Schlagwort

Sachsen

">

Abwehrzentrum ermittelt nach Explosion in Freital

Nach dem mutmaßlichen Sprengstoffanschlag auf das Auto des Kommunalpolitikers Michael Richter (Linke) in Freital übernimmt das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum die Ermittlungen.... Mehr»
">

Mutmaßlicher Anschlag auf Auto von Linke-Stadtrat in Freital

Bei einem mutmaßlichen Sprengstoffanschlag ist das Auto eines Linke-Politikers in Freital beschädigt worden. „Es hat eine Explosion gegeben, dabei wurde ein parkendes Fahrzeug beschädigt“,... Mehr»
">

Erneut Anschlag auf Asylbewerberheim in Sachsen

Die Serie von Anschlägen auf Unterkünfte für Asylbewerber in Sachsen reißt nicht ab. Auf ein zu einem Heim umgebautes ehemaliges Hotel im Dresdner Stadtteil Stetzsch flogen laut Polizei Steine.... Mehr»
">

Lage an Dresdner Flüchtlings-Zeltstadt nach Krawallen ruhig

Nach gewalttätigen Ausschreitungen bei einer NPD-Demonstration gegen Asylbewerber in Dresden ist rund um die aufgebaute Zeltstadt Ruhe eingekehrt. In der Nacht zum Sonntag sollen dort weitere... Mehr»
">

Keine weiteren Zwischenfälle vor Dresdner Zeltstadt

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen bei einer NPD-Demonstration gegen Asylbewerber in Dresden hat es in der Nacht zum Samstag keine weiteren Zwischenfälle gegeben. Ab Mitternacht sei Ruhe... Mehr»
">

In der Krise: Vattenfall schreibt tiefrote Zahlen

Der schwedische Vattenfall-Konzern will den schwierigen Umstieg zu erneuerbaren Energien mit hohen Investitionen in die Zukunftssparte stemmen. Umfangreiche Abschreibungen sowie die anhaltend... Mehr»
">

Gerhard Richter kritisiert Kulturgutschutzgesetz

Der Maler Gerhard Richter sieht in der geplanten Verschärfung des Kulturgutschutzgesetzes einen Eingriff in die Freiheit. „Niemand hat das Recht mir vorzuschreiben, was ich mit meinen Bildern... Mehr»
">

Tillich schaltet sich in Streit um Asylbewerberheim ein

Dresden (dpa) - Nach tagelangen Protesten und Demonstrationen gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Freital bei Dresden hat sich Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU)... Mehr»
">

Wieder Aufmarsch gegen Flüchtlinge im sächsischen Freital

Dresden/Freitag (dpa) - Am zweiten Abend in Folge haben rund 80 Menschen in Freital bei Dresden gegen die Unterbringung von Asylbewerbern in einem ehemaligen Hotel protestiert. Etwa 200 Menschen... Mehr»
">

CDU droht Verlust des Oberbürgermeisteramtes in Dresden

Dresden (dpa) - Bei der Oberbürgermeisterwahl in Dresden hat Sachsens SPD-Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange den ersten Durchgang gewonnen. Sie erhielt nach Angaben des Wahlamtes vom... Mehr»
">

Ex-Pegida-Frontfrau Oertel entschuldigt sich bei Migranten

Dresden (dpa) - Ex-Pegida Sprecherin Kathrin Oertel hat sich auf ihrer Facebook-Seite bei allen Migranten und besonders den Muslimen entschuldigt. Die meisten lebten friedlich in Deutschland, „und... Mehr»
">

Niederländischer Rechtspopulist Wilders bei Pegida in Dresden

Dresden (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders will heute (17.00 Uhr) bei einer Kundgebung des islamfeindlichen Pegida-Bündnisses auftreten. Die selbst ernannten „Patriotischen... Mehr»
">

Tillich warnt vor Ausländerhetze bei Wilders-Besuch

Dresden (dpa) - Vor dem Besuch des niederländischen Islamgegners Geert Wilders bei der Pegida am Montag in Dresden hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich vor ausländerfeindlichen... Mehr»
">

Anklage im Dresdner Infinus-Finanzskandal in Sicht

Dresden (dpa) - 17 Monate nach Auffliegen des Infinus-Finanzskandals und der Festnahme von sechs Managern wegen Verdachts auf Anlagebetrug stehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden vor... Mehr»
">

Offener Brief: Sachsens Polizei fordert von der Politik mehr Schutz für Beamte

Sachsens Polizei fordert von ihrer Regierung mehr Schutz: Am 12. Januar veröffentlichte die Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Sachsen, einen offenen Brief an die Abgeordneten des... Mehr»
">

SPD-Vorsitzender von Sachsen: „Keine Angst vor Pegida“

Martin Dulig, der SPD-Vorsitzende von Sachsen, sieht keinen Anlass sich vor Pegida zu fürchten. In dem folgenden Statement erklärt der Politiker warum: "Pegida ist nicht die... Mehr»
">

Pegida-Demo am Montag 19.01.2015 abgesagt: Terrordrohung ist der Grund

Dresden (dpa) - Das Anti-Islam-Bündnis Pegida hat nach islamistischen Terrordrohungen seine für diesen Montag geplante Kundgebung in Dresden abgesagt. Das teilte das Bündnis am Sonntag auf seiner... Mehr»
">

Sensen-WM: Mähen statt Mucki-Bude

Mähen mit der Sense: Was früher Alltag auf den Feldern war, scheint heute fast schon exotisch. Doch die bäuerliche Tradition lebt. In einem sächsischen Dorf werden derzeit sogar Sensen-Weltmeister... Mehr»
">

Kostengünstigere Solarzellen – bald aus Sachsen?

Forscher der TU Chemnitz und vier sächsische Firmen entwickeln Dünnschicht-Solarzellen auf Silizium-Basis - Massentaugliche Herstellung ist das Ziel Mehr»
">

Die Kirche im Dorf lassen?

Im sächsischen Heuersdorf war es nicht möglich, die Kirche im Dorf zu lassen, weil der Ort einem Braunkohle-Tagebau weichen muss. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde deshalb mit einem... Mehr»