Schlagwort

Sanktionen

EU-Gipfel stärkt Ukraine im Konflikt mit Russland den Rücken

Fünf Jahre nach der russischen Annexion der Krim hat die Europäische Union ihre Unterstützung für die Ukraine bekräftigt: Die Angliederung der ukrainischen Halbinsel an Russland bleibe „ein... Mehr»

USA weiten Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela aus

Die USA haben ihre Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela ausgeweitet und den Goldabbau des Landes ins Visier genommen. Wie das Finanzministerium in Washington am Dienstag mitteilte, wurden die... Mehr»

Russischer Oligarch Deripaska klagt gegen US-Sanktionen

Der russische Oligarch Oleg Deripaska hat das US-Finanzministerium wegen der gegen ihn verhängten Sanktionen verklagt. Deripaska sieht sich als "jüngstes Opfer" von internen politischen... Mehr»

Deswegen funktionieren Trumps Iran Sanktionen

Ein Finanzmanager aus New York kommentiert, wieso Trumps Sanktionspolitik gegen den Iran schneller und durchschlagender wirkt als die von Obama. Mehr»

Eine Geschichte wie aus einem Krimi: Zoll beschlagnahmt 90.000 Flaschen Wodka für Nordkorea

Im Hafen von Rotterdam wurde vom niederländischen Zoll eine hochprozentige Großlieferung direkt für den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un und die Militärführung beschlagnahmt: 90.000... Mehr»

USA friert Konten und Vermögen von vier Maduro-treuen Gouverneuren ein

Nach den Vorfällen an der venezolanischen Grenze hat die US-Regierung die Sanktionen gegen das Umfeld des dortigen Machthabers Maduro weiter verschärft. Die neuen Strafmaßnahmen richten sich gegen... Mehr»

Politiker fordern mehr Sanktionen gegen Maduro – und verurteilen Sympathiebekundungen der Linken

Mehrere deutsche Politiker fordern weitere Sanktionen gegen Venezuelas sozialistischen Machthaber Maduro. Nur so könne eine Gewalteskalation im Land verhindert werden. Mehr»

EU kündigt Sanktionen gegen Russen wegen Vorfalls im Asowschen Meer an

Die EU hat bereits 164 Ukrainer und Russen sowie 44 Organisationen auf ihrer Sanktionsliste. Nun kommen weitere wegen des Vorfalls in der Meerenge von Kertsch hinzu. Mehr»

Interview: Trumps Venezuela Strategie – Ehemaliger Beamter des Weißen Hauses gibt Einblicke

„American Thought Leaders“ ist ein neues Format der amerikanischen Epoch Times auf YouTube und Facebook. Jan Jekielek, leitender Redakteuer der Epoch Times USA, führte ein Interview mit Robert... Mehr»

Huaweis Verhalten entlarvt Chinas außenpolitische Agenda

Das "Kronjuwel" der chinesischen Telekommunikationsunternehmen wird als Werkzeug des antiamerikanischen Apparats identifiziert. Ein Kommentar aus der amerikanischen Ausgabe der Epoch Times. Mehr»

Europäer umgehen US-Sanktionen gegen den Iran

Da Banken keine Geschäfte mehr mit dem Iran abwickeln, schufen sich Deutschland, Frankreich und Großbritannien ein Tauschsystem für den Im- und Export mit dem Iran. Mehr»

Britische Künstler fordern BBC zu Boykott von Eurovision in Israel auf

Israel sei wegen "systematischer Verletzungen der Menschenrechte von Palästinensern" nicht als Austragungsort geeignet meinen britische Künstler. Mehr»

Kim Jong Un ist nach Brief von Trump optimistisch in Bezug auf die Denuklearisierung

Es herrschen geteilte Meinungen darüber, ob Nordkorea wirklich bereit ist seine Atomstreitmacht vollkommen abzubauen. Staatschef Kim Jong Un selbst äußerte sich optimistisch, dass es Lösungen... Mehr»

„Es werden immer mehr Menschen ermordet“: Guaidó ruft Deutschland und EU zu Sanktionen gegen Maduro auf

Der selbst ernannte Interimspräsident Venezuelas, Juan Guaidó, hat von Deutschland und der EU Sanktionen gegen Venezuelas Machthaber Nicolás Maduro gefordert. Mehr»

Maduro kündigt Maßnahmen gegen neue US-Sanktionen an

Nach den neuen Sanktionen der USA gegen den venezolanischen Ölsektor will Machthaber Maduro um seine wichtigste Einnahmequelle kämpfen. Mehr»

US-Sanktionen gegen Venezuelas Ölkonzern PDVSA erhöhen Druck auf Maduro – Planen die USA einen Militäreinsatz?

Als Reaktion auf den Machtkampf in Venezuela haben die USA Sanktionen gegen den staatlichen Ölkonzern PDVSA verkündet. Venezuelas selbsternannte Übergangspräsident Guaidó kündigte an, die... Mehr»

USA heben Sanktionen gegen russischen Aluminiumkonzern Rusal auf

Die USA haben Sanktionen gegen den russischen Aluminiumkonzern Rusal und zwei verbundene Unternehmen aufgehoben. Das US-Finanzministerium erklärte, Rusal, En+ und EuroSibEnergo hätten die... Mehr»

Aus Sorge vor iranischem Staatsterror: Fluglinie darf nicht mehr in Deutschland landen

Wenige Tage nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions in Deutschland hat die Bundesregierung die iranische Fluggesellschaft Mahan Air mit einem Start- und Landeverbot belegt. Mehr»

„Kein Herankommen“: Bielefelds Jobcenter-Chef spricht über Probleme mit jesidischen Flüchtlingen

Im Irak versuchte die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die Volksgruppe der Jesiden auszulöschen. Viele von ihnen haben in Deutschland Zuflucht gefunden. Ihr Leben in einer... Mehr»

Deutschland entzieht iranischer Mahan Air Betriebserlaubnis

Es gebe unter anderem bei Mahan Air "gravierende Anhaltspunkte" mit Blick auf das Agieren des iranischen Geheimdienstes in Europa. Mehr»