Schlagwort

Rutte

">

Kanzlerin Merkel empfängt den niederländischen Ministerpräsidenten in Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am 2. Oktober den niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte im Kanzleramt in Berlin. Gegen 16.00 Uhr ist eine gemeinsame Pressekonferenz... Mehr»
">

Wilders im Visier von Islamisten: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb mit „Gott ist groß“

Geert Wilders steht unter strengem Polizeischutz. Der niederländische Politiker ist im Visier von Islamisten. Wegen eines Karikaturenprojekts wurde ihm mit dem Tod gedroht. Jetzt hat er es abgesagt -... Mehr»
">

Niederlande, amtliches Wahlergebnis: VVD von Mark Rutte 33 Sitze, 85 werden zur Regierungsmehrheit benötigt

Im offiziellen Wahlergebnis der Niederlanden erhält die VVD von Ministerpräsident Rutte 33 Sitze im Parlament. Die PVV von Wilders erhält 20 Sitze, die Christdemokraten und die Demokraten 66... Mehr»
">

Niederlande – Bittere Wahrheiten: Unregierbar, Sozialdemokraten „haben sich in Luft aufgelöst“

Kein Erfolg für Europa: Um auf eine Regierungsmehrheit von 75 Sitzen zu kommen sind nun komplizierte Koalitionsverhandlungen in den Niederlanden nötig. "Die Niederlande als europäisches Kernland... Mehr»
">

Nach Wahlsieg: Niederländische Regierung will Spannungen mit Türkei gerne abbauen

Nach dem positiven Wahlausgang für den niederländischen Präsidenten Mark Rutte, schlägt seine Partei gegenüber der Türkei jetzt wieder versöhnlichere Töne an. Mehr»
">

Lindner schießt bei „Maischberger“ gegen Merkel: „Hat Erdogan den Rücken gestärkt“

In der gestrigen "Maischberger"-Sendung ging es um die Frage: „Zwischen Wilders und Erdogan: Europa in der Populistenfalle?“ Während die Wahl in den Niederlanden eher am Rande diskutiert wird,... Mehr»
">

Merkel solidarisiert sich im Türkei-Streit mit den Niederlanden – Reaktionen deutscher Politiker

Kanzlerin Merkel: "Gerade mit Blick auf die Niederlande, die so gelitten haben unter dem Nationalsozialismus, ist das völlig inakzeptabel." Deshalb hätten die Niederlande ihre "volle Unterstützung... Mehr»