Schlagwort

Sachsen

">

CDU in Sachsen will Sondierungsgespräche mit Grünen und SPD führen

Der CDU-Landesvorstand in Sachsen hat entschieden, in Sondierungsgespräche mit Grünen und SPD zu gehen. Das teilten Sachsens Ministerpräsident Kretschmer und CDU-Fraktionschef Hartmann mit. Mehr»
">

Sächsische Grüne entscheiden über Aufnahme von Sondierungen mit CDU und SPD

Am Samstag findet ein kleiner Parteitag der Grünen in Dresden statt. Dann wollen sie über die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit CDU und SPD abstimmen. Mehr»
">

„Schluss mit Ritualen“: Sonntagswahlen sind ein Weckruf, Denkblockaden zu lösen + Video

„Mich stört, dass man nicht mehr zuhört, weil der vermeintlich Falsche etwas sagt, was aber in der Sache richtig sein könnte“, sagte der Polit-Publizist und Rechtsanwalt Dr. Stefan Grüll im... Mehr»
">

Sachsen: Biedenkopf wirbt für Koalition mit den Grünen

Sachsens früherer Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) sieht Union, SPD und Grünen bei der Bildung einer Regierung in Dresden zum Erfolg verdammt. „Es muss nun gelingen, dass sich drei... Mehr»
">

Neue U21 feiert Premierensieg gegen Griechenland

Die erfolgreiche U21-EM ist abgehakt, die DFB-Auswahl startet mit 19 Neulingen in die neue Saison. Der Test gegen Griechenland gelingt - und dürfte Coach Kuntz die ein oder andere Erkenntnis bringen. Mehr»
">

Grüne ziehen rote Linie für Gespräche mit CDU in Sachsen

Die grüne Spitzenkandidatin Katja Meier hat klare rote Linien für Gespräche mit der CDU über eine möglich Koalition gezogen. "Mit uns wird es keine weitere Abbaggerung von Dörfern für die... Mehr»
">

Machtkampf mit dem Wähler: Sachsen wählt zu 70 Prozent nicht links – doch CDU will Linkskoalition

Der Publizist Klaus Kelle ist der Auffassung, eine „Kenia-Koalition“ der CDU mit SPD und Grünen in Sachsen würde in eklatanter Weise dem Wählerwillen zuwiderlaufen. Tatsächlich hat die AfD... Mehr»
">

Udo Lindenberg bringt „Zwischentöne“ nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. Mehr»
">

Peter Haisenko: Hass und Hetze gegen die AfD pervertieren die Demokratie

Schon der Wahlkampf hat gezeigt, dass die deutsche Politik auf ein Thema reduziert ist: Die Altparteien wollten mit allen Mitteln verhindern, dass die AfD irgendwo in die Regierungsverantwortung... Mehr»
">

Kipping, Wagenknecht, Bartsch und Riexinger: Wer will was bei den Linken?

Seit dem Wahldebakel in Sachsen und Brandenburg ringt die Linke um ihre Zukunft. Dabei geht es um die künftige inhaltliche Ausrichtung, aber auch um die persönliche Ambitionen der vier führenden... Mehr»
">

Sachsen: CDU und Grüne treffen sich zu informellem Gespräch

Die sächsischen Grünen wollen sich nach der Landtagswahl in den kommenden Tagen zu einem ersten informellen Gespräch mit der CDU-Spitze treffen. Der Landesvorstand beschloss einstimmig, die... Mehr»
">

Aiwanger (Freie Wähler): Grüne sind „Kifferpartei“ und „Deutschland-Vernichter“

In einer Rede auf dem „Fest der Hallertau“ in Abensberg hat der bayerische Wirtschaftsminister und Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, vor der grünen Ideologie gewarnt. Er warf den... Mehr»
">

Höcke will mehr Ostvertreter im AfD-Vorstand

Nach den AfD-Wahlerfolgen in Brandenburg und Sachsen verlangt der Wortführer des rechtsnationalen Flügels der Partei, Björn Höcke, eine stärkere Vertretung der Ostverbände im Bundesvorstand. Er... Mehr»
">

Wagenknecht: Linke mitverantwortlich für AfD-Wahlerfolge

Die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, gibt ihrer Partei eine Mitschuld an den starken Wahlergebnissen der AfD in Sachsen und Brandenburg. „Wir waren über viele Jahre... Mehr»
">

Wollen keine reine Mehrheitsbeschaffer sein: Grüne wollen in Sachsen und Brandenburg „ihre Inhalte durchsetzen“

Die Grünen wollen in Sachsen und Brandenburg nicht reine Mehrheitsbeschaffer für die dortigen Ministerpräsidenten sein. Mehr»
">

Sachsen: „Es wird nicht eingehalten, was versprochen wird“- AfD erzielt im Landkreis Meißen ihr höchstes Ergebnis

Fast jede zweite Stimme ging in der kleinen Gemeinde Lampertswalde an die AfD. Damit ist der 2500 Einwohner zählende Ort unverhofft zur AfD-Hochburg bei der sächsischen Landtagswahl geworden.... Mehr»
">

Klingbeil will AfD-Wähler zurückgewinnen

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil will der AfD mit mehr Vor-Ort-Gesprächen und einem Fokus auf volksnahe Themen Wähler abjagen. In den Gremiensitzungen der SPD am Montag sei die Bereitschaft klar... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer will CDU modernisieren: „Der gestrige Tag ist ein Signal für die CDU“

Kramp-Karrenbauer will ein neues Kommunikationskonzept für die CDU erarbeiten, um der Partei neuen Aufschwung zu geben. Dabei setzt sie auf eine wirtschaftsfreundliche Klimapolitik und... Mehr»
">

Stimmen deutscher Politiker – Gauland sieht keinen Machtkampf in der AfD

AfD-Chef Alexander Gauland erwartet nicht, dass es nach den Wahlsiegen seiner Partei in den ostdeutschen Bundesländern intern Auseinandersetzungen um Einfluss geben wird. Ich sehe keinen Machtkampf... Mehr»
">

Internationale Reaktionen auf die Wahl in Deutschland: „Doppelte Ohrfeige für die instabile deutsche Koalition“

Nach der am Sonntag abgehaltenen Wahl in Brandenburg und Sachsen sehen die einen im Ergebnis „eine deutliche Botschaft an die Koalition Merkels“, die anderen „den Aufstieg der Ultrarechten“... Mehr»