Schlagwort

Salafismus

">

Islamreformer: „Wer garantiert uns, dass einer von uns nicht der nächste Samuel Paty ist?“

Der Islamreformer Mouhanad Khorchide hat vor einer zunehmenden Diskriminierung liberaler Muslime durch Anhänger des politischen Islams gewarnt. „Auch in Deutschland wird es immer gefährlicher,... Mehr»
">

Hassprediger gab sich als Honighändler aus und ergaunerte 18.000 Euro Corona-Hilfe

Einer Honigfalle der besonderen Art ist die Investitionsbank des Landes Berlin auf den Leim gegangen: Sie genehmigte 18.000 Euro Corona-Soforthilfe für den angeblichen Honighändler Ahmad Armih.... Mehr»
">

Polizei stuft viel weniger Islamisten als „Gefährder“ ein

Die Polizei zeige radikalen Islamisten heute früher und öfter durch „Gefährder-Ansprachen“, dass deren Aktivitäten nicht unbeobachtet blieben, sagte der Obmann der Union im Innenausschuss des... Mehr»
">

Türkei plant weitere IS-Terroristinnen nach Deutschland abzuschieben

Am Donnerstag hat die Türkei eine siebenköpfige Familie abgeschoben, nun sollen Ehefrauen von IS-Kämpfern folgen. Sie waren in Syrien gefangen. Könnten sie in Deutschland zur Gefahr werden? Mehr»
">

Nützliche Idioten: Warum muslimische Staaten in großem Stil US-Universitäten finanzieren

In Staaten mit radikal-islamischen Regierungen landen Kommunisten und andere Linke regelmäßig im Gefängnis oder im Grab. In westlichen Staaten jedoch finanzieren die gleichen Staaten... Mehr»
">

NRW-Verfassungsschutz-Kanal „Jahidi Fool“ ist online: Mit Ironie und Sarkasmus gegen Salafismus

„Wir entlarven die Propaganda der Salafisten mit den stärksten Waffen unserer freiheitlichen Demokratie: Witz, Humor und Fakten.“ So lautete das Statement von Innenminister Herbert Reul auf der... Mehr»
">

Früherer Salafistenprediger Sven Lau wird vorzeitig aus Haft entlassen

Der zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilte ehemalige Salafistenprediger Sven Lau kommt nach Verbüßung von zwei Dritteln seiner Strafe frei. Der zuständige Strafsenat des OLG Düsseldorf setzte die... Mehr»
">

Mainz: Muslimische Kita muss schließen – wegen Nähe zu extremistischem Gedankengut

Die einzige muslimische Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz muss nun schließen. Das beschloss das Verwaltungsgericht in Mainz. Der Trägerverein, der Moscheeverband Arab-Nil-Rhein, will in höherer... Mehr»
">

Islamische No-Go-Zonen und der ribāt-Gedanke: Historiker sieht Muster in Parallelgesellschaften

Dass mit dem Ende des „Kalifats“ des IS in Syrien und im Irak dieser seinen Kampf beenden wird, hält US-Historiker Raymond Ibrahim für unwahrscheinlich. Er weist vielmehr auf die Bedeutung... Mehr»
">

Ismail Tipi: Mehr als 500.000 illegale Einwanderer vor deutschen Behörden untergetaucht

In einem Gastkommentar für „Tichys Einblick“ hat der hessische Landtagsabgeordnete Ismail Tipi (CDU) vor den Gefahren gewarnt, die untergetauchte Ausreisepflichtige für die öffentliche... Mehr»
">

Maaßen: „Parallelgesellschaft von Politik und Medien“ schottet sich vom Normalbürger ab

Begeisterter Applaus wurde dem früheren Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, vonseiten der Teilnehmer einer Veranstaltung der WerteUnion in Köln am Samstag... Mehr»
">

Jauch über ARD und ZDF: Sie könnten frei und unabhängig sein – doch das Leben hat meist andere Pläne

In einem Gespräch mit der Plattform „Reporterfabrik“ wirft Ex-Talkmaster Günther Jauch ARD und ZDF vor, weder selbst wirklich frei und unabhängig zu sein noch ihre Partner auf diese Weise... Mehr»
">

Französischer Experte Gilles Kepel: „Dschihadismus strebt gezielt Bürgerkrieg in Europa an“ – UN-Migrationspakt als falsches Signal zur falschen Zeit

Gilles Kepel, ein französischer Islamwissenschaftler, hat sich in einem Interview erneut gegen Thesen gewandt, Anschläge wie jene in Straßburg hätten „nichts mit dem Islam zu tun“. Der... Mehr»
">

Razzia: Moscheeverein unter Extremismusverdacht – Innenminister verweist auf „Null-Toleranz-Strategie“

Wenn man genügend Beweise bekomme und ein Verbot nach dem Vereinsgesetz möglich sei, "werden wir den Verein verbieten", versicherte Innenminister Herbert Reul (CDU). Mehr»
">

Bunte Republik Deutschland – Laut Merkel war Multikulti schon 2003 „absolut gescheitert“

Lange Zeit galt eine farbige, vielfältige Gesellschaft, international geprägt und durch multikulturelle Akzente belebt, als unbestrittenes Ideal. „Deutschland war komplett naiv“ bescheinigte uns... Mehr»
">

Anteil ausländischer Häftlinge im Berliner Strafvollzug gestiegen

Bundesweit wächst die Zahl der ausländischen Häftlinge in den deutschen Gefängnissen, so auch in Berlin. Hier kommen mittlerweile knapp über die Hälfte aller Gefangenen aus dem Ausland. Mehr»
">

Nach Mord an Marcel K. in Mönchengladbach: Freunde organisieren Trauerfeier – OB Reiners befürchtet „Mörder-Jagd“

Freunde des ermordeten Marcel K. wollen am Donnerstagabend eine Trauerfeier abhalten. Der Oberbürgermeister befürchtet Eskalationen und hofft auf Besonnenheit aller Seiten. Mehr»
">

Wir werden gewarnt: Deutschland ist ein sicherer Hafen für Dschihadisten!

Vor unser aller Augen entwickelt sich mit freundlicher Unterstützung durch die Politik Deutschland zu einem sicheren Hafen für Terroristen, Kriminelle und Salafisten, meint Vera Lengsfeld. Wenn wir... Mehr»
">

Islamwissenschaftler: Falsche Toleranz gegenüber dem Islam hilft nicht weiter

"Leider vertreten noch zu viele Muslime den Islam genau so, wie er im 7. Jahrhundert verstanden wurde." – Ein Interview mit dem Islamwissenschaftler Dr. Alfred Schlicht über den Koran, Salafismus,... Mehr»
">

Salafismus in Schulen: Es ist 20 nach 12, wenn Schüler als Berufswunsch Dschihadist angeben – Teil 3

Es ist schon 20 nach 12, wenn Schüler das Schreiben eine „Plus“-Zeichens (+) im Matheunterricht verweigern, weil es einem Kreuz ähnelt. Oder als Berufswunsch "Dschihadist" angeben. Ein... Mehr»