Schlagwort

Rumänien

">

Bauernverband befürchtet Ausfall von Erntehelfern wegen Corona-Krise

Der deutschen Landwirtschaft drohen wegen der Corona-Krise die billigen Arbeitskräfte auszugehen. Mehr»
">

Rumäniens Ministerpräsident Orban in Quarantäne

Rumäniens Ministerpräsident Orban geht in Quarantäne. Dennoch will er seinen Verpflichtungen nachgehen. Noch heute soll die Entscheidung fallen, ob die gesamte Regierung unter Quarantäne gestellt... Mehr»
">

Rumänien: Designierter Regierungschef Citu tritt kurz vor Kabinettsabstimmung zurück

Wenige Minuten vor der Abstimmung über sein Kabinett ist der designierte rumänische Ministerpräsident Florin Citu am Donnerstag von seinem Amt zurückgetreten. Erst vor wenigen Tagen war der... Mehr»
">

Skispringer Geiger Zweiter – Kraft siegt

Skispringer Karl Geiger hat den zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von 24 Stunden nur knapp verfehlt. Der 27 Jahre alte Allgäuer wurde nach Sprüngen auf 99,5 und 96 Meter im rumänischen Rasnov... Mehr»
">

Friedrich schockt Konkurrenz im Zweierbob

Bob-Pilot Francesco Friedrich hat bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg auf dem Weg zum sechsten WM-Titel im Zweierbob in Folge die Konkurrenz geschockt.Mit 54:00 Sekunden verbesserte der... Mehr»
">

Chinas Bob-Trainer Lange: «Corona hat alles verändert»

Altenberg (dpa) – Der frühere Bob-Pilot André Lange hat aufgrund des neuartigen Coronavirus seine Planungen als Trainer der chinesischen Bob-Nationalmannschaft grundsätzlich verändern... Mehr»
">

Deutsches Trio auf Medaillenkurs – Vier Stürze

Die deutschen Bobpilotinnen Kim Kalwicki, Stephanie Schneider und Mariama Jamanka befinden sich bei dem Sturzgeplagten WM-Rennen im Zweierbob in Altenberg auf Medaillenkurs. Das Trio belegt nach zwei... Mehr»
">

Skispringer Geiger gewinnt Weltcup in Rasnov – Leyhe Zweiter

Skispringer Karl Geiger hat den Weltcup im rumänischen Rasnov für sich entschieden und seine hervorragenden Fähigkeiten auf den kleineren Normalschanzen unter Beweis gestellt. Mehr»
">

Rumäniens gestürzter Ministerpräsident erneut mit Regierungsbildung beauftragt

Gerade erst vom Parlament gestürzt wird der gestürzte rumänische Ministerpräsident Ludovic Orban erneut mit einer Regierungsbildung beauftragt. Da es unwahrscheinlich ist, dass es ihm gelingt,... Mehr»
">

Rumänische Regierung nach drei Monaten per Misstrauensvotum gestürzt

In Rumänien hat das Parlament die Regierung per Misstrauensvotum gestürzt. 261 von 465 Abgeordneten stimmten am Mittwoch in Bukarest gegen die erst seit knapp drei Monaten im Amt befindliche... Mehr»
">

Meuthen: Green Deal der EU ist „weder grün noch Deal“ – Anhaltende Skepsis in Osteuropa

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will bis 2050 ein „klimaneutrales“ Europa – und das auch noch ohne Kernkraft. Osteuropäische Länder sehen darin ein unkalkulierbares Risiko für... Mehr»
">

Bulgarien will ab Januar russisches Gas durch TurkStream-Pipeline bekommen

Bulgarien will sich ab Januar über die umstrittene TurkStream-Pipeline mit russischem Gas beliefern lassen. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit dem russischen Gazprom-Konzern getroffen worden,... Mehr»
">

Patientin stirbt nach Brandunfall mit elektrischem Skalpell in Rumänien

Verpuffung auf dem OP-Tisch: Bei einem Eingriff wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs kam es in einem Krankenhaus in Bukarest zu einem ungewöhnlichen Tod der Patientin. Mehr»
">

Rumänen erinnern an Revolution vor 30 Jahren

Der Sturz des Kommunismus in Rumänien vor 30 Jahren ging mit Straßenkämpfen und zahlreichen Opfern einher. Am 22. Dezember stürzte das alte Regime. Mehr»
">

Rumäniens Präsident Iohannis wird 2020 mit Karlspreis geehrt

Als "herausragender Streiter für die europäischen Werte" wird Rumäniens Präsident Klaus Iohannis im kommenden Jahr mit dem Aachener Karlspreis geehrt.  Mehr»
">

„Hirntot“ aber mit Panzern gegen CO2 – Sucht die NATO neue Wege?

Wird man im Westen, vielleicht in Deutschland, wo die Öko-Weltrevolution die stärksten Verfechter hat, auf die Idee kommen, die NATO zur Weltpolizei im Kampf gegen Umweltverschmutzung und... Mehr»
">

Löw verzeiht Losfee Lahm: Mega-Duelle als EM-Chance

Weltmeister 2014, Europameister 2016, Weltmeister 2018: Die Hammer-Konstellation mit Frankreich und Portugal setzt Joachim Löw unter Druck. Der Bundestrainer will aber positiv denken. Direktor... Mehr»
">

Löw: «Portugal und Frankreich sind super Paarungen»

Joachim Löw freut sich nach der Auslosung der EM-Vorrundenspiele auf Fußballfeste in München. «Unsere Gruppe ist die schwerste», sagt der Bundestrainer. Ronaldo, Mbappé, Griezmann - an solchen... Mehr»
">

EM-Hammer für Löw: Frankreich und Portugal als Gruppengegner

Was für eine EM-Prüfung für Joachim Löw: Schon in der Vorrunde bekommt es die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal zu tun. Der dritte deutsche... Mehr»
">

Hammerpotenzial: DFB-Elf drohen Frankreich und Portugal

So kompliziert war eine EM-Auslosung noch nie. Während die Russen schon vorab fast alle Gegner kennen, muss sich Joachim Löw auch nach der Zeremonie bis März für einen kompletten Turnierausblick... Mehr»