berlin gibt es keinen evangelischen oder katholischen Religionsunterricht mehr - dafür Islam. Oder die Schüler haben zwei Freistunden. Wenn diese links-grünen multikulti... Mehr»

Thüringer Schulen – CDU fordert: Lebensfremde rot-rot-grüne Bildungspolitik zu beenden

Nur 19 von 729 Schulen können die Vorgaben der Ramelow-Regierung zur Eigenständigkeit erfüllen. Die CDU-Fraktion im Landtag fordert, endlich die Realität wahrzunehmen und sich von lebensfremden... Mehr»

CDU und AfD fordern Rücktritt von Bodo Ramelow und der Thüringer Landesregierung

CDU und AfD fordern nach dem Aus der Gebietsreform, dem zentralen Vorhaben der Rot-Rot-Grünen Koalition, den Rücktritt von Bodo Ramelow und Neuwahlen. Denn "Ein Weiterwurschteln der Ramelowregierung... Mehr»

Ideen einer rot-rot-grünen Zukunft im Bundestag: SPD, Linke und Grüne veröffentlichen Thesenpapier

"Über Parteigrenzen und gedachte Mehrheitskonstellationen hinweg" sollten gemeinsame Akzente gesetzt werden, heißt es im neuen rot-rot-grünen Thesenpapier. Mehr»

Berliner Senat gibt 10,5 Millionen Euro für Deutsch-Kurse von Asylbewerbern ohne Aufenthaltsrecht aus

„Der Senat gibt zu, Asylbewerbern ohne Aufenthaltsrecht seit Jahren kostenlose Deutschkurse anzubieten. Damit stellt sich Rotrotgrün offen gegen die Praxis des Bundes, nur bei guter... Mehr»

SPD-Politiker wollten Koalition von Rot-Rot-Grün ausschließen – Martin Schulz hält sich diese Option offen

Mehrere SPD-Politiker plädieren dafür, vor der Bundestagswahl eine rot-rot-grüne Regierung auszuschließen: Die Konflikte in einer Regierung aus SPD, Grünen und Linken "wären derzeit immer noch... Mehr»

Die „Titanic“ hält Kurs – Claus Strunz über Deutschlands unterschätzten Eisberg

Die Ausschreitungen von Hamburg beim G20-Gipfel weisen auf ein gewaltiges linksextremistisches Problem im Land hin. Zudem wird ein gefährlicher Kurs Deutschlands klar, den TV-Journalist Claus Strunz... Mehr»

Kauder: SPD ist unglaubwürdig, wenn sie sagt, Rot-Rot-Grün kommt nach der Wahl nicht in Frage

"Wenn es der SPD in den Kram passt, dann macht sie mit den Linken gemeinsame Sache." Jede Aussage aus der SPD, eine rot-rot-grüne Koalition nach der Bundestagswahl komme für sie nicht in Frage, sei... Mehr»

Özdemir: „Linkspartei hat Chance auf Rot-Rot-Grün mutwillig erschwert“

Cem Özdemit bedauert, dass die Linke außenpolitisch unzuverlässig ist, damit werde ein Rot-Rot-Grünes Bündnis erschwert. Mehr»

Wenn Deutschland rot-rot-grün regiert wird – was geschieht dann? Ein Planspiel

Was könnte in der Bundesrepublik bei einer rot-rot-grünen (R2G) Bundesregierung passieren? Was beabsichtigen die Parteien in Bezug auf die Asylpolitik, Familiennachzug, Wohnungspolitik, Sicherheit... Mehr»

Linkspartei wirbt erneut für rot-rot-grünes Bündnis im Bund

Eine rot-rot-grüne Regierung sei nötig, um das Land zu verändern und auch in Europa den nötigen Kurswechsel herbeizuführen, sagte die Ko-Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping. Sie sieht ihre... Mehr»

Linke: „Wir wollen regieren“ – Wagenknecht fordert klare Aussage von Schulz zu Rot-Rot-Grün

Die Linken wollen nicht mehr in die Opposition: "Wir wollen regieren ... ich würde schon lieber Gesetze beschließen, statt sie nur zu kritisieren." Die Spitzenkandidatin der Linken Sahra... Mehr»

Saarland Landtagswahl: CDU 42,4 % – SPD 29,8 % – Linke 12,0% – Grüne und Piraten raus, AfD 6,2%

Im Saarland hat die regierende CDU mit über 40 Prozent deutlich vor der SPD gewonnen, die nur knapp 30 Prozent erreicht. Laut bisherigem Ergebnis wird die große Koalition weiterregieren. Die Linke... Mehr»

CDU: Martin Schulz macht eine „Leichtfuß-Politik“ und strebt Koalition mit Linken und Grünen an

Die CDU kritisiert Martin Schulz, der nicht zum Gipfeltreffen der Großen Koalition kommt, wo es um die Umsetzung der Asylgesetze oder der Reform der Bund-Länder-Finanzen geht. Schulz verweigere... Mehr»

Umfrage: AfD erreicht in Sachsen 25 Prozent – Rot-Rot-Grün in Thüringen ohne Mehrheit

Die AfD hat ihre Anhängerschaft im Freistaat innerhalb eines guten Jahres fast verdoppelt und wäre nun zweitstärkste Kraft hinter der CDU, wie eine Umfrage zeigt. Mehr»

Rot-rot-grüner Koalitionsvertrag in Berlin steht

In Berlin steht der Koalitionsvertrag für die bundesweit erste rot-rot-grüne Landesregierung unter Führung der SPD. SPD, Linke und Grüne erzielten am Mittwoch eine Einigung auf ihr... Mehr»

Vermögensteuer: SPD und Linke begrüßen Kretschmann-Niederlage bei Grünen-Parteitag

"Kretschmann ist ein Konservativer, gefangen im Körper eines grünen Spitzenfunktionärs, die grüne Basis sollte sich nicht von ihm nicht in die schwarz-grüne Gefangenschaft führen lassen." Mehr»

Nach rot-rot-grünen Gesprächen: FDP-Generalsekretärin für Neuwahlen

"Wer sich wie die SPD parallel zu einer amtierenden Regierungskoalition mit anderen Parteien zusammensetzt und sogar in Arbeitsgruppen sondieren will, der meint es ernst. Sigmar Gabriel sollte klar... Mehr»